Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Terrorregime des sogenannten Islamischen Staates hat eine neue Dimension an Grausamkeit und Entmenschlichung erreicht. Die selbst ernannten Gotteskrieger, die seit 2011 weite Teile Syriens und des Irak unter ihre Kontrolle gebracht haben und in verschiedenen anderen islamischen Staaten aktiv sind, scheuen nicht vor Völkermord, Versklavung, Vergewaltigung und Zwangskonvertierung zurück, um ihr Verständnis von einem gerechten Staat durchzusetzen.

Was geht in den Köpfen von IS-Kämpfern vor? Welche Ideologien lassen sie jede menschliche Regung unterdrücken? Alexandra Cavelius und Prof. Jan Kizilhan geben anhand spektakulärer Fallbeispiele einen Einblick in die Psychologie der Islamisten, die nicht erst mit den Anschlägen auf das Pariser Satiremagazin Charlie Hebdo den Terror bis nach Europa getragen haben.

Sie zeigen unter anderem die Leiden eines Mannes, der den Massenmord in Kocho überlebt hat, die Versklavung und Vergewaltigung eines jesidischen Mädchens durch den selbst ernannten "Kalifen" Abu Bakr al-Baghdadi und die Ausbildung zu Kindersoldaten am Beispiel eines geflohenen jesidischen Jungen. Doch auch die Täter selbst kommen zu Wort: Ein Interview mit einem IS-Kämpfer macht die menschenverachtende Denkweise dieser Terroristen deutlich.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Europa Verlag (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Muss...

...eigentlich für alle interessant im Zeitalter des IS-Terrors. Das Buch informiert über die Geschichte des IS, psychologische Analysen der Dschihadisten, Berichte von Opfern des IS, von Aus- und Einsteigern. Gerade das Schicksal der Jesiden wird brutal und offen erzählt, zum Teil aus der Perspektive der Opfer. Nichts für zart besaitete Gemüter. Die Autoren geben auch Hoffnung und Lösungsansätze. Für Pädagogen sollte dieses Buch Pflichtlektüre sein.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nichts für schwache Nerven

Meiner Meinung nach hat das Buch nicht all zu viel mit Psychologie zu tun. Die wissenschaftliche Arbeit kann man in frage stellen, jedoch trotzdem Lesens wert. Die Interviews der Täter und betroffenen sind unglaublich interessant und so Detail reich das einem der Atem weg bleibt.
Ich arbeite selber in einer Einrichtung für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge und betreue genau diese Mädchen die im Buch erzählen. Bin also was das angeht schon recht abgestumpft, aber trotzdem musste ich während dem hören immer mal wieder Pausen einlegen weil es mir zu viel würde.
Würde dieses Buch jedem empfehlen, der erzählte Gewalt aushält und sich für diese Thematik interessiert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mehr Wissen über Radikalisierung bekommen.

Neben den Zeugenberichten ,die einem einen Eindruck vermitteln über das Leben eines IS Kämpfers(😨🤢), bekommt man sehr gute Schablonen um sich Radikalisierung im Allgemeinen zu erklären, egal welchen politischen oder ideologischen Hintergrund die einzelne radikalisierte Gruppe hat.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verstörend und informativ!

Das Hörbuch ist an manchen Stellen etwas erstörend und ist sehr informativ. Eröffnet völlig neue Denkweisen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Populärwissenschaftliches, eindrucksvolles Buch

Das Buch gibt einen populärwissenschaftlichen aber dennoch guten und eindrucksvollen Einblick in die Psychologie des Djihadismus des IS, als auch in die der seiner überlebenden Opfer. Die Schicksale der Frauen und Nicht-Muslime sind herzzerreissend, ihre Darstellungen aber notwendig, um zu Verstehen was der Islamismus den Gesellschaften des Nahen Ostens und insgesamt der Menschheit antut. In der Analyse selbst bleibt das Buch jedoch teilweise oberflächlich. Dennoch absolut lesens-/hörenswert!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich