Zeige Ergebnisse von "Honoré de Balzac"

Kategorien

Alle Kategorien

127 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Die Klassiker-Hörbibliothek (Silber-Edition)

    • Meisterwerke der Weltliteratur
    • Autor: Honoré de Balzac, Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Theodor Fontane
    • Sprecher: Wilhelm Götze, Rolf Günther, Klaus-Dieter König
    • Spieldauer: 32 Std. und 26 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 261
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 41
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 43

    Von Balzac über Dostojewskij bis zu Poe. Diese Box hat sie alle! Wer sich dieses Hörbuch, gele­sen von exzellenten Sprechern, gönnt, braucht erst einmal kein Buch mehr in die Hand zu nehmen. Ausgewählte Klassiker ganz geballt. Nach dem Hören können Sie mitre­den!

    • 1 out of 5 stars
    • Fehlende Titelliste

    • Von bambuse Am hilfreichsten 28.01.2010

    Regulärer Preis: 27,95 €

    • Kurzgeschichten der Weltliteratur

    • Autor: Mark Twain, Gottfried Keller, Joachim Ringelnatz, und andere
    • Sprecher: Heiner Hitz
    • Spieldauer: 4 Std. und 26 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 10
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 8
    • Geschichte
      2.5 out of 5 stars 9

    Berühmte Autoren der Weltliteratur mit ihren besten Kurzgeschichten in ungekürzter Form: Mark Twain, Gottfried Keller, Johann Peter Hebel, F. M. Dostojewski, August Strindberg, Joachim Ringelnatz, Guy de Maupassant, Heinrich Bredow, Honoré de Balzac, Ernst Kossak, Karl Ettlinger, Hanns Heinz Ewers, Friedrich Glauser, Georg Bötticher, Theodor Fontane, Rainer Maria Rilke, Giovanni Boccaccio, Johanna Spyri, Gottfried Keller, Friedrich Hebbel.

    • 1 out of 5 stars
    • Gäääähn!

    • Von Ezio Am hilfreichsten 05.11.2017

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Verlorene Illusionen

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Christian Brückner
    • Spieldauer: 24 Std. und 56 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 101
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 78
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 75

    "Literaturbetrieb", "Urheberrecht", "Unterhaltung" kontra 'seriöse Literatur', dies sind nicht einfach die abgedroschenen Schlagworte von heute...

    • 4 out of 5 stars
    • Hartes Brot

    • Von Paul Am hilfreichsten 01.11.2012

    Regulärer Preis: 14,95 €

    • Tante Lisbeth

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Rita Plum, Helene Richter, Rainer Geldern, und andere
    • Spieldauer: 59 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Lisbeth empfindet eine tiefe Zuneigung zum talentierten Bildhauer Steinbock. Als dieser schließlich ihre Nichte heiratet, macht Lisbeth sich verbissen daran, ihre ganze Familie zu ruinieren und schreckt auch vor einem Mord nicht zurück. Übersetzung: Paul Zech, Bearbeitung: Fred von Hoerschelmann, Regie: Walter Knaus, Musik: Gerhard Frommel

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Verlorene Illusionen

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Peter Weis, Jürgen Goslar, Maria Körber
    • Spieldauer: 4 Std. und 43 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 9
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 4

    Lucien hat eine glänzende Zukunft vor sich. Er ist jung, begabt, bildschön und sein Talent als Autor ist vielversprechend...

    Regulärer Preis: 17,95 €

    • Vater Goriot

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Hans Eckardt
    • Spieldauer: 11 Std. und 25 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 106
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 36
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 36

    "Wenn jemand, der noch nichts von Balzac gelesen hat, mich bäte, ihm den für ihn typischsten Roman zu empfehlen, in dem man ungefähr alles findet, was der Autor zu geben hat, würde ich ihm ohne Zögern raten, Vater Goriot zu lesen." (W. Somerset Maugham)

    • 5 out of 5 stars
    • mitreißend erzählt

    • Von Thomas v. Bülow Am hilfreichsten 23.11.2006

    Regulärer Preis: 20,95 €

    • Das Geld der anderen

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Wolfgang Kieling, Uta Rücker, Maria Häussler, und andere
    • Spieldauer: 57 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      2.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      2.5 out of 5 stars 2

    Herr Bellmann, der "Held" dieser Komödie, ist Bodenspekulant aus Passion. Obgleich er nichts besitzt außer Schulden, sehr vielen Schulden, sind seiner Manövrierfähigkeit - wie es scheint - keine Grenzen gesetzt. Es gelingt ihm nämlich, seine Gläubiger nicht nur zu beschwichtigen, sondern mit Hilfe einiger Tricks zu immer neuen Investitionen zu bewegen - bis er eines Tages den großen Coup seines Lebens landet. Dieser gibt ihm die Möglichkeit, sich auf geradezu generöse Weise aus der Klemme zu ziehen.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Le père Goriot

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Éric Herson-Macarel
    • Spieldauer: 8 Std. und 34 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 5

    Voici donc l'histoire de ce père Goriot, vermicellien ayant fait fortune et qui, tel l'Albatros de Baudelaire, se déchirera les entrailles pour élever ses enfants. Mais, malgré le titre du roman, en est-ce vraiment le héros où est-ce Eugène de Rastignac, jeune homme issu d'une noble mais pauvre famille, venu faire des études de droit à Paris et qui va essayer par tous les moyens de se hisser dans l'échelle sociale parisienne ?

    Regulärer Preis: 16,95 €

    • Eine dunkle Begebenheit

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Walter Hilsbecher
    • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Der Roman aus dem Jahr 1841 stammt aus Balzacs "Die menschliche Komödie" und trägt den französischen Originaltitel "Une ténébreuse affaire" und wurde auch unter den Titeln "Eine dunkle Geschichte" und "Eine dunkle Affäre" im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Er zeigt die Verflechtungen zwischen Strafrecht, Strafverfahren und gesellschaftlichen Veränderungen in der Ära Napoleons, und schafft Einblicke in das damalige Rechtssystem. Regie: Friedrich Otto Scholz.

    • 4 out of 5 stars
    • Spannendes Historiendrama

    • Von Frank D. Am hilfreichsten 15.04.2019

    Regulärer Preis: 12,95 €

    • Eugénie Grandet

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Peter Matic, Max von Pufendorf, Sabine Falkenberg, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 54 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 3

    Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel. Im Leben des Winzers Grandet gibt es nur zwei Dinge, die ihm etwas bedeuten: Sein Reichtum und seine Tochter Eugénie. Als Alleinerbin ist diese bald Ziel von Heiratsavancen und Schmeicheleien. Auch daraus weiß der Vater noch Gewinn für sich zu ziehen. Eugénie selbst wehrt sich kaum gegen das Korsett aus Geiz und Vorschriften. Am Abend ihres 23. Geburtstags kommt unerwarteter Besuch aus Paris: Charles, Grandets Neffe und Eugénies Cousin. Hörspielbearbeitung: Helmut Peschina, Regie: Marguerite Gateau, Komposition: Christian Zanési.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Die Frau von dreißig Jahren

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Gertraud Heise
    • Spieldauer: 8 Std. und 16 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 2

    Julie d'Aiglemont ist unglücklich mit einem Reitoffizier verheiratet, der keinerlei Rücksicht auf die Gefühle seiner jungen Frau nimmt. Sie lernt nach einem Verhältnis mit dem gefühlvollen Lord Grenville den Diplomat Charles des Vandenesse kennen. Sie erwidert seine leidenschaftliche Liebe, die nicht ohne Folgen bleibt... Gibt es ein Happy-End? Regie: Heinz Nesselrath. Gertraud Heise (geb. 1944) ist eine deutsche Journalistin, Autorin und Schauspielerin.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Vater Goriot

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Jens Harzer, Hans-Michael Rehberg, Swetlana Schönfeld, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 50 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel. Paris, Anfang des 19. Jahrhunderts. In der bürgerlichen Pension von Madame Vauquer wohnen sieben Gäste. Darunter der ehemalige Nudelfabrikant Goriot, der von den anderen als Kauz belächelt und spöttisch "Vater Goriot" genannt wird. Eugène de Rastignac, weiterer Pensionsgast und ambitionierter Jurastudent, findet heraus, dass der Grund für Goriots finanzielle Verausgabung seine beiden hübschen verheirateten Töchter sind: Der Alte ist von den beiden nahezu besessen. Hörspielbearbeitung: Helmut Peschina, Regie: Judith Lorentz, Komposition: Lutz Glandien.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Cousine Lisbeth

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Astrid Meyerfeldt, Felix von Manteuffel, Gerd Wameling, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 26 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel. Paris im Jahre 1838. Madame Adeline Hulot, schöne Lothringerin im besten Alter, könnte die Mittel für die Verheiratung ihrer Tochter Hortense beschaffen, wenn sie dem unverhohlenen Werben des Hauptmanns der Ehrengarde und Parfümfabrikanten Crevel nachgäbe. Das Vermögen der Familie brachte Adelines Ehemann durch. Still folgt dem Geschehen die Cousine Lisbeth, die ihre Tage im Palais der Familie verbringt. Nahe am Louvre in einer dunklen Straße liegt Lisbeths Wohnung. Dort birgt sie ein Geheimnis.In der Hörspielbearbeitung von Cécile Wajsbrot.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Die Frau von dreißig Jahren

