Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Die Fortsetzung der Geschichte der Familie Trotta, deren Schicksal in Joseph Roths Roman "Radetzkymarsch" geschildert wird.

    In "Die Kapuzinergruft" erzählt ein Mitglied des nicht-adeligen Zweigs der Familie rückblickend sein Leben zwischen dem Beginn des Ersten Weltkriegs und dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich.
    ©gemeinfrei (P)2016 Andreas Skrziepietz

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Kapuzinergruft

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    süffig und hoffnungslos melancholisch

    Wie immer hat Joseph Roths Spätwerk Suchtpotenzial: ein süffig-melancholischer Abgesang auf die allzu sehr verklärte K.u.K.-Monarchie, wie immer "eine Geschichte" mit stetig abwärts fallender Dekadenzlinie. Aber weitaus entscheidender ist die zum Teil sehr dichte Sprache mit ihren treffenden Bildern und der lakonischen Prägnanz von Beobachtungen. Leider ist der Sprecher zu eintönig und unengagiert und verfällt zu den Satzenden hin immer wieder in den gleichen Singsang.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gelungene Fortsetzung

    Die Kapuzinergruft ist eine gelungene Fortsetzung von Joseph Roths Klassiker Radetzkymarsch. Diesen sollte man aber unbedingt vorher gelesen oder gehört haben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schwach umgesetzt

    Keins der stärksten Werke Joseph Roths, leider darüberhinaus unprofessionell umgesetzt: in monotonem Singsang gesprochen, mit Raum auf der Stimme und Versprechern. Was für ein Kontrast zum von Heltau großartig gesprochenen "Radetzkimarsch" und Hans Paetschs Interpretation des "Hiob".