Zeige Ergebnisse von "Arthur Schnitzler"

Kategorien

Alle Kategorien

73 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Spiel im Morgengrauen

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Gert Westphal
    • Spieldauer: 3 Std. und 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 74
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 70
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 69

    Um einem Kameraden zu helfen, der in finanzielle Not geraten ist, begibt sich Leutnant Wilhelm Kasda zum Kartenspiel ins Wiener Café Schopf. Mit großem Erfolg: Schon bald hat er genug Geld gewonnen, um den Freund aus seiner misslichen Lage zu befreien. Doch im Glücksrausch spielt Wilhelm weiter und weiter - bis er den Tisch am Ende mit 11.000 Gulden Ehrenschulden verlässt. In seiner Verzweiflung wendet er sich an seine wohlhabende frühere Geliebte Leopoldine.

    • 5 out of 5 stars
    • Ein Klassiker...

    • Von Petra W. Am hilfreichsten 05.07.2018

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Leutnant Gustl

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Robert Frank
    • Spieldauer: 1 Std. und 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 128
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 118
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 118

    Der Text ist fast gänzlich als innerer Monolog gestaltet, was als Neuheit in der deutschsprachigen Literaturgeschichte gewürdigt wird; er stellt die Ängste, Obsessionen und Neurosen eines jungen Leutnants der k.u.k. Armee aus der Innenperspektive des Protagonisten dar.

    • 5 out of 5 stars
    • schön bööös

    • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 15.01.2018

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Der Reigen

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Angela Schneider, Bernd Jeschek
    • Spieldauer: 1 Std. und 42 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 16
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 14
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 15

    Die als "Reigen" betitelten zehn Dialoge werden wegen ihrer angeblichen Unsittlichkeit von der Zensur verboten. Die erste Buchausgabe wird 1903 in Wien und Leipzig veröffentlicht. In zehn Dialogen gestaltet Schnitzler die Gespräche von Paaren vor und nach dem Geschlechtsakt. Jede der zehn Personen nimmt mit einem Partner an zwei "davor" und "danach" geführten Gesprächen teil, bis sich beim Zusammentreffen der letzten mit der ersten Person der "Reigen" schließt.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Traumnovelle

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: David Nathan
    • Spieldauer: 3 Std. und 27 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 178
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 102
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 102

    Zwischen den Zeiten und ihren Moralbegriffen, zwischen Bewusstem und Unbewusstem, zwischen Wirklichkeit und Phantasie - schwebt dieses unvergleichliche erzählerische Kunstwerk. Es lädt, reich an faszinierenden und beklemmenden Bildern, zu vielfältiger Analyse ein und entzieht sich doch der Analyse; es ist unausdeutbar, unerschöpflich: eine Ehegeschichte dem Hauptthema nach, also die Geschichte einer Ehekrise. Nur führt Brüchigkeit hier nicht zum Bruch, sondern beinahe überraschend zu Selbstreinigung, Heimkehr und Morgenhelle.

    • 5 out of 5 stars
    • Der Vorleser ist so gut wie die Novelle

    • Von Rene Wynands Am hilfreichsten 07.03.2009

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Fräulein Else

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Bettina Reifschneider
    • Spieldauer: 2 Std. und 37 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 11
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 10
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 10

    Fräulein Else ist eine aufgewühlte Neunzehnjährige, die sich vor einem angeblichen Familienfreund ausziehen soll, um 30.000 Gulden für ihren überschuldeten Vater zu beschaffen. Der Zwiespalt zwischen Selbstachtung, Furcht und der Pflicht, das Opfer für die Familie, das ist nicht nur ein literarisches, sondern auch ein psychologisches Meisterwerk...

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Erzählungen der literarischen Moderne

    • Kurz und klassisch 5
    • Autor: Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Franz Kafka, und andere
    • Sprecher: Robert Frank, Helmut Krauss, Richard Barenberg, und andere
    • Spieldauer: 5 Std. und 52 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Hören Sie folgende Erzählungen der literarischen Moderne: Arthur Schnitzler - Leutnant Gustl (gesprochen von: Robert Frank); Joseph Roth - Die Legende vom heiligen Trinker (gesprochen von: Helmut Krauss); Franz Kafka - Das Urteil (gesprochen von: Richard Barenberg); Rainer Maria Rilke - Der Totengräber (gesprochen von: Richard Barenberg); Stefan Zweig - Schachnovelle (gesprochen von: Hans Jürgen Stockerl).

    • 5 out of 5 stars
    • Kurzweilig!

    • Von Sweetian Am hilfreichsten 09.12.2018

    Regulärer Preis: 2,95 €

    • Die große Klassiker-Box

    • Autor: Franz Kafka, Arthur Schnitzler, Theodor Storm
    • Sprecher: Sven Görtz
    • Spieldauer: 40 Std. und 38 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 62
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 16
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 16

    Hier kommt eine ganze Bibliothek des Weges! Die größten Werke der deutschen Literatur...

    • 1 out of 5 stars
    • Kein Inhaltsverzeichnis, Kapitel einfach durchnummeriert

    • Von Walter Born Am hilfreichsten 13.04.2011

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Frau Berta Garlan

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Bettina Gmoser
    • Spieldauer: 5 Std. und 47 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Frau Berta Garlan" ist ein Roman des österreichischen Schriftstellers Arthur Schnitzler, die 1900 entstand und 1901 in der Literaturzeitschrift Neue Deutsche Rundschau in Berlin erschien. Wenige Wochen später brachte der Verlag S. Fischer, Herausgeber der Zeitschrift, den Text als Buch heraus. Die Protagonistin Bertha Garlan, eine in einer Kleinstadt lebende Witwe, trifft in Wien ihre Jugendliebe, den gefeierten Violinvirtuosen Emil Lindbach, wieder. Für einen kurzen Moment hofft sie, der provinziellen Enge ihres Daseins entkommen zu können.

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Casanovas Heimfahrt

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Gert Westphal
    • Spieldauer: 4 Std. und 32 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 7
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 7
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 6

    Ein Held tritt ab. In seinem dreiundfünfzigsten Lebensjahr fühlt Casanova das Heimweh nach seiner Vaterstadt Venedig, aus der er verbannt worden war, so heftig anwachsen, dass er sich auf die Heimreise begibt. Während eines kurzen Zwischenaufenthaltes verfällt er dem Zauber einer jungen Frau und gelangt in den Genuss einer Liebesnacht. Doch was er in ihrem Blick liest, ist nicht: Dieb - Wüstling - Schurke, sondern das Wort, das ihm das furchtbarste ist, da es sein endgültiges Urteil fällt: Alter Mann.

    Regulärer Preis: 11,95 €

    • Blumen / Die Fremde / Der Tod des Junggesellen (Erzählungen 3)

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Friedrich Frieden
    • Spieldauer: 1 Std. und 9 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    In "Blumen" wundert sich ein Junggeselle darüber, dass nach dem Tod seiner großen Liebe, die ihm jedoch seit ihrer Trennung monatlich Blumen schickt, er weiterhin monatlich sein Blumenpaket zugestellt bekommt. In "Die Fremde" ehelicht Albert trotz Warnungen von guten Freunden eine Frau, deren spontanes bis wankelmütiges Gemüt an seinem Nervenkostüm zehrt. Er leistet den Eid, sich selbst umzubringen falls er seine Ehefrau jemals mit einem anderen Mann erwischen sollte.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Traumnovelle

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Claudia Gräf
    • Spieldauer: 3 Std. und 29 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 42
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 28
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 27

    Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Schnitzler - Meistererzählungen

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Gerd Wameling
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 12
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 4

    Vier psychologisch brillante Erzählungen von Arthur Schnitzler, dem Meister der Kurzprosa: "Die Frau des Weisen", "Die Braut", "Die Erbschaft" und "Frühlingsnacht im Seziersaal".

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Sterben

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Monica Bleibtreu
    • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 10
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 9
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 9

    "Im Grund Ihres Wesens sind Sie ein psychologischer Tiefenforscher, so ehrlich unparteiisch und unerschrocken wie nur je einer war." Sigmund Freud in einem Brief an Arthur Schnitzler. Mit dieser Novelle gelang Schnitzler der Durchbruch als Erzähler. Die völlig unsentimental erzählte Geschichte zeichnet das Sterben des todkranken Felix nach.

    Regulärer Preis: 17,95 €

    • Therese

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Janina Kübler
    • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 16
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 16
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 16

    Therese Fabiani geht als junge Frau nach Wien, wo sie sich zunächst als Gouvernante, dann als Privatlehrerin durchzuschlagen hofft. Der Eintönigkeit ihres Lebens versucht sie durch ständig wechselnde Liebschaften zu entkommen. Zu ihrem Sohn Franz, der Frucht einer ihrer Affären, hat sie ein distanziertes Verhältnis. Als sie durch eine Erbschaft zu etwas Geld kommt und Franz einen Betrag einfordert, kommt es zur Katastrophe.

    • 5 out of 5 stars
    • Ein sehr schönes Stück Literatur

    • Von Sonja Huesges Am hilfreichsten 01.05.2018

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Frau Beate und ihr Sohn

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Birgit Doll
    • Spieldauer: 3 Std. und 40 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 4

    Durch Hugos Körper ging ein Zittern, so heftig, dass es sich dem Kahne mitzuteilen schien. Beate fragte weiter: "Du warst heute bei ihr - und so kommst du zurück? Was hat sie dir getan, Hugo?" Hugo schwieg, ruderte gleichmäßig weiter, sah in die Luft. Plötzlich kam es Beate wie eine Erleuchtung. Sie griff sich an die Stirn, als verstünde sie gar nicht, dass sie es nicht früher erraten, und sich nahe zu Hugo beugend, flüsterte sie rasch: "Der ferne Kapitän war da, nicht wahr? Und der hat dich bei ihr gefunden?" Hugo blickte auf: "Der Kapitän?"

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Berta Garlan

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Gert Westphal, Käthe Gold, Bernhard Wicki
    • Spieldauer: 2 Std. und 29 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 16
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 15
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 15

    Sie ist jung, verwitwet, und die Männer in der Kleinstadt machen ihr den Hof. Vergebens, eine neue Verbindung kommt Berta Garlan nicht in den Sinn. Doch als sie eines Tages von ihrer alten Jugendliebe aus Wien hört, ist es um Berta geschehen. Wild entschlossen und voller Sehnsüchte macht sie sich auf in die Metropole... Mit virtuoser Regie hat Max Ophüls Dialoge, atmosphärische Klänge und Musik kunstvoll zu einem akustischen Erlebnis verwoben.

    • 3 out of 5 stars
    • Warum heißt Emil hier Erwin???

    • Von Gartenfee Am hilfreichsten 26.11.2017

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Fräulein Else

    • Brigitte Edition 12
    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Senta Berger
    • Spieldauer: 1 Std. und 25 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 27
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 10
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 11

    Die 19-jährige Else macht gerade Ferien in den Dolomiten, als sie der verzweifelte Brief ihrer Mutter erreicht: Der Vater steht vor dem Bankrott, einzig Else könne die Familie noch retten, wenn es ihr gelänge, den befreundeten Kunsthändler Dorsay zu bewegen, 30.000 Gulden vorzustrecken. Else ahnt, dass die Summe an Bedingungen geknüpft sein wird. Als Dorsay das Geld in Aussicht stellt, wenn Else sich vor ihm entblößt, gerät Else in ein moralisches Dilemma, das sie an die Grenzen ihrer Existenz treibt.

    • 5 out of 5 stars
    • Absolut klasse gelesen!!

    • Von BH Am hilfreichsten 19.12.2005

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Komödiantinnen

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Miguel Herz-Kestranek
    • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Komödianteneinfälle - wie ein Zwischenruf steht dieses Wort in der Folge dieser Erzählung Arthur Schnitzlers...

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Ich / Der Ehrentag

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Miguel Herz-Kestranek
    • Spieldauer: 1 Std. und 9 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Arthur Schnitzler wurde am 15.05.1862 in Wien geboren. Schon als Neunjähriger versuchte er seine ersten Dramen zu schreiben, studierte aber dennoch nach dem Abitur Medizin. Aber schon als sehr junger Mediziner (mit 24 Jahren), schrieb er für Zeitschriften.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Die Traumnovelle

    • Autor: Arthur Schnitzler
    • Sprecher: Heidi Mascher-Pichler
    • Spieldauer: 2 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Schnitzlers wohl populärstes Werk beschreibt den Versuch eines Ehepaares im Wien der Jahrhundertwende, dem Ehealltag zu entfliehen: Fridolin und Albertine gestehen sich ihre gegenseitigen Phantasien ein, es kommt zu Eifersüchteleien und der Mann gerät während seines nächtlichen Herumtreibens sogar in eine geheime Orgie, bei der Eindringlinge nicht erwünscht sind.

    Regulärer Preis: 5,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4