Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die berührende und zugleich erschütternde Biografie einer jungen Türkin - und ihr Weg aus der Zwangsehe in Deutschland.

    Die türkischstämmige Buket erzählt von ihrer arrangierten Ehe im Alter von 15 Jahren und den katastrophalen Folgen für ihren weiteren Lebensweg. Über viele Jahre hinweg erduldet sie Einschüchterung, Gewalt und extreme Einschränkungen in einer muslimischen Parallelgesellschaft mitten in Berlin. Erst als es für sie um Leben und Tod geht, gelingt es Buket, sich aus den Fesseln ihres Mannes und seiner Familie zu befreien.

    Bukets Geschichte ist kein Einzelfall, in Deutschland gab es 2018 laut Bundeskriminalamt über 138.000 gemeldete Fälle von häuslicher Gewalt.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ich stehe noch - AYAKTAYIM

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Meist kein Interesse an Integration

    Eine Erzählung die meine Wahrnehmung bestätigt hat. Ich lebe in einer türkischen Hochburg und die türkischen Männer lungern den ganzen Tag auf der Straße herum, telefonieren mit dem neusten IPhones und fahren Audi, BMW oder Mercedes. Die Frauen huschen nur schnell zum (türkischem) Supermarkt mit ihren Kindern im Schlepptau. Was sich hinter den Türen abspielt sieht ja keiner.
    Nur gut wenn sich möglichst viele Türkinnen frei machen von der männlichen Diktatur.
    Leider hat mich die Sprecherin nicht überzeugt.
    Insgesamt wird hier eine sehr realistische Geschichte erzählt

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bewegendes Erzählung!!!!!

    Es hat mir sehr gut gefallen.in drei Tage war ich mit den Buch fertig.ich gratuliere die Hauptperson ,die sehr mutig und sehr sensible Person ist.alles zu erzählen bedeutet eine große Schritt in die Frauenwelt .wir sagen nicht was wir denken und fühlen aber wir müssen kämpfen für unsere Töchter und Enkelinnen auf die ganze Welt. es bringt uns nicht weiter zu schweigen.danke für dieses Buch......wir müssen uns nicht schämen über was mit uns passiert.wir wollen das nicht!!!!.Respekt für alle Menschen aber für uns Frauen besonders egal von welcher land.ich bin Ausländerin .ich verstehe dich und würde nie dich beurteilen .Frauen müssen zusammenhalten.vielen Dank

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bewegend

    Habe das Hörbuch innerhalb von zwei Tagen durchgehört.

    Es ist sehr interessant mal einen Einblick in eine Kultur zu bekommen die sich sonst sehr abschottet.

    Es gibt viele berührende und zum Nachdenken anregende Themen hier.

    Wie schwierig es den Frauen in dieser Kultur gemacht wird hier Fuss zu fassen, wie ihre Unselbständigkeit aus Angst vor den eigenen Mängeln gefördert wird.

    Erschreckend auch der Schluß, bei dem man sieht, wie der eigentliche Täter sich als Opfer darstellt und auch noch Recht zugesprochen bekommt.

    Empfehlenswert für jeden der kein Interesse darin hat einfach nur zu verurteilen, sondern zu verstehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Furchtbar

    Ich habe mich gezwungen es bis zum Ende anzuhören.
    Die Frau ertrinkt ja im Selbstmitleid.
    Dachte das doch noch eine Erkenntnis kommt aber leider.....
    Nicht zu empfehlen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert

    Ein sehr sehr schönes, trauriges und rührendes Hörbuch...
    Empfehle es jedem dieses Buch zu hören...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    erschütternd

    Es ist schlimm was diese Türkin in Berlin erleben musste und sich nicht dagegen richtig wehrte. bedingt aus Rücksicht auf ihre Töchter. Aber es ist auch unverständlich zu sehen wie Behörden vor so einer menschenverachtende Handlung des Ehemäannes untätig blieb. in der heimat hätte dieser türkische Ehemann so sicher nicht agieren können. und es ist auch unverständlich das dieserMensch keine Grenzen gezeigt bekam.es ist bloss man gut das nicht alle türkischen Männer so sind. Es sind zum Glück nur Ausnahmen, aber bei diesen müsste das Gesetz fest zugreifen und verhindern das frauen solche Ausschreitungen hinnehmen müssen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr fesselnd und ergreifend

    Unglaublich was diese Frau alles in ihrem Leben mitmachen und erdulden musste. Man leidet wirklich mit. Es ist auch unfassbar wie handlungsunfähig der deutsche Staat teilweise in solchen Situationen ist.