Jetzt kostenlos testen

Stolz und Vorurteil

Autor: Jane Austen
Sprecher: Eva Mattes
Spieldauer: 12 Std. und 47 Min.
4,7 out of 5 stars (2.433 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Der beliebteste Roman aus der Feder von Romantik-Königin Jane Austen

Jane Austen: Kaum ein anderer Name steht so sehr für anspruchsvolle romantische Literatur. Mit ihren Romanen schenkte sie der Welt nicht nur unvergessliche Heldinnen wie Emma, Elinor und Marianne Dashwood und natürlich Lizzy Bennet. Gleichzeitig hat sie ein genaues Sittenbild des viktorianischen England gezeichnet und damit eine ganze Epoche lebendig gehalten.

"Stolz und Vorurteil", der beliebteste Roman von Jane Austen, ist jetzt als ungekürztes Hörbuch erschienen. Tauchen Sie ein ins 19. Jahrhundert und lassen Sie sich verzaubern von der Geschichte über Lizzy und Mr. Darcy. Eigentlich funkt es zwischen den beiden, aber "Stolz und Vorurteil" kommen ihnen immer wieder in die Quere. Schauspielerin Eva Mattes verleiht mit ihrer ausdrucksvollen und wandlungsfähigen Stimme jeder Figur einen ganz eigenen Charakter. Genießen Sie diesen besonderen Hörgenuss mit Eva Mattes.

Inhaltsangabe

Jane Austen ist auch fast zweihundert Jahre nach ihrem Tod eine der weltweit beliebtesten und meistgelesenen Autorinnen. Ihre erzählerische Brillanz, ihre feine Ironie und souveräne Menschenkenntnis haben ihre Werke in den Rang der Weltliteratur erhoben. "Miss Austen erfasste die Winzigkeiten des Lebens bis zur Vollendung. Sie war eine große Künstlerin und in ihrer begrenzten Sphäre Shakespeare ebenbürtig", bringt der Dichter Lord Tennyson Jane Austens schriftstellerische Bedeutung auf den Punkt.

Im Mittelpunkt von "Stolz und Vorurteil" steht eine der hinreißendsten Frauengestalten der Weltliteratur, die kluge und lebhafte Elizabeth Bennet. Als zweite von fünf Töchtern eines nicht eben vermögenden Angehörigen der englischen Gentry, ist sie gezwungen, sich möglichst vorteilhaft zu verheiraten und muss doch ihrem Herzen folgen, das ihr verbietet, eine Ehe ohne echte Zuneigung einzugehen. Voller Vertrauen in ihre eigene Urteilsfähigkeit weist sie folglich sowohl den selbstgefälligen Mr. Collins als auch den stolzen Mr. Darcy ab - und erkennt ihre Verblendung erst, als es beinahe zu spät ist.

(c) 2005 Argon Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Stolz und Vorurteil

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.933
  • 4 Sterne
    345
  • 3 Sterne
    91
  • 2 Sterne
    31
  • 1 Stern
    33
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.454
  • 4 Sterne
    270
  • 3 Sterne
    84
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    10
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.497
  • 4 Sterne
    204
  • 3 Sterne
    72
  • 2 Sterne
    29
  • 1 Stern
    17

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

nicht umsonst Weltliteratur

Endlich endlich eine deutsche Hörbuch Version dieses ewig neuen Klassikers. Ich liebe einfach den Schreibstil von Jane Austen und die Stimme von Eva Mattes passt meiner Ansicht nach perfekt zu der Geschichte. Liebevoll,sanft und langsam ist dieser Vortrag ein Genuß in unserer hektischen Zeit. Hier hat man Zeit, der Geschichte zu folgen und sich ein eigenes Bild vorzustellen. Wer gerne in eine Geschichte eintaucht ist hier genau richtig.

38 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

kalte Regennachmittage (Fortsetzung)

Einfach eintauchen in den englischen Landadel, sich wundern über dessen Bornierheit, mitfiebern mit den Liebenden und dabei wunderbar vorgetragen von Eva Matthes.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Das Beste...was Audible hat.

