Zeige Ergebnisse von "Emile Zola"

Kategorien

Alle Kategorien

73 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Nana

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Oliver Rohrbeck
    • Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 67
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 60
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 60

    "Mir ist erzählt worden", ergriff Faloise wieder das Wort, "daß Nana eine herrliche Stimme haben soll." "Die!?" rief der Direktor achselzuckend. "Die reinste Krähe! Nana hat andere Dinge, ei Donnerwetter! Ich hab' sie aufgestöbert, und das, was ich meine, ist ganz famos bei ihr vertreten, oder meine alte Spürnase ist nicht mehr wert als die des dümmsten Einfaltspinsels...

    • 2 out of 5 stars
    • nicht zu empfehlen

    • Von macha Am hilfreichsten 16.07.2015
    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Oliver Rohrbeck
    • Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
    • Erscheinungsdatum: 05.09.2013
    • 3.5 out of 5 stars 67 Bewertungen

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Germinal

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Hans-Helmut Dickow
    • Spieldauer: 9 Std. und 18 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 24
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 22
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 23

    Mitte des 19. Jahrhunderts: Auf der Suche nach Arbeit verschlägt es den jungen Maschinisten Etienne Lantier in eine Bergarbeitersiedlung im Norden Frankreichs. Entsetzt über das dort herrschende Elend und die unmenschlichen Arbeitsbedingungen ruft der überzeugte Sozialist seine Leidensgenossen zum Aufstand auf. Zunächst scheint ihr Streik von Erfolg gekrönt, doch schon bald geraten die Bergarbeiter in eine verhängnisvolle Spirale aus Verzweiflung, Sabotage und Verrat.

    • 5 out of 5 stars
    • Gewaltig!

    • Von Dominik Am hilfreichsten 07.08.2018

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Das Paradies der Damen

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Stephan Buchheim
    • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 9
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 8
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 8

    Hier befindet man sich in der glitzernden Welt eines Pariser Modekaufhauses ein. Mit all seinen Facetten, von der Architektur, über das Sozialgefüge der Angestellten und den ausführlichen Mode- und Interieurbeschreibungen bis hin zu den Auswirkungen auf den gewachsenen Mikrokosmos eines Stadtviertels. Und auch die Liebesgeschichte mit Happy End fehlt nicht. "Das Paradies der Damen" ("Au Bonheur des Dames") von Émile Zola erschien 1884 in Paris. Denise kommt aus der Provinz und wird Angestellte im Paradies der Damen.

    Regulärer Preis: 19,95 €

    • Nana

    • Rougon-Macquart 9
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Victor Vestia
    • Spieldauer: 16 Std. und 40 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Dans ce roman, on découvre une société dominée par le plaisir et l'argent, le milieu du théâtre parisien au 19ème siècle et de la prostitution, celui de l'aristocratie et de la grande bourgeoisie.À travers le personnage de Nana, jolie fille du ruisseau, prostituée et comédienne sans talent devenue célèbre courtisane, Zola décrit la déchéance d'une femme, et celle de la bonne société qui lui apporte ses amants, mais aussi la fin du Second Empire, qui se rue avec insouciance vers la guerre et la débâcle.

    Regulärer Preis: 29,95 €

    • L'Assommoir

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Philippe Lebeau
    • Spieldauer: 17 Std. und 6 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    "L'Assommoir", septième volume de la série "Les Rougon-Macquart" publié en 1877, est considéré comme le plus grand roman d'Émile Zola. L'ouvrage est totalement consacré au monde ouvrier et, selon Zola, c'est "le premier roman sur le peuple, qui ne mente pas et qui ait l'odeur du peuple". L'écrivain y restitue la langue et les mœurs des ouvriers, tout en décrivant les ravages causés par la misère et l'alcoolisme. "L'Assommoir" raconte la grandeur puis la décadence de Gervaise Macquart, honnête blanchisseuse de la Goutte d'Or dans le Paris populaire de 1850.

    Regulärer Preis: 30,95 €

    • Germinal

    • Rougon-Macquart 13
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 18 Std. und 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 3

    Étienne Lantier, mécanicien au chômage, erre sur les routes du nord de la France. Au hasard d'une rencontre, frigorifié et mort de faim, il finit par trouver un emploi dans la mine du Voreux. Il découvre alors les conditions inhumaines du travail et la misère de la vie de mineur. Mais, les conditions économiques étant au plus bas, la Compagnie propriétaire du Voreux essaie de baisser encore leurs maigres salaires.

    Regulärer Preis: 22,95 €

    • Thérèse Raquin

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Ida Ehre, Rosl Schäfer, Inge Meysel
    • Spieldauer: 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 3

    Thérèse ist jung, verheiratet mit dem kränklichen Camille und eingesperrt mit der Schwiegermutter in den Alltag eines Kurzwarenladens...

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Thérèse Raquin

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Kate Winslet
    • Spieldauer: 7 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 7
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 6

    Once upon a time, a teenaged Kate Winslet ( The Reader, Titanic, Revolutionary Road) received a gift that would leave a lasting impression: a copy of Emile Zola’s classic Thérèse Raquin. Six Academy Award nominations and one Best Actress award later, she steps behind the microphone to perform this haunting classic of passion and disaster.

    Regulärer Preis: 16,95 €

    • Au bonheur des dames

    • Rougon-Macquart 11
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Évelyne Lecucq
    • Spieldauer: 15 Std. und 41 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Octave Mouret, précurseur inspiré, bouleverse sa corporation comme Haussmann bouleverse la ville. Il parie tout sur les femmes, sur leurs envies et sur leur incapacité à surmonter les tentations.
    Une lui résiste : Denise, incarnation de la vertu et de la générosité. Elle devient une obsession pour cet ogre.

    • 5 out of 5 stars
    • sehr schönes hörbuch

    • Von penelope Am hilfreichsten 06.02.2017

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Germinal

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Leighton Pugh
    • Spieldauer: 19 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 4

    Germinal is one of the most striking novels in the French tradition. Widely regarded as Zola's masterpiece, the novel describes the working conditions of French coalminers in the 1860s in harsh and realistic terms. It is visceral, graphic, and unrelenting. Its strong socialist principles and vivid accounts of the miners' strikes meant that the novel became a key symbol in the workers' fight against oppression, with chants of "Germinal! Germinal!" resonating high above the author's funeral.

    Regulärer Preis: 74,95 €

    • Nantas

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 1 Std. und 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Im Gegensatz zu Zolas monumentalem Romanwerk, zu seiner unsterblichen Anklage einer Korrupten Justiz im Falle Dreyfus ("J'accuse!") haben seine Kurzgeschichten nur selten die ihnen zukommende Aufmerksamkeit gefunden. Dabei gehören etliche zum Großartigsten, was die Weltliteratur an Kurzprosa besitzt. Dieses Hörbuch ist ein Bespiel davon. Im Gegensatz zu den hochdramatischen Verläufen vieler anderer Erzählungen, fand Zola in "Nantas" eine versöhnliche, sogar humorvolle Lösung.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Das Geld

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Andreas Grothgar, Burghart Klaußner, Chris Pichler, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 13
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 13
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 13

    Spekulanten, Finanzmakler, große Bankiers und kleine Anleger, Zyniker, Aasgeier, Moralisten und Revolutionäre. Frankreichs berühmter Romancier Zola beschreibt die Geschichte eines Höhenflugs und Crashs an der Pariser Börse zum Ausgang des 19. Jahrhunderts. Er erzählt von all den Opfern und Tätern in diesem schwindelerregenden Spiel um das Geld, von ihren Intrigen und Machenschaften, ihren Nöten und Sehnsüchten.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Die Muscheln des Monsieur Chabres

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Michael Rotschopf
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 24
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 7
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 8

    Monsieur Chabres und seine junge Gattin verbringen den Sommer am Meer. Da die Ehe der beiden bisher kinderlos bleib, erhält Monsieur Chabres den ärztlichen Rat, eine strenge Muscheldiät zu halten. Doch Madame Chabres verfolgt ganz andere Pläne, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen...

    • 4 out of 5 stars
    • Die muscheln des Monsieur Chabre

    • Von fisk Am hilfreichsten 09.05.2005

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Die Muscheln des Monsieur Chabre

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 1 Std. und 26 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Im Gegensatz zu Zolas monumentalem Romanwerk, zu seiner unsterblichen Anklage einer Korrupten Justiz im Falle Dreyfus ("J'accuse!") haben seine Kurzgeschichten nur selten die ihnen zukommende Aufmerksamkeit gefunden. Dabei gehören etliche zum Großartigsten, was die Weltliteratur an Kurzprosa besitzt. Dieses Hörbuch ist ein Bespiel davon. Im Gegensatz zu den hochdramatischen Verläufen vieler anderer Erzählungen, fand Zola in "Die Muscheln des Monsieur Chabre" eine versöhnliche, sogar humorvolle Lösung.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • The Ladies' Paradise

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Lee Ann Howlett
    • Spieldauer: 16 Std. und 44 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 1

    Country girl Denise Baudu arrives in Paris hoping for a position in her uncle's clothing shop. However, her uncle's shop, along with other small shops in the area, is doing poorly. This is due to the large store across the street - The Ladies' Paradise - which is swallowing up the small specialty stores by offering 'one-stop shopping' at discounted prices. 19th Century Paris is experiencing the dawn of the department store. Despite her loyalty to her uncle, Denise is drawn to the progressive Ladies' Paradise and it's owner, the driven but charismatic Monsieur Mouret.

    Regulärer Preis: 21,95 €

    • La débâcle

    • Rougon-Macquart 19
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 20 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    À la suite de la mort de son épouse, Jean Macquart, désespéré, personnage principal de "La Terre", reprend du service dans l'armée. Incorporé dans le 106e de ligne, il y est caporal. Ses hommes le respectent. Lors de la guerre franco-prussienne de 1870, il ne peut qu'assister impuissant à l'effondrement de l'Empire et à la déroute de ses armées.

    Regulärer Preis: 27,95 €

    • La bête humaine

    • Rougon-Macquart 17
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 12 Std. und 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Des batignolles à Auteuil, un mécanicien de locomotive erre, le couteau à la main, hanté par une idée fixe : tuer une femme... Dans le train qui mène au Havre, un couple poignarde sauvagement un notable du régime impérial, avant de le jeter sur la voie. À la Croix-de-Maufras, lieu dit reculé, un garde-barrière empoisonne son épouse, dans l'espoir de mettre enfin la main sur son magot.

    Regulärer Preis: 20,95 €

    • Le ventre de Paris

    • Rougon-Macquart 3
    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Marc-Henri Boisse
    • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Sous le second empire, le bouleversement de Paris voit le quartier marchand se transformer avec l'apparition du projet Baltard...

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Nanà

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Alberto Bergamini
    • Spieldauer: 15 Std. und 29 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Nanà" ha per protagonista una prostituta e per tema uno dei nuclei attorno a cui ruota l'intero progetto zoliano: la carne, ovvero la pulsione e la ricerca ossessiva del piacere. L'affresco orchestrato da Zola si basa, come sempre nello scrittore francese, su un lungo lavoro preparatorio fatto di interviste a prostitute vere e racconti di amici ben introdotti nell'ambiente galante. Pubblicato nel 1880, il romanzo riesce a descrivere dall'interno la vita del Secondo impero e il suo sistema dei valori.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Ein Blatt Liebe

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Judith Jäger
    • Spieldauer: 6 Std. und 46 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Émile Zola gilt als Leitfigur der gesamteuropäischen Strömung des Naturalismus. In dem 1878 erschienenen Roman "Ein Blatt Liebe" von ihm selbst mit dem Untertitel "Natur- und Sozialgeschichte einer Familie unter dem zweiten Kaiserreich" versehen schildert der mit Nana (1880) weltberühmt gewordene Schriftsteller die bewegende und bewegte Geschichte der jungen Witwe Hélène, die nach dem Tod ihres Mannes zusammen mit ihrer Tochter Jeanne ganz auf sich selbst gestellt ist.

    Regulärer Preis: 11,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4