Jetzt kostenlos testen

Kleine Geschichte der Philosophie 1

Spieldauer: 4 Std. und 40 Min.
4 out of 5 stars (53 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Klar, allgemeinverständlich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von ihren Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Er greift aus dem schier unerschöpflichen Reichtum die wichtigsten Themen, Personen, Schulen und Werke heraus und veranschaulicht daran die Entwicklung des philosophischen Denkens. Das Hörbuch ist zugleich eine Einführung in die Philosophie, die hilft, unter Anleitung der großen Philosophen selber philosophieren zu lernen.

  • Anfänge. Vor Sokrates
  • Hoch-Zeit in Athen
  • Hellenismus und Spätantike
  • Von Augustinus bis Bernhard von Clairvaux
  • Von Albert dem Großen bis Marsilius von Padua
  • Renaissance und Humanismus
  • Rationalismus und Empirismus
  • (c) 2006 Komplett Media Verlag

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Hörerbewertungen
    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Es war nicht der große Wurf

    Ein interessantes Thema, aber das Hörbuch ist für mich nicht der große Wurf geworden. Zu viele Namen und zu viele Details. Weniger wäre mehr gewesen! Anstatt jede Person und alles ein wenig, wären die Hälfte der Namen und inhaltliche Schwerpunkte, die dann konkreter ausgeführt werden meines Erachtens besser.
    Ich empfand das Hörbuch als eine schwere Audiotüre, die anstrengend zu hören war. Es ist nicht so, dass es ein Fehlkauf war, aber es ist mehr für den vorgebildeten Philosophie-Profi als für den Laien.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    ein Anstrengendes Hörbuch...

    ... und - leider - keine leichte Kost. Wenn Sie sich wirklich für dieses Thema interessieren und tiefgehende Informationen erhalten wollen, dann ist dieses Hörbuch sehr zu empfehlen. Dann ist es aber wahrscheinlich besser, das Buch zu lesen, denn für dieses Hörbuch benötigen Sie volle Konzentration - es im Auto auf langen Autobahnstrecken anhören und verstehen zu wollen ist nicht möglich.
    Ich habe beim Anhören das Buch parallel mitgelesen. Und das hat mir viel Spaß und viele neue Erkenntnisse gebracht. Es ist kein spannendes Hörbuch, kein Roman, keine dahinfließende Erzählung. Es ist eine Einführung eines Professors in sein Fachgebiet, geschrieben für seine Studenten.