Jetzt kostenlos testen

Die blauen Pudel des Sir Theodore

Tee? Kaffee? Mord! 3
Sprecher: Vera Teltz
Spieldauer: 4 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (793 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Davon stand nichts im Testament... Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie.

Folge 3: Die blauen Pudel des Sir Theodore:
Skandal auf der Hundeshow! Die drei Königspudel von Sir Theodore - bislang die unangefochtenen Champions - haben von einer Sekunde zur nächsten ein blaues Fell! Sir Theodore bezichtigt den Veranstalter Mason Mayfield lauthals der Mittäterschaft. Als Mayfield kurze Zeit später ermordet aufgefunden wird, ist Sir Theodore der Hauptverdächtige. Doch Nathalie ist fest von seiner Unschuld überzeugt und gemeinsam mit Louise und den Pudeln begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder.

©2018 Bastei Lübbe (P)2018 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    496
  • 4 Sterne
    216
  • 3 Sterne
    65
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    582
  • 4 Sterne
    129
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    404
  • 4 Sterne
    211
  • 3 Sterne
    104
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Richtig gut!

Die Mischung an privater Rahmenhandlung und dem Krimiteil stimmt. Die Trennung, die sich ja schon seit dem ersten Band angedeutet hat, ist dann doch aber etwas schnell und vernünftig abgehandelt worden. Da hätte etwas mehr Drama drin sein können. Die Krimihandlung hat bei über vier Stunden auch einen guten Raum und entwickelt sich deutlich spannender und hintergründiger, als der etwas klamaukhafte Beginn vermuten lässt. Auch das hat mir gefallen. Da die Geschichte zudem noch hervorragend gelesen ist, Vera Teltz gefällt mir von Mal zu Mal besser, bin ich rundum zufrieden und freue mich auf die nächste Folge.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungene neue Reihe!

Ich höre sehr viel im Auto und freue mich über diese neue, seichte und spannende Reihe, der man gut folgen kann. Die Geschichten werden wunderbar mit angenehmer Stimme vorgelesen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

kurze Geschichte, spannend erzählt

Eine kleine Krimigeschichte, welche eingewoben ist in die persönliche Geschichte der Protagonistin.
Nicht immer realitätskonform aber so sind eben gut erzählte Geschichten.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Charmante neue Hörbuch-Serie

Meine Lieblings-Serie für Entspannung am Abend, im Liegestuhl oder an windigen Herbsttagen auf dem Sofa.
Vera Teltz macht einen sehr guten Job. Ihre Stimme passt ins Geschehen (und mein Ohr mag den Klang), ihre Sprechweise ist flüssig und ungekünstelt. Kurz: Top.
Die Story:
Großstädterin erbt Pub im beschauliche Earlsraven - inklusive Inventar, sprich - den mehr oder minder skurrilen Angestellten. Und nicht zu vergessen - eine Kartei über jeden und alles.
Eine Köchin mit offenbar interessanter Vergangenheit hilft bei der Eingewöhnung in die durchaus mörderische Umgebung.

Im dritten Fall gilt es nicht nur das Erbe in Sachen Hunde-Schau anzutreten. Es färben sich auch unterhaltsame Pudel blau und natürlich fehlt die Leiche nicht. Aber hängt das mehr mit Vierbeiner-Doping oder doch mit anderen Vorgängen zusammen. Mit Unterstützung ihrer Köchin und nicht ganz zu letzt ihres Ex-Lebensabschnittsgefährten wird auch dieser Fall von der Neu-Ländlerin und Pub-Erbin gelöst.

Das Tempo ist eher beschaulich denn rasant - aber ich denke wer z. B. die Cherringham-Krimis mag und/oder Agatha Christie liebt, wird hier glücklich. Ich jedenfalls bleibe dran und freue mich schon auf die nächste Geschichte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sortierung verwirrend

Aus meiner Sicht ist das Hörbuch falsch sortiert. Es endet nach etwas mehr als 2 Stunden uns beginnt dann wieder, allerdings von Anfang an....

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unterhaltung pur

Eine charmant geschriebene Geschichte. Die Charaktere sind wieder liebevoll dargestellt. Der Verlauf der Ereignisse ist wieder wie aus dem Leben gegriffen.
in gewisser Suchtfaktor ist vorprogrammiert. Ich habe das Hörbuch in eins durch gehört, da ich mir keine Pause auferlegen wollte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nette unterhaltsame Geschichte

Die Sprecherin hat eine tolle Stimme. Die Geschichte ist ok, aber nicht umwerfend. Ich höre die Reihe gerne, da sie mich gelassen stimmt. Schönes Umfeld und ein paar moralische Einwürfe bei denen ich lachen musste :)

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Recht gute

Gute Unterhaltung . Sympathisch . Nette Geschichte . Kann man zwischendrin gerne und gut hören . Kann ich empfehlen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ich fands super!

Ich fands super! Nette Stimme und zwei Frauen in den Hauptrollen. Freu mich auf die nächste Folge.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Teil 3 wieder sehr gut

Nach den beiden ersten Teilen habe ich gleich den 3. gehört und auch dieser gefällt mir wirklich gut. Sehr kurzweilig und man muss sich keine zig Namen merken die es einem manchmal schwer machen zu folgen. Ich freue mich schon auf Teil 4, der natürlich schon vorbestellt ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen