Jetzt kostenlos testen

Jane Eyre

Sprecher: Sophie Rois
Spieldauer: 10 Std. und 25 Min.
5 out of 5 stars (18 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

1847 traf ein Manuskript beim Verlag Smith, Elder & Co. in London ein. Wenig später wurde es unter dem Titel "Jane Eyre - Eine Autobiografie" veröffentlicht und sorgte dafür, dass ein regelrechtes Lesefieber auf der Insel ausbrach. Bis heute zieht Charlotte Brontës Geschichte über die willensstarke Jane Eyre, die in Liebe zu dem rauen Edward Rochester entbrennt und sich doch von ihm lossagt, überall auf der Welt Leser und Hörer in ihren Bann.

Die Schauspielerin Sophie Rois interpretiert dieses literarische Meisterwerk in einer mitreißenden Lesung, für die sie 2006 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.

©2019 DAV (P)2019 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die allerbeste Lesung, die ich jemals gehört habe

Meine abolute Hörempfehlung. Auf diesen Titel bin ich kommen, weil mir Stimme und Vortrag von Sophie Rois in dem Hörbuch "Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche" so gut gefallen hat. Ich hatte zunächst etwas Sorge, dass die Geschichte zu kitschig ist. Aber von Kitsch keine Spur. Das Buch, der Roman ist für sich genommen schon klasse, sehr unterhaltsam, etwas gruselig, aufregend, und irgendwie anders... Aber Sophie Rois Vortrag macht dieses Hörbuch zum Meisterwerk. Erst später habe ich erfahren, dass sie für diese Lesung den deutschen Hörbuchpreis gewonnen hab. Völlig zu Recht!

Obwohl das Buch ja schon etwas älter ist, erscheint einem die Sprache sehr zeitlos und modern. Man merkt an der Sprache kaum, in welchem Jahrhundert die Geschichte spielt. Ich habe (noch) keinen Vergleich zu der Lesung von Gabriele Blum und kann nicht sagen ob sich die beiden Übersetzungen unterscheiden.

Darauf hinweisen muss man vielleicht noch, dass dieser Titel wohl fälschlicherweise als ungekürzte Ausgabe beschrieben ist. Die ungekürzten deutschen und englischen Ausgaben umfassen jedoch etwa 20 Hörstunden. Diese hier ist auf 10 Stunden gekürzt. Das sollte jedoch keinen Interessenten vom Kauf abhalten. Sophie Rois Vortrag ist es wert. Die Geschichte bleibt trotz der Kürzung stimmig.