Jules Verne

Jules Verne

Jules Verne war ein Vorreiter seiner Zeit. Geboren 1828 im Schifffahrtsviertel von Nantes, wurde er schon früh den Eindrücken der weiten Welt ausgesetzt. Wahrscheinlich auch deshalb lief Verne noch während der Schulzeit von Zuhause weg, um sein Glück auf den Weltmeeren zu suchen. Doch stattdessen studierte er in Paris Jura und war währenddessen in die Theaterszene aktiv. Erfolgreicher sollten jedoch seine Abenteuergeschichten aus den folgenden Jahren werden. Immer wieder beschrieb Verne die Welt der Seefahrt und unternahm auch selbst mehrere längere Fahrten, deren Eindrücke seine Geschichten lebendig machten. Berühmtheit erlangte Verne mit „Reise um die Erde in 80 Tagen, weitere Höhepunkte seiner Karriere waren „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ und „20.000 Meilen unter dem Meer“. Leider sind dem breiten Publikum viele seiner über 90 Romane nicht mehr bekannt, was der literarischen Bedeutung Jules Vernes jedoch keinen Abbruch tat. So wurde sogar das erste US-Atom-U-Boot nach einem Fahrzeug aus „20.000 Meilen unter dem Meer“ benannt: USS Nautilus. Jules Verne starb 1905.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.