Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Für eine Liebesnacht

  • Von: Émile Zola
  • Gesprochen von: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 1 Std. und 39 Min.
  • 4,9 out of 5 stars (20 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Für eine Liebesnacht Titelbild

Für eine Liebesnacht

Von: Émile Zola
Gesprochen von: Gert Heidenreich
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
activate_primeday_promo_in_buybox_DT

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Der Mann ohne Eigenschaften Titelbild
Das Geld Titelbild
Allmen und die Libellen Titelbild
Narziß und Goldmund Titelbild
Die vier Tage von Jean Gourdon Titelbild
Die Muscheln des Monsieur Chabres Titelbild
Meistererzählungen Titelbild
Nantas Titelbild
Die Treibjagd Titelbild
Ein Blatt Liebe Titelbild
Wie man heiratet Titelbild
Das Glück der Familie Rougon Titelbild
Germinal Titelbild
Verlorene Illusionen Titelbild
Das Paradies der Damen Titelbild
Oblomow Titelbild

Inhaltsangabe

In "Für eine Liebesnacht" verliebt sich ein schüchterner und armer junger Mann, der zu Träumereien und Flausen neigt, in eine adlige Dame, die nun ihn und seine Liebe gnadenlos für sich ausnutzt. Eine hochdramatische Erzählung, in den die Katastrophe unausweichlich scheint, aber doch auch stets Grund zur Hoffnung bleibt.

Zola, noch heute einer der meistgelesenen Autoren der Welt, vermischt in seinen Romanen und Erzählungen auf faszinierende Weise Symbolismus und Naturalismus und schafft so ein Werk, das bedrückende Tiefe und packenden Realitätssinn miteinander vereint. Ein wahrer Klassiker!

Emile Zola wurde am 2.4.1840 in Paris geboren. Sein italienischer Vater war Ingenieur, die Mutter war gebürtige Französin. Der Vater starb 1847. 1843-1858 lebte er in Aix-en-Provence. Die Mutter zog Ende 1857 nach Paris und ließ Emile im Februar 1858 nachkommen. Dort scheiterte er am Abitur im Lycée Louis-le-Grand und arbeitete zuerst als Schreiber beim Hafenzoll, dann als freier Journalist. 1862 bekam er eine Anstellung im Verlagshaus Hachette, das er nach dem Erfolg seiner ersten beiden Bücher wieder verließ. 1898 setzte er sich mit einem Brief für die Unschuld von Dreyfus ein (" J'accuse") und wurde zu Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, konnte jedoch nach England entfliehen. 1899 kehrte er nach einer Amnestie zurück. Zola starb am 29. 9. 1902 in Paris.

©2019 SAGA Egmont. Übersetzung von Trude Fein (P)2019 SAGA Egmont

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Für eine Liebesnacht

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ausgezeichneter Sprecher

Insbesondere der Sprecher Gert Heidenreich verdient ein Extralob. Intensiv, ruhig, mit hervorragender Pausensetzung macht er dieses Hörbuch allein durch seine Stimme zum Erlebnis.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.