Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In ihrem ersten Buch "Die weiße Massai" erzählt Corinne Hofmann die Geschichte ihres vierjährigen Aufenthalts im Norden Kenias. Auf einer Urlaubsreise begegnet sie dem Samburu-Krieger Lketinga und verliebt sich in ihn. Sie entschließt sich bei ihm zu leben, verlässt ihren Lebensgefährten und zieht in den kenianischen Busch. Nach ihrer Heirat mit Lketinga wird ihre gemeinsame Tochter Napirai geboren und scheint das Glück der beiden zu krönen.

Das Alltagsleben im Samburu-Land verläuft jedoch nicht ohne Probleme. Lebensbedrohende Krankheiten, Hungersnot und schließlich nicht mehr überbrückbare kulturelle Konflikte machen dem Paar schwer zu schaffen. Nach vier Jahren des Zusammenlebens, in denen die Autorin "Himmel und Hölle" erfährt, kehrt Corinne Hofmann nach Europa zurück.

©1998 A1 Verlag (P)2013 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    74
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen

Lässt sich gut hören, weil super gelesen. Spannend bis zum Schluss. Bin schon auf die Fortsetzung gespannt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wirklich spannend u ergreifende Geschichte

Das Hörbuch war wirklich interessant!
Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme!
Ich bewundere diese Frau das sie für ihre Liebe so gekämpft hatte... u so viel auf sich genommen hatte! Eine wirklich starke u mutige Frau!
Das Buch ist 1000 mal besser als der Film.
Kann ich jedem weiterempfehlen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Thomas
  • Püttlingen /Köllerbach, Deutschland
  • 09.02.2015

manchmal reicht Liebe nicht

es ist schmerzhaft, wenn man liebt und ein Ziel vor Augen hat, was man nie erreichen kann. Menschen sind so gleich und doch verschiedenen. wobei diese Geschichte auch auf andere übertragbar ist. einzigartig beschrieben und ganz nah beim Leser.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

interessant und bewegend

diese wahre Geschichte hat mich sehr bewegt, diese tiefe liebe zu ihrem Mann und wie seine Eifersucht alles kaputt gemacht hat... es gab so viele Hürden doch so lange sie wusste das ihre Mann am ihrer Seite ist hat sie jede bewältigt...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Beeindruckende Geschichte

Bewegende Erzählung über Liebe, Glück u Leid in einem fernen Land. Die Sprecherin ist perfekt für dieses Buch, sie gibt die Emotionen so weiter, als wäre es ihre eigene Lebensgeschichte. Sehr zu empfehlen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend. Fesselnd. Glaubwürdig. Sehr anschaulich.

Super Story. Keine Stelle langweilig. Ausgezeichnete Sprecherin!!!

Gleich ziehe ich mir die Fortsetzung rein...

Sehr empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte und allzeit spannend

Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme. Die Geschichte war allzeit spannend und interessant. Habe mich täglich auf das Hörbuch gefreut!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

nur zu empfehlen

mir das das Hörbuch sehr sehr gut gefallen besser als der Film oder die Bücher ich kann es nur weiter empfehlen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grauenhaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Ich wünschte bei diesem Hörbuch, es gäbe nicht nur die Möglichkeit 0 Sterne sondern sogar Minus-Sterne zu geben. Nach 26.19 Minuten "Hörerlebnis" habe ich kapituliert wobei schon nach den ersten Sätzen klar war, dass sogar die Drei-Groschen-Romane meiner Oma wahrlich noch unterboten werden konnten. Der Ehrlichkeit halber muss ich jedoch zugeben, dass ich seltsamerweise manchmal dazu neige, mich ärgern zu WOLLEN und daher mit dem Download dieses Schunds bewusst eine Bestätigung meiner bereits seit dem Hype um die Bücher (+Film) dieser Hofmann instinktiv und klar empfundenen Ablehnung gesucht habe und heute erhalten wollte. Welch ein Gelingen! Die "Freude" auf einen Abend der Bestätigung und des Ärgernisses wurde aber dann doch getrübt da die Banalität des Stils und der Aussage mir schon nach den ersten Minuten jede Freude am Ärger verdarb. Dies ist meine allererste Rezension nach gut zwei Jahren Mitgliedschaft und vielen Downloads.Darunter waren gute und schlechte, hervorragende und mickrigste Bücher. Aber diese sogenannte Massai hat auf gut Schweizerdeutsch dem Fass den Boden ausgeschlagen.

Was hätte Corinne Hofmann anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Corinne Hofmann würde ÜBERHAUPT NICHTS machen können um mir nur ein Minimum an Mehrgenuss zu bereiten. Sie hat mit banalster Aussage und absoluter Nichtigkeit an Ihren Büchern und der Verfilmung gewiss ein pralles Säcklein mit Geld gefüllt und möge sich bitte sehr mit selbigem z.B. auf einer nächsten Reise in einen wunderschönen Aborigine verlieben, bei ihm hocken bleiben und den Rest der Welt vor ihrem Geseifer verschonen!!!!!! Bitte kein Buch mehr "Die weisse Aborigine" oder was auch immer.

Wen hätten Sie anstatt Eva Gosciejewicz als Erzähler vorgeschlagen?

Wer auch immer diese Geschichte vorgelesen hätte......... Was soll's. Das Stimmchen der Eva passte natürlich recht gut zum Inhalt was jedoch weder Inhalt noch Stimmchen adelt.

Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

ALLE mitsamt Titel!! Was für eine Welt wo derlei Schund zu Bestsellern wird.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hände weg, Ohren weg. Amen

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich