Sale

Zeige Ergebnisse von "Émile Zola"

Kategorien

Alle Kategorien

70 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Germinal

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Hans-Helmut Dickow
    • Spieldauer: 9 Std. und 18 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 21
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 20
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 21

    Mitte des 19. Jahrhunderts: Auf der Suche nach Arbeit verschlägt es den jungen Maschinisten Etienne Lantier in eine Bergarbeitersiedlung im Norden Frankreichs. Entsetzt über das dort herrschende Elend und die unmenschlichen Arbeitsbedingungen ruft der überzeugte Sozialist seine Leidensgenossen zum Aufstand auf. Zunächst scheint ihr Streik von Erfolg gekrönt, doch schon bald geraten die Bergarbeiter in eine verhängnisvolle Spirale aus Verzweiflung, Sabotage und Verrat.

    • 5 out of 5 stars
    • Gewaltig!

    • Von Dominik Am hilfreichsten 07.08.2018

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Das Paradies der Damen

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Stephan Buchheim
    • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Hier befindet man sich in der glitzernden Welt eines Pariser Modekaufhauses ein. Mit all seinen Facetten, von der Architektur, über das Sozialgefüge der Angestellten und den ausführlichen Mode- und Interieurbeschreibungen bis hin zu den Auswirkungen auf den gewachsenen Mikrokosmos eines Stadtviertels. Und auch die Liebesgeschichte mit Happy End fehlt nicht. "Das Paradies der Damen" ("Au Bonheur des Dames") von Émile Zola erschien 1884 in Paris. Denise kommt aus der Provinz und wird Angestellte im Paradies der Damen.

    Regulärer Preis: 19,95 €

    • Nana

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Oliver Rohrbeck
    • Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 64
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 57
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 56

    "Mir ist erzählt worden", ergriff Faloise wieder das Wort, "daß Nana eine herrliche Stimme haben soll." "Die!?" rief der Direktor achselzuckend. "Die reinste Krähe! Nana hat andere Dinge, ei Donnerwetter! Ich hab' sie aufgestöbert, und das, was ich meine, ist ganz famos bei ihr vertreten, oder meine alte Spürnase ist nicht mehr wert als die des dümmsten Einfaltspinsels...

    • 2 out of 5 stars
    • nicht zu empfehlen

    • Von macha Am hilfreichsten 16.07.2015

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Die Muscheln des Monsieur Chabre

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 1 Std. und 26 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Im Gegensatz zu Zolas monumentalem Romanwerk, zu seiner unsterblichen Anklage einer Korrupten Justiz im Falle Dreyfus ("J'accuse!") haben seine Kurzgeschichten nur selten die ihnen zukommende Aufmerksamkeit gefunden. Dabei gehören etliche zum Großartigsten, was die Weltliteratur an Kurzprosa besitzt. Dieses Hörbuch ist ein Bespiel davon. Im Gegensatz zu den hochdramatischen Verläufen vieler anderer Erzählungen, fand Zola in "Die Muscheln des Monsieur Chabre" eine versöhnliche, sogar humorvolle Lösung.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Das Geld

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Andreas Grothgar, Burghart Klaußner, Chris Pichler, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 12
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 12
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 12

    Spekulanten, Finanzmakler, große Bankiers und kleine Anleger, Zyniker, Aasgeier, Moralisten und Revolutionäre. Frankreichs berühmter Romancier Zola beschreibt die Geschichte eines Höhenflugs und Crashs an der Pariser Börse zum Ausgang des 19. Jahrhunderts. Er erzählt von all den Opfern und Tätern in diesem schwindelerregenden Spiel um das Geld, von ihren Intrigen und Machenschaften, ihren Nöten und Sehnsüchten.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Die vier Tage von Jean Gourdon

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 4 Std. und 32 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 6

    Im Zentrum von "Die vier Tage von Jean Gourdon" stehen vier ereignisreiche und schicksalsträchtige Tage im Leben eines tief in seiner südfranzösischen Heimat verwurzelten Mannes. Eine hochdramatische Erzählung, in der die Katastrophe unausweichlich scheint, aber doch auch stets Grund zur Hoffnung bleibt. Zola, noch heute einer der meistgelesenen Autoren der Welt, vermischt in seinen Romanen und Erzählungen auf faszinierende Weise Symbolismus und Naturalismus und schafft so ein Werk, das berückende Tiefe und packenden Realitätssinn miteinander vereint. Ein wahrer Klassiker!

