Jetzt kostenlos testen

Der Club der Giftmischer

Tee? Kaffee? Mord! 5
Sprecher: Vera Teltz
Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
4.5 out of 5 stars (898 Bewertungen)
Regulärer Preis: 1,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Davon stand nichts im Testament... Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie.

Folge 5: Club der Giftmischer
Ein gemütlicher Abend im Black Feather. Doch plötzlich fasst sich ein Gast an den Hals, röchelt und fällt vom Stuhl - und Nathalie und Louise schauen ungerührt zu! Aber natürlich gibt es eine Erklärung. Das "Opfer" gehört zum sogenannten "Club der Giftmischer": Etwa zwei Dutzend Apotheker halten ihr jährliches Treffen in Earlsraven ab und der Höhepunkt ist eine große Show mit "Heiterem Symptome-Raten" , "Tabletten-Bingo" und dem überaus beliebten "Rate das Gift". Doch aus dem heiteren Spaß wird tödlicher Ernst, als der Apotheker Travis Bertram tot auf der Bühne umfällt - vergiftet.

Nathalie und Louise helfen Constable Strutner bei den Ermittlungen und diesmal gibt es jede Menge Verdächtige - nämlich den gesamten Club! Und je mehr die beiden sich mit dem Fall beschäftigen, desto klarer wird, dass Liebe und Gier oftmals nah beieinander liegen...

©2018 Lübbe Audio (P)2018 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    592
  • 4 Sterne
    242
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    659
  • 4 Sterne
    139
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    511
  • 4 Sterne
    227
  • 3 Sterne
    61
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich fand mich super unterhalten

Klar, die Lösung des Falls lag (scheinbar) offen auf der Hand (oder vielleicht doch nur scheinbar, ich will ja nicht spoilern), aber trotzdem …

Irgendwie hat mich die Geschichte an den Tatort erinnert. Und zwar an die Tatorte aus Münster. Bloß nicht zu ernst nehmen.

Dieser Krimi, es gab ja auch einen Toten (mindestens), hat mir zwar keine Schauer über den Rücken gejagt und von Gänsehaut war ich auch meilenweit entfernt, aber sowas erwarte ich bei einer Cosy-Crime-Reihe auch nicht. Da stören mich auch Logikfehler oder eigentliche offensichtliche Motive nicht. Ich will einfach nur für ein paar Stunden gut unterhalten werden und das in einer netten Umgebung und von mir sympathischen Hauptfiguren. Das nur mal als Erklärung, warum manchen Cosy-Crime-Geschichten von mir mehr Punkte bekommen, als sie objektiv verdient haben. Ein „richtiger“ Kriminalroman würde sicher anders bewertet.

Diese Geschichte hier hat mich ausgezeichnet unterhalten und ständig gab es etwas zum Schmunzeln. Eine – trotz Mord – witzige und auch spannende Geschichte, die noch dazu in eine interessante Rahmenhandlung eingebettet ist, die interessante Entwicklungen für die künftigen Geschichten andeutet. Was will man mehr? Das Cosy-Crime-Klassenziel wurde vollständig erreicht!

Nicht ganz unschuldig an meiner Begeisterung ist da auch Vera Teltz, die mir von Geschichte zu Geschichte besser gefällt und sich so langsam zu einer meiner Lieblingssprecherinnen entwickelt. Super gelesen!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

unterhaltsam und britisch<br />

Habe mir nach dem 1. Buch der Reihe gleich alle gekauft. Ellen Barksley versteht es sehr anschaulich zu schreiben. Ein bisschen erinnern mich die Bücher an Agatha Christie. Amüsant, very britisch und angenehm.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Eigentlich 3,5 Sterne

Im Vergleich zu den Vorgängern etwas schwächer, weil schon ziemlich weit hergeholt.
Der Spannungsbogen kann nicht immer gehalten werden. Aber für Zwischendurch und den Preis ganz OK.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Geschichte

Die Hörbuchreihe gefällt mir gut. Tolle Sprecherin, man fühlt sich, als wenn man dabei wäre. Ich warte auf die Fortsetzung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

originell

öfter mal ne neue Mordmethode - Abwechslung erfreut die Hörer. Aber dass Louise so etwas passiert....!
(verwirrt? selber hören!)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

🔝

Spannung von Anfang bis Ende. Gute Geschichte. Überraschung beim Schluss des Buches. Einfach super das Hörbuch

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

OMG

Alleine schon 5 Sterne 🌟 weil der Satz: **Er ist tot, Jim** gefallen ist! 💖

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Steigerung...

dieses HB hat eine kleine Steigerung im Krimi Geschen . Ihr ist schon richtig Spannung bei mir ausgelöst worden und war auch nicht so schnell durchschaubar wie die anderen. Nach wie vor ist diese Serie wunderbar geeignet für zwischendurch, beim bügeln oder einer schönen langen Autofahrt. Mir , die Psychokrimi Liebhaberin gefallen diese leichten Krimis. Nicht zuletzt weil ich die Stimme von Vera Teltz liebe, da sie wunderbar ließt. Auf zum nächsten HB das unsere heutige 4 std. Reise an die Ostsee verschönern wird.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ute B

Mir gefällt die Geschichte. Spannend erzählt. Mit angenehmer Stimme vorgetragen. Freue mich auf die nächste Folge

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gift ist auch keine Lösung

Frau Trotz spielt wunderbar mit ihrer Stimme, die einzelnen Figuren sind schon allein am Tonfall zu erkennen.