Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Krieg und Frieden 1

  • Von: Leo Tolstoy
  • Gesprochen von: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 15 Std. und 44 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (945 Bewertungen)
Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Krieg und Frieden 1 Titelbild

Krieg und Frieden 1

Von: Leo Tolstoy
Gesprochen von: Ulrich Noethen
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 29,95 € kaufen

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Anna Karenina Titelbild
Die Elenden / Les Misérables Titelbild
Buddenbrooks Titelbild
Krieg und Frieden Titelbild
Homer Odyssee. Ein Weltgedicht Titelbild
Auferstehung Titelbild
Schuld und Sühne Titelbild
Der Tod des Iwan Iljitsch Titelbild
Der Idiot Titelbild
Der Spieler Titelbild
Verlorene Illusionen Titelbild
Ulysses Titelbild
In Swanns Welt Titelbild
Die Blechtrommel Titelbild
Hundert Jahre Einsamkeit Titelbild
Der Mann ohne Eigenschaften Titelbild

Inhaltsangabe

Krieg und Frieden - Erstes Buch

Moskau und Sankt Petersburg, 1805: Pierre, illegitimer Sohn des begüterten Grafen Besuchow, erbt dessen Titel und Vermögen. Pierres Freund, Fürst Andrej Bolkonski, zieht als Adjutant des Oberbefehlshabers der russischen Armee gegen Frankreich in den Krieg. In der Schlacht um Austerlitz verwundet, wird Andrej von Napoleon persönlich begnadigt.
©gemeinfrei (P)2016 DAV

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Krieg und Frieden 1

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    762
  • 4 Sterne
    118
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    16
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    725
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    11
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    643
  • 4 Sterne
    139
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    14

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Klassiker gut gelesen

Zur Story muss man nicht viel sagen: wunderschöne Erzählung von Tolstoi. Der Interpret liest für meinen Geschmack etwas zu schnell und hecktisch. nach einigen Kapiteln gewöhnt man sich daran.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

das Buch bringt einem Geschichte lebendig nahe

weil das Buch so dick ist- hätte ich es bestimmt nie gelesen; deshalb hatte nach einer Hörversion Ausschau gehalten: dieses hier ist super gelesen! es macht Spaß zu zuhören :-) ...jeder der sich für die Zeit und den Krieg zwischen Frankreich / Österreich, Russland interessiert hat in diesem Buch ein gute Informationsquelle;

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

grosse Geschichte von einem großen Poeten

in dieser großartigen Erzählung führt uns Tolstoi nach Russland und in die Zeit des großen Krieges gegen Napoleon.
Wer nach dieser Lektüre noch für Krieg eintritt ist entweder geistig minder bemittelt, oder charakterlich so schwach, daß er sich von egoistischen Interessen und Motivationen auch dann noch treiben lässt, wenn sie anderen Menschen und dem Leben auf unserem Planeten schaden.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Klassiker

Wenn man das alte Russland mit seinen Adelshäusern und seiner Sprache mag, ist der Tolstoi Klassiker ein muss.
Band 1 von 4

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend

Hervorragend gelesen und die Charakteren interessant interpretiert.
Das Buch gab mir einen Einblick in die damalige russische Gesellschaft.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

So ist es ein Leichtes

Sehr gut gelesen, so konnte ich mich an dieses Werk wagen! Ich freue mich auf die nächsten Teile und bin beeindruckt, wie der Autor reale historische Ereignisse mit seiner Geschichte verknüpft.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Kauf hat sich gelohnt

Ein ganz besonderes Buch mit einem ganz besonderen Sprecher.
Ulrich Noethen kann dem oft langatmigen Inhalt eine besondere Würde und Tiefe geben. Er trifft mit seiner Stimme den für mich richtigen Ton und das richtige Tempo. Bei energischen oder gar zornigen Szenen wird er statt lauter leiser bis er nur noch zischend flüstert. Das tut beim Hören sehr gut. An Frauenstimmen scheitern viele männliche Sprecher. Ulrich Noethen beherrscht auch hier das gute Maß und gerät nich in Versuchung, seine Stimme bis zur Parodie zu verstellen. Dieses Hörbuch ist mit seiner gewaltigen Länge und den vielen Teilen mein absoluter Favorit.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Breit angelegte Handlung

Nachdem ich Anna Karenina gehört hatte, war es für mich klar, dass dieses Hörbuch auch gekauft wird. Die Handlung ist komplexer und es dauerte eine Weile, die Hauptpersonen und ihre Namen zu kennen. Tolstois Erzählstil, seine jeweils so genaue Beschreibung und Darstellung der Charaktere sind ein wahrer Genuss! Etwas langatmig empfand ich die sehr ausführlichen Kapitel zu den kriegerischen Auseinandersetzungen.
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!
U. Noethen ist mein liebster Sprecher!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zeitlos schön und ergreifend

Diese Geschichte berührt meine Seele - die Art der Charakterisierung der vielen Personen ist unvergleichbar und absolut zeitlos.
In einer Zeit in der die Nachrichten voller Kriegsberichterstattung sind, passt dieses Buch besonders gut.
Solange es solche Bücher gibt ist die Welt nicht verloren!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Selten so einen guten Sprecher gehört.

Die Geschichte an sich ist sehr interessant. Mich fasziniert besonders, wie sich die unterschiedlichen Charaktere im Laufe ihres Lebens entwickeln. Sie werden vielschichtig dargestellt, das Leben hinterlässt seine Spuren, dennoch erkennt man ihren Charakter auch im 4. Band noch wieder.
Die Kriegspassagen sind meinem Empfinden nach etwas zu ausführlich dargestellt, aber es gehört nun mal dazu und ist sicherlich Geschmackssache.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich