Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Trotzalter ist die erste heiße Phase im Leben mit dem Nachwuchs. Kaum steht es auf seinen eigenen Beinen, beginnt das Kind nach Autonomie zu streben. Der kleine Sonnenschein wird zum tellerwerfenden Wutmonster und verunsichert seine Eltern zutiefst. Die Autorinnen machen Mut, Wege abseits der klassischen Erziehung mit festen Grenzen und strenger Konsequenz zu gehen. Sie erklären, was in den Kindern vorgeht und warum Trotzphasen wichtige Entwicklungsphasen sind, die Eltern aktiv annehmen sollten, statt sie zu unterdrücken.

    Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte, praktischen Tipps und neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.
    ©2016 Verlagsgruppe Beltz - Weinheim und Basel (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.667
    • 4 Sterne
      373
    • 3 Sterne
      74
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      22
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.481
    • 4 Sterne
      300
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.315
    • 4 Sterne
      383
    • 3 Sterne
      74
    • 2 Sterne
      21
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Verständigung und Verständnis

    Meine Zwillinge machen unser Leben nicht nur wesentlich aufregender, schöner und bunter sondern leider auch lauter und manchmal grimmiger.

    Dieses Buch hier hilft mir, den Kindern trotz Wut und Trotz auf beiden Seiten zuzuhören und Lösungen zu finden, die für alle Parteien in Ordnung sind (ich höre es mir immer mal wieder an, wenn die Tage schlimmer werden und nicht enden wollen).

    29 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach perfekt

    hab es jetzt schon das 3 mal durchgehört. so hilfreich und mit tollen ideen. :)

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bin begeistert !!!

    Dieses Buch erklärt sehr gut nachvollziehbar das kindliche Gehirn und seine Fähigkeiten in verschiedenen Altersstufen. Alles wird total gut mit Beispielen veranschaulicht. Sehr oft werden Situationen geschildert, die man mehr als ein Mal schon erlebt hat. Entweder freut man sich instinktiv das richtige getan zu haben (was einem enorm den Rücken stärkt) oder man erkennt, was das eigentlich Problem weshalb es dort oft zum Konflikt kommt ist und was zu tun ist. Ich bin überhaupt keine strenge Mama und hatte im Vorfeld auch schon daher eher dazu geneigt Kompromisse einzugehen. Auch habe ich relativ starke Nerven, was es mir erlaubt gut die Wut und das damit einhergehende Geschrei zu ertragen und meinem Kind Zeit zum herauslassen der Gefühle zu geben, dennoch hatte ich immer im Hinterkopf:
    Lässt du dir auf der Nase herumtanzen?
    Es muss doch lernen das es Grenzen gibt und nicht alles immer so läuft wie es sich vorstellt?
    Wenn es immer alles darf und du es nie bestrafst, wird es das nie lernen.

    Dieses Buch bestätigt mich darin, dass ich auf mein gefühltes DOCH! ruhig vertrauen kann!
    Das auf die Bedürfnisse eingehen nicht heißt, dass das Kind alles entscheiden kann.

    Ich fühle mich jetzt gestärkt auf mein „Erziehungsbauchgefühl“ zu hören und setze nebenbei fleißig die ein oder andere Technik/ Verhaltensweise aus dem Buch an.
    Wirklich alles „funktioniert“.
    Manches bedeutet im ersten Moment etwas mehr Aufwand oder Zeit, aber im Nachhinein lohnt es sich.
    Insbesondere das gegenseitige Kompromisse eingehen erleichtert so vieles. Durch minimale Zugeständnisse an die Kinder sind diese so viel umgänglicher wenn wir sie zu etwas auffordern wozu sie eigentlich gerade keine Lust haben.
    Dann erntet man ein anerkennendes Lob „oh, sie/er hört aber gut“ - auch oft genau von den Menschen, die vorher bei Kleinigkeiten, die das Kind entscheiden durfte noch sagten „du machst ja immer genau das was sie/ er will“ .

    Ich hoffe dass ich vieles richtig mache und wenn’s mal nicht so rund läuft weiß ich es ist alles eine Phase ;-)

    Fazit: sehr lesenswert bzw hörenswert!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Entspannender, als ich erwartet hatte ...

