Kostenlos im Probemonat

  • Besser einkaufen

  • Der Lebensmittel-Ratgeber für kritische Verbraucher
  • Von: Katarina Schickling
  • Gesprochen von: Cordula Senfft
  • Spieldauer: 5 Std. und 23 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (281 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Dieses Hörbuch ist ein Wegweiser durch den unübersichtlichen Dschungel aus Lebensmittelvorschriften, Tierhaltungs- und Produktionsbedingungen, Handelsstrukturen und Herkunftsquellen bei Nahrungsmitteln, der das tägliche Einkaufen so erschwert. Die Journalistin und Nahrungsmittelexpertin Katarina Schickling zeigt, was man beim Einkaufen beachten kann, wo Verbraucher hinters Licht geführt werden, welche Siegel vertrauenswürdig sind, was das Kauderwelsch auf Zutatenlisten wirklich bedeutet und wie Kunden das gelingt, was sie eigentlich wollen: mit gutem Gewissen gute Lebensmittel kaufen.

    Als Fernsehjournalistin macht sie seit vielen Jahren Filme für ARD und ZDF über Ernährung. Sie hat für diese Dokumentationen oft in Ställen und Fabriken gedreht und viele Male hinter die Kulissen der Lebensmittelerzeugung geblickt. Die Ergebnisse dieser Recherchen gibt sie in diesem Hörbuch weiter. Aufgeteilt nach Lebensmittelkategorien macht sie die Erzeugung von Lebensmitteln transparenter:

    Warum ist Milch so billig und weshalb ist das nicht nur für Konsumenten in Deutschland schlecht, sondern auch für die Menschen in Afrika? Welche Eier stammen wirklich von glücklichen Hühnern? Woran erkennt man, wieviel Zucker tatsächlich in einem Frühstücksmüsli enthalten ist? Welchen Rucksack an ökonomischen und ökologischen Konsequenzen kauft man mit ein, wenn es selbst gemachte Guacamole zum Abendessen gibt?

    Viele möchten so gerne alles richtigmachen: Lebensmittel für den täglichen Bedarf einkaufen und dabei ein gutes Gewissen haben: politisch korrekt erzeugte Produkte, ökologisch ausgewogen, zu fairen Erzeugerpreisen. Ein Verbraucher sein, der das Tierwohl und die Transportwege bedenkt, sich gesund ernährt, und all das, ohne ein Vermögen auszugeben. Dabei stößt man jedoch ständig an Grenzen: Regional klingt plausibel - doch die Ökobilanz eines chilenischen Apfels kann, je nach Jahreszeit, besser sein, als die eines Bodenseeapfels, der seit der Ernte im Kühlhaus lagert.

    Saisonal einkaufen hilft beim Sparen - aber wer weiß schon noch so genau, was wann wirklich wo Saison hat. Selbst wer immer das Teuerste kauft, geht nicht auf Nummer sicher: bei REWE, zum Beispiel, kann die "Ja!"-Milchtüte zuweilen die identische Milch enthalten, wie die doppelt so teure "REWE-Frischmilch".

    Katarina Schickling wirft einen Blick hinter die Kulissen: Man erfährt, unter welchen Bedingungen die Hauptnahrungsmittel Milch, Eier, Fleisch, Brot, Obst, Gemüse, Olivenöl und Kaffee wirklich produziert und gehandelt werden und wie man mit dem eigenen Kaufverhalten Fehlentwicklungen maßgeblich begünstigt. Denn fast nirgends wird so wenig Geld für Essen und Nahrung ausgegeben wie in Deutschland.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Herder Verlag (P)2018 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    Vielen Menschen ist nicht egal, wo ihre Lebensmittel herkommen. So lange uns der Gesetzgeber nicht besser vor Etikettenschwindel schützt, müssen wir selbst aktiv werden. Dieses Buch ist dabei eine große Hilfe.
    -- TIM MÄLZER

    Das sagen andere Hörer zu Besser einkaufen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      212
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      210
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      187
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    empfehlenswertes Hörbuch, interessante Inhalte,

    informativ, interessant und auf keinen Fall langweilig - der Inhalt und der Sprecher!!!
    Top!! empfehlenswert und sehr interessant!!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Übersicht über die Zustände unserer Nahrung

    Das Buch macht einen Breitbandschlag durch unsere Nahrung und erklärt, was woher und unter welchen Umständen zu uns auf den Teller kommt.
    Alles in allem wird das Ganze wirklich gut dargestellt und auch an einigen Stellen Hinweise gegeben, was der Verbraucher tun kann, worauf er achten sollte und welchen Tatsachen er sich beim Einkauf seiner Wahl bewusst sein sollte.
    Wer eine Anleitung erwartet, wie er besser, nachhaltig, umweltbewusst ohne unnötige Verpackung und Zutaten einkaufen kann, wird nur am Rande bedient. Doch dafür kann die Autorin nichts. Was sie liefert ist in erster Linie das Wissen um Schlupflöcher, Inhaltsstoffe und Marketingstategien des Handels.

