Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 3,95 € kaufen

Für 3,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Davon stand nichts im Testament... Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie.

    Folge 3: Die blauen Pudel des Sir Theodore:
    Skandal auf der Hundeshow! Die drei Königspudel von Sir Theodore - bislang die unangefochtenen Champions - haben von einer Sekunde zur nächsten ein blaues Fell! Sir Theodore bezichtigt den Veranstalter Mason Mayfield lauthals der Mittäterschaft. Als Mayfield kurze Zeit später ermordet aufgefunden wird, ist Sir Theodore der Hauptverdächtige. Doch Nathalie ist fest von seiner Unschuld überzeugt und gemeinsam mit Louise und den Pudeln begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder.

    ©2018 Bastei Lübbe (P)2018 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Die blauen Pudel des Sir Theodore

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.014
    • 4 Sterne
      473
    • 3 Sterne
      125
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      14
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.165
    • 4 Sterne
      294
    • 3 Sterne
      60
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      809
    • 4 Sterne
      466
    • 3 Sterne
      201
    • 2 Sterne
      33
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelungene neue Reihe!

    Ich höre sehr viel im Auto und freue mich über diese neue, seichte und spannende Reihe, der man gut folgen kann. Die Geschichten werden wunderbar mit angenehmer Stimme vorgelesen.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Richtig gut!

    Die Mischung an privater Rahmenhandlung und dem Krimiteil stimmt. Die Trennung, die sich ja schon seit dem ersten Band angedeutet hat, ist dann doch aber etwas schnell und vernünftig abgehandelt worden. Da hätte etwas mehr Drama drin sein können. Die Krimihandlung hat bei über vier Stunden auch einen guten Raum und entwickelt sich deutlich spannender und hintergründiger, als der etwas klamaukhafte Beginn vermuten lässt. Auch das hat mir gefallen. Da die Geschichte zudem noch hervorragend gelesen ist, Vera Teltz gefällt mir von Mal zu Mal besser, bin ich rundum zufrieden und freue mich auf die nächste Folge.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    unglaubwürdig

    Auch der dritte Teil dieser Serie, ist einfach unglaubwürdig.
    Die drei Teile die ich bis jetzt hörte, waren einfach mäßig, man weiss relativ schnelle wer der Täter ist und auch die wirklich gute Sprecherin, kann aus der sehr, sehr dünnen Story nichts rausholen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Nicht von dieser Welt 🐩

    Genau die richtige Wahl wenn man etwas schräge Krimmis liebt. Angenehme Charaktere und eine geniale Sprecherin. Auch wenn ich regelmäßig dabei einschlafe (was auch ein Sinn des ganzen ist 😇) freue ich mich immer darauf, so den Tag zu beenden. Ich höre weiter.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Unterhaltung

    Leichte Unterhaltung die Sprecherin ist super das zuhörern macht Spaß. Kann man nur weiter empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    originell

    mal ein ganz anderes "Verbrechen" 😉
    später kommt zwar noch Mord dazu, aber das eigentlich Interessante war für mich die erste Tat und deren Auflösung.
    Eins hab ich allerdings auch noch feststellen müssen: man sollte nicht mehrere Folgen nacheinander hören, sonst fangen die sich wiederholenden Formulierungen an zu nerven.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Sy
    • 17.04.2019

    Krimi nach Christies Art

    Das Buch war sehr unterhaltsam und hat viel Spaß gemacht. Die Sprecherin liest sehr ansprechend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Sehr unterhaltsam und toll zum abschalten wie all ihre Geschichten. Klasse gesprochen. Etwas Spannung mit Schmunzeleffekt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsam

    Die Geschichte war spannend und zugleich lustig. Die Hauptperson ist extrem sympathisch und die Sprecherin sehr angenehm

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr gut

    Erfrischend herrlich, wie immer. Ich hätte ja zu gerne die Tante auch in Aktion gehört. Das wäre was!

    1 Person fand das hilfreich