Jetzt kostenlos testen

Der Fall Charles Dexter Ward

Sprecher: David Nathan
Spieldauer: 6 Std. und 31 Min.
4.5 out of 5 stars (677 Bewertungen)

Regulärer Preis: 18,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Spannend, abgründig und unheimlich gruselig!

Ein junger Liebhaber der Genealogie und der Geschichte dringt in die Annalen seiner eigenen Vergangenheit ein und stößt dabei auf einen höchst unguten Vorfahren, der sich mit vormenschlichen bösen Mächten eingelassen hat. Seine mit wissenschaftlicher Akribie betriebenen Nachforschungen wecken das Ur-Böse, das längst noch nicht tot ist. Das Ungute nimmt seinen Lauf und gipfelt in einem wahren Pandämonium der Angst. Wirklich nichts für schwache Nerven!

Der Fall Charles Dexter Ward ist ein wirklich großartiger Gruselroman, dessen wissenschaftliche Zusammenhänge eine bemerkenswert finstere Atmosphäre erschaffen. Diese Geschichte ist das Meisterwerk des Horror-Meisters H. P. Lovecraft. Die Spannung steigert sich kontinuierlich bis zu einem grandiosen Finale hin, das die Nerven des Hörers noch einmal richtig strapaziert. Genau das Richtige, um sich um einen ruhigen Schlaf zu bringen. Einfach nur klasse!

Der Autor:
Howard Phillips Lovecraft, geboren 1890 in den USA, hatte ein Leben voller Rätsel. Im Alter von 47 Jahren wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Er starb nur fünf Tage später. Zu Lebzeiten wurde er als Schriftsteller völlig verkannt. Erst Jahre nach seinem Tod entwickelte er sich zu einem der größten Horror-Autoren. Unzählige Schriftsteller & Filmemacher haben sich von ihm inspirieren lassen. Sein Stil ist unvergleichlich und frisst sich schleichend ins Unterbewusstsein!

Der Sprecher:
David Nathan gilt als einer der besten Synchron-Schauspieler Deutschlands. Seine herausragende Erzählkunst erweckt Literatur zum Leben. Im deutschsprachigen Kino genießt man ihn als Stimmband-Vertretung von Johnny Depp und Christian Bale. Er wurde mit dem Deutschen Hörspiel-Preis als "Bester Sprecher" ausgezeichnet.
(c)+(p) 2009 LPL records

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    486
  • 4 Sterne
    126
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    493
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    386
  • 4 Sterne
    95
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein typischer Lovecraft

Wer Lovecraft kennt, und zu schätzen weiß, der wird gute sechs Stunden seine Freude haben. Der Sprachstil und das Weltbild unterscheidet sich deutlich von dem moderner Autoren, immerhin hat Lovecraft diese Erzählung in den 1920ern verfasst.
Der eigentliche "Horror" findet, wie bei Lovecraft nicht unüblich, in der Phantasie des Lesers/Zuhörers statt. Es ist nicht das, was Lovecraft beschreibt, sondern eben all die Dinge, die er nicht beschreibt, die für ein subtiles Kribbeln in der Nackengegend sorgen.

Der Großtteil der Erzählung ist im Berichtsstil, in Form von Tagebucheinträgen, Zeitungsberichten und Briefen verfasst. Wer also keine Helden-Protagonisten und Schreckmomente erwartet, sondern eine durch und durch spannende Erzählung, der ist mit Charles Dexter Ward gut beraten.

Die Tonqualität ist gut, ebenso die Wahl des Sprechers (David Nathan) - der ja bereits einige Erfahrung mit den Lovecraft-Hörbüchern hat und die Stimmung in den Augenzeugenberichten und Briefen sehr gut wiedergibt.

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unvergleichlich faszinierend

Auf welchen Platz würden Sie Der Fall Charles Dexter Ward auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Dieses Buch gehört in diesem Genre unbedingt in die vorderste Reihe meiner Bestsellerliste.

Welches andere Buch würden Sie mit Der Fall Charles Dexter Ward vergleichen? Warum?

