Jetzt kostenlos testen

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Sprecher: Wolfgang Gerber
Spieldauer: 3 Std. und 24 Min.
Kategorien: Fantasy, Horror-Klassiker
4.5 out of 5 stars (30 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Klassiker der modernen Horrorliteratur: Der zurück gezogen lebende Wissenschaftlers Dr. Henry Jekyll stößt bei seinen Forschungen auf einen Trank, mit dessen Hilfe er die böse Seite seiner Seele befreien und sich in Mr. Hyde verwandeln kann. Zunächst genießt er diese Situation. Doch als Mr. Hyde einen Mord begeht, lassen sich die einmal gerufenen Geister nicht wieder bannen. Jekyll verwandelt sich immer öfter von allein in Mr. Hyde.

Der Sprecher:
Wolfgang Gerber, geboren 1948. Schauspielstudium in Leipzig. Gerber gründete gemeinsam mit seiner Frau Wilhelmine 1986 das Theater WiWo. Sie geben regelmäßig Gastspiele in ganz Deutschland, aber auch in Österreich, Finnland, und der Schweiz. Zum Repertoire von WiWo - teils solistisch, teils gemeinsam - gehören Puppenspielaufführungen und literarische Programme für Erwachsene und Kinder.

(c)+ (p) 2007 phonetics group

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sensationell!

Ich liebe diese Geschichte und freue mich diese auch nun als Hörspiels genießen zu können und der Sprecher ist einfach fantastisch!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Bildhafte Sprache und lehrreich

Mit sehr angenehmer Stimme einfühlsam die lobenswert bildhaften Texte gelesen. Wünschenswert ist, dass die Stimmen sich mehr voneinander unterscheiden, wie das zB dem Vorleser in "Ein todsicherer Job" bravourös gelungen ist. Der hat fast 20 Charakter so sehr unterschiedlich gelesen, dass man beim Hören sofort wusste, welche Person gerade dran ist. Diese Unterscheidung der Charaktere mittels Tempo und Klang der Stimme hab ich in diesem Hörbuch hier leider vermisst. Deshalb nur 3 Sterne.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eine gute Unterhaltung

Im Vergleich zur heutigen Horrorliteratur ist dieses Werk vergleichsweise seicht, da die Grausamkeiten des Hyde wie, Vergewaltigung und Gewalt nur ganz wage angedeutet werden. Allerdings ist die Geschichte selbst, einer Wesensveraenderung durch synthetische Drogen, heute aktueller denn je. Ich fuehlte mich gut unterhalten und kann versthen, dass dieses Buch eine Art Hype erfahren hatte, zur Zeiten seiner Veröffentlichung