Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kommissar Van Veeteren in seinem letzten Fall: ein Buch das - in den Worten des Autors - Anfang und Ende des Zyklus zugleich ist. Vielleicht das beste Buch des schwedischen Erfolgsautors. Der ehemalige Hauptkommissar Van Veeteren wird noch einmal in die Ermittlungen eines Mordfalls eingespannt. Ein junges Mädchen liegt tot in einem Swimming-Pool. Bald stellt sich heraus, dass sich Van Veeteren noch einmal mit einem nie geklärten Delikt auseinandersetzen muss...

"Sein letzter Fall" ("Fallet G", 2003) ist der zehnte Roman aus Håkan Nessers Krimi-Reihe um Kommissar Van Veeteren.

©2005 Random House Audio, Deutschland (P)2005 Random House Audio, Deutschland

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    212
  • 4 Sterne
    159
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ich bin begeistert!

Als großer Nesser-Fan war ich gespannt, ob mir sein Buch auch als Hörbuch gefallen würde: Aber schon nach wenigen Minuten war meine Skepsis vergessen, denn Dietmar Bär als Vorleser hatte mich sofort in seinen Bann gezogen. Das Original ist, wenn überhaupt, nur wenig gekürzt, und der Spannungsbogen wird langsam, aber sicher aufgebaut, wie man es von diesem Autor gewöhnt ist. Ich konnte das 'Buch' kaum aus der Hand legen, und daran Schuld war auch die fesselnde Lesung eines ausgezeichneten Dietmar Bär.

23 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Das beste von Nesser

Dach dem ich schon zwei ander Hörbücher aus der Serie genossen habe war ich auf dieses sehr gespannt, dass Dietmar Baer als Leser 100 % Ideal ist brauch nicht wieder erwähnt zu werden. Aber in diesem Buch wurde die Spannung bis zum Schuß gehalten und und die Richtung der Lösung war nicht so offensichtlich. Es war sehr schwer zwischendurch etwas anderes zu tun als zu hören. Wer Nesser mag wird diese Buch lieben.

13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Van Veeteren

Die Handlung erstreckt sich in diesem Roman von Hakan Nesser über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten. Der Hauptkommissar ist schließlich noch als Ruheständler mit dem Fall beschäftigt.
Seine ehemaligen Kollegen stehen gemeinsam mit ihm und dem Leser/Hörer bis zum Ende des Romans vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel. Ein Ehemann wird des Mordes an seiner Ehefrau verdächtigt. Nicht nur der zuvor noch von der Ehefrau beauftragte Privatdetektiv, sondern auch der Hauptkommissar sind sich auch aufgrund länger zurückliegender Ereignisse sicher, dass der Verdächtige der Mörder sein muß. Der Privatdetektiv weiß jedoch selbst am besten, dass er den verdächtigen Ehemann in einer Kneipe überwachte, als die Ehefrau zu Hause starb. Die Überlegungen und Dialoge der beteiligten Personen geben diesen ein überzeugendes Profil. Deren Stärken und Schwächen bedienen nicht die üblichen Klischees. Dem Leser gelingt es auch in diesem Roman dennoch, den Personen näher zu kommen und für diese Sympathie oder auch Abneigung zu empfinden. Obwohl sich die Ereignisse bei Hakan Nesser in einem nicht näher bezeichneten Land mit fiktiven Orten zutragen, ist eine skandinavische Atmosphäre unverkennbar. Der Leser hat zu den fiktiven Orten der Handlung keine Assoziationen aufgrund eigener Erlebnisse oder eigener Erfahrungen. Hakan Nesser gibt damit den Rahmen der Handlung vor. Der Leser läßt sich staunend auf die unbekannten Umstände und die spannende Handlung ein und fiebert dem Ende entgegen. Dietmar Bär gelingt es hervorragend, seine Stimme den unterschiedlichen Charakteren so anzupassen, dass seine Lesung einem Hörspiel gleicht.

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sein bester Fall

Nach dem Hören aller Nesser-Audiobücher bei Audible muss ich sagen, dass sein letzter auch sein bester Fall ist. Atmosphärisch sehr dicht durch die tolle Erzählweise von Dietmar Bär wird die spannende Story dem Hörer näher gebracht. Insgesamt ein toller, typisch skandinavischer Krimi, der sehr hörenswert (oder aber auch lesenswert) ist.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Nadine
  • Nürtingen
  • 25.09.2006

Interessant

Ein Hörbuch, das sicherlich gut geschrieben und gelesen ist. Die Spannung wird aufrecht erhalten und es ist ein entspanntes Hören.
Eine Kriminalgeschichte die scih über viele Jahre und verschiedene Generationen zieht, man kann aber allem leicht folgen und der Schluss ist nicht vorhersehbar- Prädikat Hörenswert.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Klasse Krimi!

Meines erstes Hörbuch. Hatte es vor länger Zeit bereits einmal kurz versucht zu hören, dann aber aus zeitlichen Gründen abgebrochen. Der erste Eindruck war damals auch nicht so gut. Dafür aber der zweite! Konnte mich jetzt richtig drauf einlassen. Dadurch wurden meine Fahrten zur und von der Arbeit zu einem spannenden Genuss. Ich denke, so müssen Hörbücher sein. Spannend bis zum Schluss, dabei realistisch, aus dem Leben und mit einer Stimme vorgelesen, wie sie passender kaum sein kann. Kann es nur empfehlen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • komtom
  • Frankfurt, Deutschland
  • 05.09.2005

Aufgepasst, macht s?chtig

Spannender kann man nicht schreiben, besser kann man nicht vorlesen!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

weitaus mehr als gut

spannender krimi- bis zur letzten minute. dietmar bär als leser großartig,angenehme stimme, die sich super den charakteren des buches anpasst. absolut empfehlenswert...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Geht so

Ich war nicht so begeistert von diesem Hörbuch. Die Geschichte ist zwar nicht schlecht aber manchmal etwas zu vorhersehbar. Teilweise sind die Dialoge etwas träge und schleppend was aber vielleicht am Schwedischen temperament oder dem Sprecher liegt. Die Personen sind gut beschrieben und strahlen persöhnlichkeit aus. Für Hörer die es lieber etwas ruhiger mögen ist diese Hörbuch zu empfehlen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mäßig

Die 5 Sterne Rezensionen kann ich nicht teilen, die Geschichte fängt gut an, die Auflösung geht so, der Schluss stellt sich wie bei vielen Krimis dar. Man sollte Thriller oder Krimis eher sehen als hören oder lesen.