Ich kenne noch kein vergleichbares Buch. In meiner Prioritätenliste steht Lovecraft für die Zukunft jedenfalls ganz oben.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit David Nathan gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

David Nathan ist geradezu prädestiniert für dieses Genre. Seine Lesart gab diesem Buch und dem Autor erst die den beiden gebührende Hochachtung. Es gibt viele Bücher, die mich enttäuschten, obwohl sie vielversprechend klangen. Wenn sie jedoch von David Nathan gesprochen wurden, war das allein schon die Investition wert.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Mich berührte insbesondere die Genialität, mit der der Autor ganz ohne Dialoge eine ununterbrochene Spandung erzeugt,

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Selbst, wenn dieses Genre durch bluttriefende Horrorfilme u.ä. nichts Mitreißendes mehr verheißen lässt: Sowohl der Autor als auch der Sprecher vermochten es, mich mit Vergnügen vom Anfang bis zum Ende im Bann der Mystic zu fesseln.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top

Sehr guter Sprecher. Eine der besten Lovecraft-Geschichten. Eindrucksvolle Atmosphäre. Allerdings ist das Ende einigermaßen vorausschaubar.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Großes Kino für die Ohren

Dieses Hörbuch ist einfach fantastisch, wie schon im Intro angekündigt wird, handelt es sich hier um Kino für die Ohren. Ich habe dieses Hörbuch immer nachts gehört und konnte mich in die Erzählung und die Geschichte fallen lassen. Man kann dabei schnell sich in seiner Fantasie verlieren und sich schrecklich nett gruseln :-)

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Klassiker

Ich liebe Lovecraft. Ich habe fast alles von ihm gelesen, aber nie etwas gehört und nun die Produktion von Audible zu hören und dazu noch mit David, war ein Genuss.
Zum Buch selbst kann man nur so viel sagen, dass es typischer Horror ist der detailreich und mit offen Fragen eine recht einfache Geschichte erzählt. Spannend werden die Geheimnisse von ewigen leben und rund um die Figur gut aufgebaut.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klassischer horror

Richtig gut gelesen! Und die Geschichte ist auch sehr gut geschrieben! Sehr zu empfehlen das hörbuch!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine der besten Geschichten überhaupt

Ich liebe diese Geschichte. Ich habe Sie schon so oft gehört und bin immer wieder begeistert...wie beim ersten Mal. Und der brilliante David Nathan ist überragend wie immer.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend

Perfekte Unterhaltung bei unserer langen Autofahrt. Kann ich nur empfehlen. Dem Sprecher kam man ewig zuhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eisenharter Horror vom feinsten.

Ein großes Lob an den Altmeister. Etwas das dermaßen unter die Haut geht, habe ich selten gehört oder gelesen. Der Teil mit der Krypta hat mir wirklich die Schweißperlen auf die Stirn getrieben und einige Tage dafür gesorgt, dass mir dunkle Räume ein ungutes Gefühl vermitteln. David Nathan als Sprecher ist begnadet. Man muss nur beim Klang seiner Stimme erst mal das Bild von Johnny Depp aus dem Kopf kriegen. Dann passt das perfekt. Was die Erzähltechnik angeht, so nutzt Lovecraft nur selten in seinen Geschichten das Mittel der wörtlichen Rede. Dadurch gewinnen seine Erzählungen allerdings (vor allem wenn diese von einem Könner wie Nathan gelesen werden) in solchen Momenten, ein unglaubliches Maß an Intensität. Die Sprache die Lovecraft benutzt, wirkt hierbei immer etwas gestelzt und altbacken. Aber genau das macht den Charme seiner Geschichten aus. Insofern ... absolute Empfehlung für Fans des Phantastischen Horrors. Neueinsteigern rate ich allerdings zur Vorsicht. Zum einen wegen dem recht eigentümlichen Erzählstil von Lovecraft, der für einen Unbedarften besonders bei längeren Stories Anfangs sehr anstrengend sein kann. Zum anderen und das ist meiner Meinung nach der viel wichtigere Aspekt, schafft es Lovecraft (wenn man sich voll auf seine Geschichten einlässt) irgendwie das Unterbewusstsein mit seinem recht eigentümlichen Horror zu berühren. Leute die nach einem aufregenden Film zu Alpträumen neigen, also über eine sehr starke Vorstellungskraft verfügen, sei an dieser Stelle zur Vorsicht geraten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich gute Horror Literatur

Meiner Meinung nach ist der Fall Charles Dexter Ward mindestens in der Top drei Geschichten Lovecrafts. Eventuell ist es sogar sein bestes Werk.