    "Gelassen durch die Trotzphase" wird hier wirklich durchgearbeitet. Schön sind die praktischen Tipps und die vielen Schritt für Schritt Beispiele.
    Man findet viel Jesper Juul hier, aber irgendwie verständlicher ausgedrückt.
    Ein feiner Ratgeber, der dazu ermuntert, den Fokus auf das Wichtige zu richten, nämlich das grundgute Wesen unserer Kinder und den nagenden, zweifelnden Stimmen in und um uns mit Kompetenz und Verstand ihre Schärfe zu nehmen.
    Positiv zu erwähnen ist auch die Sprecherin, welcher man die Position der Ich-Erzählerin voll abnimmt.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflicht für alle die mit Kleinkindern zu tun haben

    Das Buch ist der Hammer! Es zeigt all die Entwicklungsschritte im Gehirn eines jungen Menschen anschaulich auf und bietet verschiedenste Möglichkeiten, mit Konflikten um zu gehen. Da findet sich auf alle Fälle für jeden Mamatyp eine Lösungsstrategie.
    Nebenbei erfährt man, wie man seinen Kindern helfen kann, mit Emotionen wie Wut und Trauer umgehen kann und aus entsprechenden Situationen gestärkt und gewachsen hervor treten kann.
    Einfach nur toll!
    Einen klitzekleinen Stern ziehe ich ab, weil ich gerne die verschiedenen Abschnitte, die ich vielleicht nachlesen möchte, gerne schneller finden würde, als von Titel zu Titel zu springen und immer kurz hinein zu hören.
    Dennoch einfach super!

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zitierte Studien widerlegt, dennoch gute Anregungen

    Bislang habe ich bis Kapitel 52 gehört. Es waren viele gute Anregungen und wertvolle Sichtweisen dabei. Auch die Anekdoten aus dem Familienleben sind unterhaltsam und hilfreich.

    Aber: bei mindestens zwei der zitierten, oft zitierten „Studien“ stimmt die Aussage nicht in der Form oder ist zumindest stark zu bezweifeln.
    1. das Marshmallow-Experiment, das angeblich besagt, dass Kinder mit stärkerer Willenskraft später erfolgreicher im Leben sind, konnte in Folgestudien in der Form nicht bestätigt werden. Es scheint einen starken Einfluss u.a. des ökonomischen Hintergrundes zu geben. Korrelation heißt nicht immer Kausalität.
    2. bei dem angeblichen Experiment von Friedrich II starben alle Babys, weil niemand mit ihnen gesprochen hatte. Historiker vermuten, dass diese Geschichte erfunden wurde, um Friedrich II zu diskreditieren.

    Daher bin ich etwas enttäuscht, die beiden Stories sind einfach zu gut um wahr zu sein, und sähen leider Zweifel, wie sauber am Rest gearbeitet wurde bzgl. der wissenschaftlichen Untermauerung. Werde dennoch weiter hören.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr hilfreiche und lehrreiche Lektüre

    Ich habe dieses Buch schon gelesen und war da schon sehr begeistert deshalb bin ich jetzt zu dem Entschluss gekommen mir das hörbuch auch zu kaufen um immer mal wieder hinein zu hören. Es hat mir im Alltag mit meinem Kind sehr geholfen und tut dies immernoch.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr gut

    sehr anschaulich und hilfreich. gut verständlich. schöne Beispiele. besonders geeignet für Eltern von Kindern bis Ca 5 Jahren.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Man lernt nie aus

    Ich finde es sehr hilfreich, den Blickwinkel meiner Kinder noch besser zu verstehen und deren Verhalten zum Eunem nicht persönlich zu nehmen und zum Anderem gelassener an deren Entwicklungsschritte ran zu gehen. Wir haben auch 'Oje, ich wachse' sehr gern genutzt und finde diese Buchreihe als hilfreiche Weiterführung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    absolut Empfehlenswert

    auch von Erw. zu Erw. Kann man aus diesem Buch sehr viel mitnehmen , habe viel gelernt, auch schon umgesetzt , klappt sogar bei wütenden Kollegen 😉 absolut empfehlenswert

    2 Leute fanden das hilfreich