Jane Austen ist einfach gut für die Seele.
Ich hab jetzt beide Bücher mehrfach gehört und werde sie sicher nochmals hören
Bitte, bitte die anderen Romane auch von Eva Matthes gelesenund zwar ungekürzt!!
Ich hab mir den Spass gemacht auch in die englischen Bücher reinzuhören, aber
Eva macht es perfekt.
Es gibt jetzt bei audible über 100 verschiedene Versionen von nur 6 Büchern von Jane Austen und nur 4 davon sind auf Deutsch.
Diese Vielfalt an Interpretationen sagt doch schon alles . Von welchem anderen Schriftsteller gibt es so viele verschiedene Aufnahmen von so wenig Büchern.
Für Thriller und Siencefiktion Fans sicher etwas gewöhnungsbedürftig.
Aber wer einen Sinn für scharfe Beobachtungen und einer wunderschönen Sprache hat wird es lieben

17 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Deliziös!

Das hat Spass gemacht! Zum einen die Story, wunderbar geschrieben und zeitlos schön - man lernt mehr über das Leben der damaligen Epoche als in einem trockenen Geschichtsbuch. Zum anderen die virtuose Eva Matthes, bei der das Zuhören ein Fest ist, schafft sie es doch mit ihrer Stimme, jedem der auftretenden Figuren ihren ganz ureigenen Character zu verleihen! Genießen, schmunzeln, Zunge schnalzen, schmachten und immer-wieder-hören ...

PS: Wäre es nicht eine gute Idee für die 'Brigitte Edition', auch 'Sinn und Sinnlichkeit' mit Eva Matthes neu zu besetzen?? ;o)

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Zum dahin schmelzen

Mein Urteil:"Einfach schön!"Zunächst zu den Vorausssetzungen: ich bin ein Mann und von berufswegen bemüht rationell zu denken. Ich habe mich trotzdem auf diese Liebesgeschichte eingelassen und wurde nicht enttäuscht! Auch wenn es Jane Austen in einer Umfrage in Großbritanien nicht auf Platz eins in der Hitliste der romantischsten Romanwerken der britischen Literatur geschafft hat, so gehört dieses Werk für mich zu den am schönsten arrangierten Romanen der Literatur. Die Sprache nimmt hier die vorherschende Rolle ein. Der Sprachstil überzeugt und entführt den Hörer in die Welt des Liebesromanes.Eva Mattes verleiht den Romanfiguren die nötige Lebendigkeit und Wärme.Das Hörbuch überzeugt !

14 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

sooooo romantisch

ich kenne Stolz und Vorurtei, auch als Film, dieser Roman ist so romantisch, eine Liebesgeschichte aus einer anderen Zeit mit anderen gesellschaftlichen Zwängen, dennoch zeitlos, eine Liebe die trotz dieser Hindernisse ihren Weg findet, ein Märchen eben, ein Traum vor allen Dingen für Frauen und geschrieben von einer Frau der damaligen Zeit, ein Ausflug für die Seele, voller Bilder, Ruhe und Sehnsucht, Träumen und Hoffnungen, Entteuschungen und die ganz große Liebe.
Achtung Männer: auch wenn ich hier erfreulicher Weise auch eine positive Rezension von einem Mann gelesen habe, für die meisten ist es mit Sicherheit nichts wenn sie nicht offen oder interessiert daran sind in die Seele einer Frau einzutauchen ohne in irgendeiner Form Spannung und action zu erwarten als die die in der Liebe liegt.
5 Sterne für den Roman
5 Sterne für die Sprecherin, nur wenige Frauenstimmen konnten mich bisher so überzeugen

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Jane Austen! Brilliant

Jane Austen ist viel gerühmt und auch sehr berühmt für ihre Charakterstudien, höchst interessante Erzählungen über das Leben in England ihrer Zeit.Wirklich empfehlenswert!

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar!

Jede Minute des Zuhörens habe ich genossen, was nicht zuletzt an der herausragenden Sprecherin lag. Unglaublich, dass die Dialoge auch heute noch so spritzig sind.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wundervoll damals und heute!

Stolz und Vorurteil ist eines meiner Lieblingsbücher und es ist als Hörbuch genauso schön wie das eigentliche Buch. Wundervoll gelesen! Der Preis ist natürlich schon hoch, aber in diesem Fall sogar angemessen.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach wunderbar!

„Stolz und Vorurteil" ist ein echter Klassiker! Man muss dieses Buch unbedingt lesen bzw. hören! Die Geschichte ist von Eva Mattes unbeschreiblich gut gelesen. Man will ihren Worten unendlich lauschen und diesen eleganten Sprachstil gar nicht mehr aus den Ohren lassen! Die vielen Stunden vergingen wie im Flug. Am Ende dachte ich: „Schade, dass es schon vorbei ist..."

10 Leute fanden das hilfreich