    Und dieses Wissen ist wertvoll für jeden Konsumenten.

    Oft vorher angemerkt war, dass Tim Mälzer und die Lebensmittelsendung häufig erwähnt wurden. Der Inhalt ist eben auch so ziemlich der Gleiche, was sicherlich an der Zusammenarbeit der beiden liegt. Also Wer ein wenig mehr Zeit hat und das Ganze lieber visuell als als Hörbuch möchte kann sich auch bei der Medieathek und Co. bedienen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    viel gelernt, aber auch viel werbung

    sehr interessant und hörenswert. ich habe tatsächlich vieles noch nicht gewusst, für alle die bewusster einkaufen und essen wollen, auf jeden Fall hörenswert. etwas anstrengend finde ich nur das auffällig viel für ihre Sendung mit Tim Mälzer geworben wird. das nervt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Informativ

    Es macht zwar eindeutig unglücklich sich mit dererlei Themen auseinanderzusetzen das ist jedoch kein Grund es nicht zu tun.
    Dieses Buch ist ein informatives unaufgeregtes Sachbuch. Ich habe viel wissenswertes über unsere Konsumverhalten erfahren. Und ich finde es besonders schön dass das Buch dennoch ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger und Emotionalitäten auskommt die diese Debatte leider häufig entsachlichen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessant und erschreckend

    Kein langweiliges Hörbuch, gut gesprochen und interessant.
    Man denkt man weiß viel wenn man sich mit Lebensmitteln und Gesundheit befasst, aber nein.
    Hier wird man aufgeklärt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Wahrheit über die Lebensmittelimdustrie

    Wer dieses Hörbuch gehört hat, wird mit anderen Augen durch den Supermarkt gehen. Ein Muss!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr empfehlenswert!

    Habe viel gelernt und gehe nun viel bewusster einkaufen. Endlich Klarheit bezüglich Bioprodukte usw.
    Sollte JEDER mal hören! Vieles hätte ich nicht für möglich gehalten..

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Regt zum Nachdenken an

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich versuche mein bestes Nachhaltig zu leben. Fand und finde es jedoch sehr schwer. Dieses Buch hat mir die Frage beantwortet, warum das so ist.
    Das Buch ist sehr informativ und gibt auch Ansätze wie wir besser Einkaufen können, worauf wir beim Einkauf achten sollten und regt einem an, zu hinterfragen, wo unsere Lebensmittel herkommen und unter welchen Bedingungen es produziert und hergestellt wurden.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gut, aber die teilweise fehlende Wissenschaftlichkeit kostet den fünften Stern

    Sehr gut werden hier die Missstände in der Lebensmittelindustrie aufgezeigt, insbesondere in der Massentierhaltung und bei Fertigprodukten. Die Verantwortung des Gesetzgebers wird hervorgehoben und dem Verbraucher werden Wege aufgezeigt, einige Fallstricke zu umgehen.

    Leider keine fünf Sterne, da mir an einigen Stellen die wissenschaftliche Argumentationsgrundlage bezüglich des Schadens für die Umwelt oder den eigenen Körper fehlt. Teilweise wird hier gefühlt wiederholt mit Floskeln gearbeitet wie: „Ihre Großmutter hätte diese Zutat bestimmt nicht verwendet, oder?“.

    Zudem hätte ich mir gewünscht, dass beim Thema Nachhaltigkeit und Ressourcen zumindest erwähnt wird, dass tierische Produkte durchschnittlich deutlich mehr Ressourcen benötigen als pflanzliche. Es ist sehr wichtig, diesen Umstand zu verstehen, wenn man sich nachhaltig ernähren will.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Absolut nichts neues...

    Sry wer weiss das nicht schon alles? Dachte es würde auch mal mehr um das effektive Einkaufen inkl. Lagerung gehen, anstelle von Bösen Konzernen. Sry aber langweilig. Kann ich mir auf der Doku gratis reinziehen.