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Nana

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Leighton Pugh
    • Spieldauer: 17 Std. und 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Nana Coupeau is a beautiful woman, able to attract men of enormous wealth with the crook of her finger. Part-time prostitute, part-time actress, she makes her debut in a mediocre operetta The Blonde Venus at the bustling Paris World’s Fair of 1867. She can’t sing, act, or dance, yet she is stunning. Nana soon rockets through elite Parisian society, and, blinded by desire, men crawl to her feet, yielding to her every demand. Affections are manipulated, hearts are broken; fortunes are gutted and inheritances squandered. 

    Regulärer Preis: 35,95 €

    • Nantas

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 1 Std. und 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 3

    Im Gegensatz zu Zolas monumentalem Romanwerk, zu seiner unsterblichen Anklage einer Korrupten Justiz im Falle Dreyfus ("J'accuse!") haben seine Kurzgeschichten nur selten die ihnen zukommende Aufmerksamkeit gefunden. Dabei gehören etliche zum Großartigsten, was die Weltliteratur an Kurzprosa besitzt. Dieses Hörbuch ist ein Bespiel davon. Im Gegensatz zu den hochdramatischen Verläufen vieler anderer Erzählungen, fand Zola in "Nantas" eine versöhnliche, sogar humorvolle Lösung.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Germinal

    • Rougon-Macquart 13
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 18 Std. und 9 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2

    Étienne Lantier, mécanicien au chômage, erre sur les routes du nord de la France. Au hasard d'une rencontre, frigorifié et mort de faim, il finit par trouver un emploi dans la mine du Voreux. Il découvre alors les conditions inhumaines du travail et la misère de la vie de mineur. Mais, les conditions économiques étant au plus bas, la Compagnie propriétaire du Voreux essaie de baisser encore leurs maigres salaires.

    Regulärer Preis: 22,95 €

    • Die Muscheln des Monsieur Chabres

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Michael Rotschopf
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 24
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 7
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 8

    Monsieur Chabres und seine junge Gattin verbringen den Sommer am Meer. Da die Ehe der beiden bisher kinderlos bleib, erhält Monsieur Chabres den ärztlichen Rat, eine strenge Muscheldiät zu halten. Doch Madame Chabres verfolgt ganz andere Pläne, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen...

    • 4 out of 5 stars
    • Die muscheln des Monsieur Chabre

    • Von fisk Am hilfreichsten 09.05.2005

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Pot-Bouille

    • Rougon-Macquart 10
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Marc-Henri Boisse
    • Spieldauer: 14 Std. und 35 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Octave Mouret (le futur héros du "Bonheur des dames"), débarque à Paris et devient le nouveau locataire d'un immeuble bourgeois de six étages, situé rue de Choiseul. Il découvre rapidement que dans cette demeure en apparence de réputation irréprochable, les intrigues font partie de la vie courante des habitants. Derrière une belle façade se dissimule une cour intérieure d'où émanent des odeurs nauséabondes dues aux détritus des cuisines que les domestiques jettent par les fenêtres. Et par analogie, derrière cette respectable façade, existe un puant cloaque moral.

    Regulärer Preis: 24,95 €

    • Au bonheur des dames

    • Rougon-Macquart 11
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Évelyne Lecucq
    • Spieldauer: 15 Std. und 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Octave Mouret, précurseur inspiré, bouleverse sa corporation comme Haussmann bouleverse la ville. Il parie tout sur les femmes, sur leurs envies et sur leur incapacité à surmonter les tentations.
    Une lui résiste : Denise, incarnation de la vertu et de la générosité. Elle devient une obsession pour cet ogre.