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Gudrun Landgrebe
    • Spieldauer: 5 Std. und 50 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 11
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 1

    Blind vor Verliebtheit stürzt sich die junge Julie d'Aiglemont in die Ehe mit einem oberflächlichen Offizier der Napoleonischen Armee. Rasch folgt die Ernüchterung. Julie wählt die einzige zu ihrer Zeit mögliche Form des Überlebens: die Scheinehe. Es folgen Jahre, in denen platonische wie leidenschaftliche Beziehungen und schuldlos-schuldig ausgelöste Katastrophen Julie von einem naiven Mädchen zu einer attraktiven, zur Liebesfähigkeit gereiften Frau werden lassen.

    • 4 out of 5 stars
    • die Stimme paßt

    • Von Anke Am hilfreichsten 25.08.2006

    Regulärer Preis: 16,95 €

    • Splendeurs et misères des courtisanes

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Pierre-François Garel
    • Spieldauer: 20 Std.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Par cette fresque aux allures de roman policier, Balzac dépeint et fustige les incohérences sociales, politiques et judiciaires de son époque. Paru sous forme de feuilleton entre 1838 et 1847, "Splendeurs et misères des courtisanes" est un roman foisonnant de personnages hauts en couleur mêlant intrigues amoureuses et policières dans le Paris interlope du XIXème siècle. Le jeune et beau Lucien, monté à la capitale avec des ambitions littéraires sera confronté aux milieux du crime et de la prostitution, tombera sous l'emprise d'un ancien bagnard.

    Regulärer Preis: 30,95 €

    • Die Frau von dreißig Jahren

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Cornelia Froboess
    • Spieldauer: 8 Std. und 20 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 4

    Julie, lebensfroh und willensstark, schlägt die Warnungen ihres Vaters in den Wind und heiratet den Offizier Marquis d'Aiglemont. Doch der Triumph über ihre selbstbestimmte Heirat währt nicht lang. Bald erkennt Julie, dass ihr Ehemann zwar rechtschaffen und zuvorkommend aber auch distanziert und sterbenslangweilig ist. Verzweifelt versucht sie ihrem goldenen Käfig zu entfliehen und findet, inzwischen dreißig Jahre alt, Trost in den Armen des Diplomaten Charles de Vandenesse - eine Affäre mit tödlichen Folgen.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Eine Pariser Straße und ihre Bewohner

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Hans Paetsch
    • Spieldauer: 28 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Paris hat gewundene Straßen und wenige, die einen Winkel bilden. Im Jahre 1827 war die Straße „Rue du Dédroit“ nicht beleuchtet und gepflastert, aufgrund Mangel an Geländefestigkeit. Wer wohnte hier damals? Die Lesung gibt einen Überblick über die Bewohner ihre außergewöhnlichen Eigenschaften.

    Regulärer Preis: 2,95 €

    • The Black Sheep (Classic Serial)

    • Autor: Honore de Balzac
    • Sprecher: Geoffrey Whitehead
    • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Chris Dolan's dramatisation of Honore de Balzac's entertaining tale of family rivalry and fortunes lost and won, set in 19th-century France. Episode 1:After Napoleon's defeat at Waterloo, Philippe Bridau becomes a reckless gambler who steals from his mother to finance his obsession. She foolishly continues to idolise him, and it is left to his more dependable brother Joseph to rescue the family from destitution. Episode 2: Philippe's gambling has left his family destitute and his political activities have landed him in jail.

    Regulärer Preis: 11,95 €

    • Eugénie Grandet

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Elisabeth Trissenaar
    • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 14
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 12
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 12

    Die Familie Grandet lebt in Saumur an der Loire in Frankreich. Grandet, ein alter Böttchermeister, ist durch Spekulationen und Geiz sehr reich geworden...

    Regulärer Preis: 12,95 €

    • Le cousin Pons

    • Autor: Honoré de Balzac
    • Sprecher: Jean-Benoît L'Héritier
    • Spieldauer: 11 Std. und 59 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Ce roman fait partie des "Scènes de la vie parisienne" dans la section "Les Parents pauvres" tout comme "La Cousine Bette". Pons, musicien sans fortune, bon et naïf, est traité en parent pauvre par sa riche famille, les Camusot de Marville. Le jour où ils découvrent que la collection d'objets d'art qu'il a accumulée est d'une immense valeur, ils le dépouillent et le font mourir.

    Regulärer Preis: 21,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • ...
  • 7