Jetzt kostenlos testen

  • Wie unser Essen uns krank macht

  • Die Lügen und Tricks der Lebensmittelindustrie durchschauen, chronische Krankheiten vermeiden und gesund bleiben
  • Von: Robert H. Lustig
  • Gesprochen von: Peter Wolter
  • Spieldauer: 16 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • 4,5 out of 5 stars (39 Bewertungen)

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In unserem hektischen Alltag greifen wir nur allzu gern auf verarbeitete Lebensmittel zurück. Doch genau diese sind verantwortlich dafür, dass Diabetes und viele weitere chronische Krankheiten sich so rasant verbreiten. Dr. Robert Lustig entlarvt in seinem neuen Buch die Tricks und Lügen der Lebensmittelindustrie. Er beschreibt, wie die verarbeiteten Lebensmittel uns süchtig machen - und zeigt, wie man es trotzdem schafft, sich gesund zu ernähren, und welche chronischen Erkrankungen man vermeiden oder sogar rückgängig machen kann.

    Dieses Buch verändert die Sichtweise auf unsere Nahrung radikal und weist den Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Leben.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 riva Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH (P)2021 riva Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Wie unser Essen uns krank macht

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprachlich einfach nicht gut

    Vorweg: inhaltlich finden sich hier viele interessante und gut argumentierte Punkte zu unserer Ernährung und Krankheiten.
    Leider wurde wenig Bezug auf die Situation in Deutschland ergänzt, was ich eigentlich bei der Übertragung ins Deutsche erwartet hatte.
    Schlimmer sind allerdings die vielen Übersetzungsfehler, die teilweise dazu führen, dass Sätze gar keinen Sinn mehr ergeben (beispielsweise wurde „super bug“, womit multiresistente Erreger wie MRSA und Co gemeint sind, mal mit „Superkäfer“, später mit „Superinsekten“ übersetzt, was beides eher nach Science fiction als nach Wissenschaft klingt. Markennamen bzw. Produktnamen (Cocoa Crispies etc) wurden nicht übersetzt, selbst wenn es sie bei uns gibt.
    Der Sprecher setzt diesem Mangel leider noch die Krone auf, indem er so ziemlich jedes englische Wort falsch ausspricht, und auch viele deutsche Fachbegriffe (zB Archaea-Bakterien).
    Das wäre alles leicht zu vermeiden gewesen und hat das Hören schon sehr erschwert, da ich immer wieder erst mal überlegen musste, welches Wort gerade gemeint ist. Ich denke, Menschen, die noch nicht tief in der Materie stecken und gleichzeitig gut Englisch sprechen, werden oft verwirrt sein und nicht verstehen, was die ursprüngliche Aussage des Autors wohl gewesen ist. Schade!

    38 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nur für Mediziner / Zu viel Fachsprache

    Prinzipiell gefällt mir das Buch sehr sehr gut. Es ist ein Thema das mich brennend interessiert.
    Leider versteh ich nur die Hälfte da viel zu viel Fachsprache angewendet wird.
    Wer z.B. mit
    Dichotome Wirkung, NCP oder Malrovaskulärer Disfunktion etwas anfangen kann, für den könnte das Buch interessant sein.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr informatives Buch

    Sehr gutes Buch für jeden der sich mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Perfekt geeignet für Trainer und Ernährgsberater.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Selbstbeweihräucherung

    Grundsätzlich stehe ich hinter den Gedanken des Autors, jedoch finde ich es sehr lästig, ständig den Selbstbeweihräucherungen zuhören zu müssen. Während des Hörens kam bei mir das Gefühl auf, dass es sich bei ihm um ein trotziges Kind handeln muss, der sich Missverstanden und ungerecht behandelt fühlt und mit diesem Buch eine Retourkutsche durchboxen will. Er scheint sich eher selbst im Mittelpunkt zu sehen, als das Thema. Dieser Umstand macht für mich das Buch ab Stunde 6-7 sehr anstrengend.
    Einige Wiedersprüche (über die man hinwegsehen kann) sind auch zu erkennen. Schwachpunkte von Fremdstudien werden deutlichst dargelegt, die eigenen jedoch nicht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Augenöffner!

    Sehr ausführlich und schonungslos der Sache auf den Grund gegangen und nicht weggelassen.
    Habe vieles dazugelernt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    interessante Einblicke

    wenn man erstmal durch die, sehr deprimierenden, ersten Kapitel, in denen es ausschließlich darum geht was einen wie umbringen kann und dies auch tut 😄, hindurch ist.(dafür gabs den stern Abzug, da dies in dieser art Bücher immer äußerst breit getreten wird und daher unnötig Zeit in Anspruch nimmt. da duese Umstände den geneigten Lesern dieser Bücher eh bekannt sein sollten. )
    Folgen durchaus wissenswerte einblicke in den Zellstoffwechsel, die Nahrungszusammensetzung und wie das eine das andere pisitiv oder negativ beeinflusst.
    Ich habe hier einiges neues gelernt und halte dieses buch für eine klare Empfehlung. 👍

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gesundheit versus Industrie

    Analytisch und wissenschaftlich fundierte Aufklärung wie Gesundheit sowohl privat als auch volkswirtschaftlich erreichbar ist.