Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Yorkshire, Ende des 18. Jahrhunderts: Mr. Earnshaw gibt dem Findling Heathcliff auf seinem Gut Wuthering Heights eine neue Heimat. Der Junge wächst zusammen mit seinen Kindern Hindley und Catherine (Cathy) auf.
    Nach dem Tod des Vaters übernimmt Hindley das Gut. Schon bald wendet sich alles zum Schlimmen: Der alkoholsüchtige Hindley terrorisiert die beiden anderen. Schließlich beschließt Cathy den wohlhabenden Edgar Linton auf dem Nachbargut Thrusscross Grange zu heiraten - auch wenn sie ihn nicht liebt. Der gekränkte Heathcliff sinnt auf Rache...
    Viele Jahre später erzählt die Haushälterin Nelly Dean die Geschichte ihrer Herrschaft dem jungen Gentleman Mr. Lockwood.

    Die renommierten Sprecher Beate Rysopp und Wolfgang Berger schlüpfen in die Rollen der beiden Ich-Erzähler Lockwood und Dean. In ihren Gesprächen erlebt der Hörer das tragische Geschehen hautnah mit.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
    ©gemeinfrei. Übersertzung von Grete Rambach (P)2017 Audiobuch Verlag OHG

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Sturmhöhe: Wuthering Heights

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      45
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Intensiv

    Durch die verschachtelte Erzählweise, der Geschichte in Geschichte, lassen sich die inneren Empfindungen und Beweggründe der Protagonisten, sofern sie nicht ausgesprochen werden, nur ahnen. Der Hörer schaut also aus der Ferne auf die abgeschiedene Moorlandschaft und die Protagonisten, welche sich aus Leidenschaft und Hass, in einer unabwendbaren Spirale ins Unglück stürzen , und all ihre Mitmenschen mit hineinreissen, dass es manchmal schwer zu ertragen ist.
    Trotzdem ist die Geschichte so intensiv und fesselnd, das ich kaum aufhören konnte. Der Vortrag beider Interpreten lässt keine Wünsche offen, weder zu gekünstelt noch langweilig vorgelesen.
    Wer ein zartes Gemüt hat, oder einen Gesellschafts-Liebesroman a'la Jane Austen erwartet, dem sei abgeraten.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich liebe die Sturmhöhe :)

    Da ich das Buch bereits kannte und die Geschichte damals schon sehr mochte, war ich neugierig auf dieses Hörbuch. Ich wurde nicht enttäuscht, es hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die Stimme von Beate Rysopp passt nach meinem Geschmack wunderbar, Wolfgang Berger ist als Sprecher des Mr. Lockwood zwar nicht mein Favorit, aber auch nicht schlecht, und die meiste Zeit "erzählt" ohnehin Mrs. Dean. Von mir 5 Sterne :).

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • A
    • 21.02.2020

    Schreckliche Geschichte

    Wer depressiv werden möchte, sollte sich unbedingt dieses Buch geben. Es macht einen wirklich unglücklich. Wenn die Autorin nicht schon verstorben wäre, dann würde ich mir echt Sorgen um sie machen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Über wahre Liebe und Grausamkeit

    Unheimlich spannend und einfühlsam zweistimmig vorgetragener Roman, bei dem man mit und durch den Hauptcharakter leidet.