    • 5 out of 5 stars
    • sehr schönes hörbuch

    • Von penelope Am hilfreichsten 06.02.2017

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Thérèse Raquin

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Ida Ehre, Rosl Schäfer, Inge Meysel
    • Spieldauer: 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 3

    Thérèse ist jung, verheiratet mit dem kränklichen Camille und eingesperrt mit der Schwiegermutter in den Alltag eines Kurzwarenladens...

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • La débâcle

    • Rougon-Macquart 19
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 20 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    À la suite de la mort de son épouse, Jean Macquart, désespéré, personnage principal de "La Terre", reprend du service dans l'armée. Incorporé dans le 106e de ligne, il y est caporal. Ses hommes le respectent. Lors de la guerre franco-prussienne de 1870, il ne peut qu'assister impuissant à l'effondrement de l'Empire et à la déroute de ses armées.

    Regulärer Preis: 27,95 €

    • L'Œuvre

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Victor Vestia
    • Spieldauer: 14 Std. und 53 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Comme le confesse Émile Zola, critique d'art, ami d'enfance de Paul Cézanne, fervent défenseur de Manet, de Monet et des impressionnistes contre l'art académique,: " 'L'Œuvre' est un roman où mes souvenirs et mon cœur ont débordé". L'ouvrage suit une bande d'amis constituée autour d'un peintre et d'un écrivain. Ils fréquentent d'autres artistes, des sculpteurs, des architectes et des journalistes. L'auteur se met en scène dans le personnage de l'écrivain Pierre Sandoz, l'ami d'enfance de Claude Lantier, peintre génial mais maudit.

    Regulärer Preis: 27,95 €

    • L'Argent

    • Rougon-Macquart 18
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Pierre Prévost
    • Spieldauer: 16 Std. und 17 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    La spéculation, telle qu'elle se pratique de nos jours, naît sous le Second Empire. Aristide Rougon, dit Saccard, le promoteur immobilier de "La Curée", réapparait ici en conquérant de la finance.Le "jeu" capitaliste enflamme les passions des grandes fortunes comme des classes laborieuses. Zola démonte le mécanisme des opérations boursières et scrute les personnages typiques du milieu de l'argent.

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • La curée

    • Rougon-Macquart 2
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Pierre Prévost, Evelyne Lecucq
    • Spieldauer: 11 Std. und 30 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Le second empire vu sous l'angle des Rougon, archétypes de la bourgeoisie ambitieuse et parvenue.

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Le rêve (Les Rougon-Macquart 16)

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Zelda Perez
    • Spieldauer: 6 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Dans son univers clos, Angélique, jeune orpheline recueillie par un couple de brodeurs, les Hubert, confond le rêve et la réalité et se passionne pour la vie des saints. Pour quelle raison les miracles de La Légende dorée ne se produiraient-ils plus ? Innocente dans sa conception de l'amour, elle ne rêve plus que de rencontrer l'image pure et idéale de celui qui l'aimera et qui se dévoilera à elle sans se présenter. Elle tombe éperdument amoureuse de Félicien, jeune ouvrier verrier.

    Regulärer Preis: 15,95 €

    • The Ladies' Paradise

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Lee Ann Howlett
    • Spieldauer: 16 Std. und 44 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 1

    Country girl Denise Baudu arrives in Paris hoping for a position in her uncle's clothing shop. However, her uncle's shop, along with other small shops in the area, is doing poorly. This is due to the large store across the street - The Ladies' Paradise - which is swallowing up the small specialty stores by offering 'one-stop shopping' at discounted prices. 19th Century Paris is experiencing the dawn of the department store. Despite her loyalty to her uncle, Denise is drawn to the progressive Ladies' Paradise and it's owner, the driven but charismatic Monsieur Mouret.

    Regulärer Preis: 21,95 €

    • Thérèse Raquin

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Kate Winslet
    • Spieldauer: 7 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 5

    Once upon a time, a teenaged Kate Winslet ( The Reader, Titanic, Revolutionary Road) received a gift that would leave a lasting impression: a copy of Emile Zola’s classic Thérèse Raquin. Six Academy Award nominations and one Best Actress award later, she steps behind the microphone to perform this haunting classic of passion and disaster.

    Regulärer Preis: 16,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4