Jetzt kostenlos testen

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Spieldauer: 3 Std. und 39 Min.
4.5 out of 5 stars (328 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kinder sind die klügsten Frager: Woher kommen wir? Bin ich ich? Dürfen wir Tiere essen? Warum sollen wir die Natur schützen? Richard David Precht gibt erneut Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Angeregt von seinem Sohn Oskar erklärt Richard David Precht in zahlreichen Geschichten und anschaulichen Beispielen jungen Menschen die Welt. Leicht und humorvoll spüren Richard David Precht, Caroline Mart und Oskar in ihrer Lesung den großen Themen des Lebens nach und laden zum kurzweiligen philosophischen Streifzug ein.
©2011 Wilhelm Goldmann Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House (P)2011 Der Hörverlag

Kritikerstimmen


Pädagogisch wertvoll und unterhaltsam.
-- Brigitte

Spannend, witzig, und unterhaltsam - eine ganz und gar untypische Lesung über philosophische Themen - wunderbar präsentiert.
-- Abendzeitung

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    188
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    168
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    147
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Philosophie für klein und groß

Ich habe dieses Hörbuch meinem 12-jährigen Sohn gekauft. Den Anfang haben wir noch gemeinsam gehört, dann wollte er es nur noch alleine genießen. Ich persönlich fand die Gesprächssituation zwischen Vater und Sohn sehr inspirierend. Und mein Sohn hat mir nach dem Hören des Audiobooks während eines Berlinurlaubs erklärt, welche Museen er besuchen möchte, weil sie in dem Hörbuch vorgekommen sind. Insgesamt ist es toll gemacht und für Kinder und Erwachsene gleichermaßen angenehm zu hören.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessanter Ansatz

Ich mag Precht und seine Art der Sicht auf die Dinge. Und warum sollten nicht auch Kinder schon frühzeitig mit der Philosophie vertraut gemacht werden. Die Experimente und Beispiele sind schon aus seinen früheren Büchern bekannt, sein Sohn Oskar sorgt für den speziellen Kinderblick. Das eine oder andere Beispiel erscheint mir für Kinder etwas krass zu sein, jedoch ist wohl das Entscheidende darüber zu reden.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mehr davon!

Kurzweilig und kindgerecht werden klassische Fragen der Philosophie beeindruckend plastisch dargestellt. Ein Hörvergnügen nicht nur für Kinder!! Bitte mehr davon.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse aber etwas kurz

Ich finde das Hörbuch echt klasse aber leider auch etwas kurz.

Dennoch kann ich es nur jedem Empfehlen.

Die Gedankenexpirimente sind echt klasse und regen zum Nachdenken an.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kind gerechte Lebensphilosophie

die unserer ZEIT aktuellen Begriffen versehenen Lebensphilosophie für Erwachsene und Kinder mit Erklärungsversuchen fürs5 Leben

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Einführung in philosophische Gedanken.

Besonders für junge Menschen eine wertvolle Bereicherung zur Bildung einer wertschätzenden und respektvollen Haltung in der sozialen Gesellschaft.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

das buch ist zu 70 % für Kinder aber doch ganz ok

falls sie sich nicht mehr für ein kind halten und das buch ( wer bin ich und wen ja wie viele) schon kennen .. dan ist das buch nicht empfelens wert

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam

Das Buch war sehr unterhaltsam und liebevoll gesprochen. Precht und SEIN Sohn wirkten dabei sehr authentisch. Es war schön den beiden beim philosophieren über alltägliche Dinge zuzuhören und vermeintlich kleine Dinge aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Das Buch ist total verständlich für Kinder, aber auch interessant für Erwachsene. Nur weiter zu empfehlen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

naja...

Der Inhalt ist sehr flach und birgt wenig Neues. Gute Erzähler, das wars dann aber auch schon ...

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

pädagogisch wertvoll

guter Einstieg für die kleinen Jungs und Mädels, die sich im Philosophieren probieren wollen...lehrreich und gut aufgebaut