Kommissar Van Veeteren

10 Titel in dieser Serie
4 out of 5 stars 3.932 Bewertungen

Zusammenfassung

Skurril, humorvoll und manchmal etwas extravagant - so lässt sich Hauptkommissar Van Veeteren am besten beschreiben. Bei seinen Ermittlungen in Maardam wird immer wieder deutlich, wie Sex, Neid und Rache buchstäblich jeden Menschen zum Mörder werden lassen können.

Leicht übergewichtig, rauchend und stets an einem Zahnstocher kauend, wirkt der philosophische Kommissar nicht wie ein knallharter Cop. Doch er verfügt er über einen ausgeprägten Jagdinstinkt und eine einzigartige Eigenschaft: Er kann Punkte verbinden, die so weit auseinander liegen, dass weder erfahrene Ermittler noch Profiler darauf gekommen wären. Zwar als Schnüffler ein Genie, gleicht sein Privatleben jedoch einer mittelschweren Katastrophe: Von seiner Frau Renate lebt er getrennt und die zwei Kinder haben ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater. Sohn Erich strebt gar eine kriminelle Karriere an und macht die Arbeit seines Vaters dadurch nicht leichter. Bei seinen Ermittlungen ist Van Veeteren allerdings nicht allein: Seine Kollegen Münster, mit dem er Badminton spielt, und Hiller, der selbst Hauptkommissar werden möchte, stehen ihm mit Rat und Tat zur Seite.

Die Kriminalromane um die von Autor Håkan Nesser geschaffene Kunstfigur Kommissar Van Veeteren, der in einer fiktiven nordeuropäischen Hauptstadt seine Ermittlungen betreibt, haben sich millionenfach verkauft. Band eins, "Das grobmaschige Netz”, wurde als bestes Krimidebüt des Jahres 1993 gleich mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. Es blieb nicht das einzige preisgekrönte Werk des Erfolgsautors. Viele seiner Werke wurden darüber hinaus auch für das schwedische Fernsehen adaptiert, darunter einige Titel der Van-Veeteren-Reihe.

Die einzelnen Titel der Hörbuchreihe werden von unterschiedlichen Sprechern interpretiert. Michael Hansonis hat bereits an über 100 Titeln mitgewirkt, darunter an Fantasy-Reihen des Autors Richard Schwartz. Max Moor ist vor allem als Moderator aus dem österreichischen Fernsehen bekannt, trat selbst als erfolgreicher Autor mit "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht - Geschichten aus der arschlochfreien Zone” in Erscheinung und machte sich auch als Hörbuchsprecher bereits einen Namen.

Schauspieler Dietmar Bär ist vor allem für seine Rolle als Kommissar Freddy Schenk im "Tatort” bekannt, so dass es nicht überrascht, dass er sich als Sprecher vor allem auf das Genre Krimi und Thriller konzentriert - so las er auch Stieg Larssons "Millennium”-Reihe ein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Die Besten Hörbuch-Reihen bei Audible
Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.