Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mitten hinein in ein Abenteuer stürzen Professor Aronax und der junge Harpunier Ned Land, als sie bei der Jagd auf ein mysteriöses Seeungeheuer in den Fluten des Meeres versinken. Doch Rettung naht durch das Ungeheuer selbst; es entpuppt sich als ein spektakuläres Unterseeboot - die NAUTILUS. Doch schon bald wird den Geretteten klar, dass es kein Entkommen von ihm und seinem geheimnisumwitterten Kapitän Nemo gibt.

    "Geht mit an Bord und begleitet Professor Aronnax und Ned Land auf ihrer Reise, 20.000 Meilen unter dem Meer. Taucht ein in die sphärischen Klangwelten vom Chor und Orchester des SWR. Stürmische Streicherwogen und gewaltige Blechbläser Kaskaden dringen an euer Ohr, wenn Wal und Riesenkrake miteinander kämpfen. Es glitzert und schillert in den Weiten des Meeres, wenn Flöte und Celesta um die Wette trillern. Viele Gefahren warten auf unsere beiden Helden. Und wer ist der geheimnisvolle Kapitän Nemo?"
    ©2016 Headroom (P)2016 Headroom

    Das sagen andere Hörer zu 20000 Meilen unter dem Meer

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannende Kurzgeschichte

    Für meinen Geschmack etwas zu Musical-lastig dargestellt. Sonst ein Klassiker für das Kopfkino, den man sich auch in der kurzen Form anhören kann.

    1 Person fand das hilfreich