Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Zunächst sieht sie nur den blauen Ganzkörperschleier, hinter dem die Frauen Afghanistans ihren Körper verstecken müssen. Doch dann spricht sie mit Shirin Gol und spürt eine Kraft, die sie nicht mehr loslässt. So erzählt Shirin Gol ihre Geschichte, die die Geschichte Tausender afghanischer Frauen ist. Sie spricht vom Leben im höllischen Paradies Afghanistan. Shirin-Gol wird als neuntes Kind in einem abgelegenen Bergdorf geboren. Jahrhunderte alte Traditionen bestimmen ihren Weg, der geprägt sein wird von Armut, Korangläubigkeit, Unwissenheit und der Enge des islamischen Frauenbildes...
    ©2002 Random House Audio, Deutschland (P)2002 Random House Audio, Deutschland

    Kritikerstimmen

    Aktuell, informativ und unterhaltend - Shakibs Erzählung vermittelt Zusammenhänge zwischen Ereignissen der jüngeren Geschichte Afghanistans. Und Shiba Shakib hat den Überlebenskampf einer Frau realitätsnah portraitiert - ganz ohne Pathos oder Sensationsheischerei.
    -- Bayerischer Rundfunk

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      105
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      53
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Faszinierend und echt

    man sagt ja oft, dass der Autor eines Werkes nicht unbedingt auch der beste Vorleser desselben sei. Auf dieses Buch trifft diese Feststellung in keiner Weise zu. Die Autorin hat eine wunderbare Stimme, der man Stundenlang zuhören kann. Ihr Klang ist einfach faszinierend. Auch wenn die Intonation am Anfang ein wenig eigenwillig klingt, könnte ich mir keine bessere Vorleserin vorstellen.

    Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Afghanischen Mädchens, welches in Ihrer für mich befremdlichen, für sich selbst aber heilen - weil normalen - Welt aufwächst. Mit dem Einmarsch der Russen ändert sich für sie alles von Grund auf. Und obwohl alles um sie herum immer wieder aufs neue zerfällt, scheint sie immer wieder neuen Mut zu finden.
    Der Zuhörer fühlt sich von Anfang an mit diesem kleinen Mädchen verbunden, sieht es aufwachsen, so als würde er es persönlich kennen. Und so schafft die Autorin es auch, mit dem Zuhörer die Emotionen zu teilen. Er leidet, wenn das Mädchen leidet und er freut sich über jeden Sonnenstrahl, der sie glücklich macht.

    Dieses Hörbuch ist nur zu empfehlen.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr beeindruckend und authentisch

    Dieses Hörbuch ist nicht nur wegen der tragischen Geschichte der Erzählerin ergreifend, sondern auch wegen ihrer unter die Haut gehenden Stimme. Ich hatte das Gefühl, quasi mit dabei zu sein. Und trotz der vielen Traurigkeit kann man die Zuversicht und Kraft der Frau förmlich spüren. Ich kann das, was in Afghanistan seit Jahren geschieht, durch dieses Hörbuch besser begreifen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    wertvolle Zeitgeschichte aus einer anderen Winkel

    Bei dem Titel war ich mir am Anfang gar nicht so sicher, ob das Hörbuch nicht zu aufwühlend und deprimierend wird. Die Autorin schreibt unverblühmt und mit dem einfachen aber ausdrucksstarken Wortschatz der Hauptperson und bringt somit einen authentischen Eindruck über das Lebens in Afghanistan zustande. Sehr empfehlenswert.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Ein von der ersten bis zur letzten Seite informatives Buch, das Einblicke in eine fremde Kultur vermittel

    Unbedingt lesenswert! Sehr spannend und sehr gut vorgetragen, in einer guten Sprache.
    Einblicke in das Leben der Afghanen sind ergreifend und erschütternd.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Seeeeehr langatmig

    Die Geschichte der Shirin Gol ist sicher sehr berührend und läßt einen versuchen zu verstehen, wie wohl das Leben der Frauen Afghanistans, ihrer Kinder und Männer in den letzten 50 Jahren ausgesehen hat. Mich hatte dieses Thema wirklich sehr interessiert und so quälte ich mich bis zum bitteren Ende durch dieses Hörbuch.

    Zwei gravierende Punkte vermiesten mir das Zuhören, wie gesagt trotz der teils wirklich sehr interessanten Details aus dem Leben der Shirin Gol. Die Autorin wäre sicher sehr gut mit einem professionellen Lektorat beraten gewesen, das ihr die Tausenden unnützen Aufzählungen gestrichen und ihr bei der richtigen Wortwahl geholfen hätte, statt dem Leser bzw. Hörer praktisch in jedem Satz diese langatmigen aneinander gereihten Wortschwänze zuzumuten. Als stilistisches Mittel sicher effektiv, aber bitte schön, doch nicht in jedem zweiten Satz! Die Autorin wäre außerdem auch gut beraten gewesen, dieses Buch nicht selbst zu lesen. Nice try, aber ich tu mir das nicht noch einmal an.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    grossartig

    Ich habe die Geschichte der Shirin Gol jetzt, 20 Jahre nachdem sie geschrieben wurde, gehört, jetzt wo die USA abgezogen sind und die Taliban wieder die Macht in Afghanistan übernommen haben. Einfach ein grossartiges Buch, das - leider - nach wie vor aktuell ist.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wahnsinn!

    Die wahre Realität eines jahrelangen Krieges. Alles Menschliche scheint verschwunden. Wie kann man so leben?

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grossartig Empfehlrnswert

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen
    es war zu keiner Zeit langweilig
    man konnte sich dank guter Beschreibung
    sehr gut vorstellen was geschah.
    Ein riesiges Lob an die Sprecherin
    besser hätte man das Hörbuch nicht lesen können

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Löschen oder weiterhören?

    Die Geschichte ist erschütternd und berührend. Die Sprecherin leiert leider mit oft falscher Betoning. Nervig! Ebenso die immer wiederkehrenden Wiederholungen von Wörtern und Sätzen, was stilistisch als sehr gewollt und verkrampft wirkt.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Positiv überrascht

    Die berührende Geschichte einer afghanischen Frau wird in diesem HB sehr gut erzählt. Sprachlich ist die Erzählung eher einfach, dafür umso detailreicher. Dieses HB bietet eine packende Geschichte für alle die sonst gerne Biographien u. Ä. lesen.