Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Spiegel Bestseller Platz 1.

    Die erste und einzige autorisierte Biografie von Jan Fedder - mit unveröffentlichten exklusiven Interviews.

    "Ich habe alles gelebt und erlebt. Ich habe all meine Sehnsüchte gestillt und ich vermisse nichts. Denn was bleibt von einem Menschen? Seine Knochen. Und seine Geschichten." - Jan Fedder

    Er war der letzte Volksschauspieler. Jan Fedder: direkt, gerade, ehrlich, kein Diplomat, aber mit großem Herzen für die Menschen - so verkörperte er wie kein zweiter DEN Hamburger schlechthin. Er starb am 30. Dezember 2019.

    Jan Fedder war nicht nur ein großer Schauspieler, sondern vor allem ein großartiger Mensch, einer von den ganz großen, die es so nie wieder geben wird. Er spielte Dirk Matthies in der ARD Serie Großstadtrevier, den Bauern Kurt Brakelmann in Neues aus Büttenwarder. Denkwürdige Rollen als Bootsmann Pilgrim im Film Das Boot und in den Siegfried-Lenz-Verfilmungen Der Mann im Strom und Das Feuerschiff zeigen ihn als Darsteller ernsterer Charaktere. Doch bei allen Erfolgen sagte Jan Fedder von sich: "Hauptberuflich bin ich Mensch - im Nebenberuf bin ich Schauspieler."

    Jetzt erzählt Tim Pröse das Leben dieses einzigartigen Mannes. Kurz vor seinem Tod erreichte Jan Fedder das vollendete Manuskript, gespickt mit vielen Zitaten - die autorisierte Biografie, in der wir erfahren:

    • was Jan Fedder selbst, seine Frau Marion, Freunde und Weggefährten über ihn sprechen,
    • Jan Fedders Lebensprinzipien,
    • die Geschichte seines Lebens - in voller Länge, mit all den schönen und jubelnden wie auch mit wehmütigen und traurigen Kapiteln.

    Aufrecht und geradlinig steht er vor uns! Von einem wie ihm kann man nur lernen...

    ©2020 Tim Pröse / Music: Jan Fedder & Big balls (Song "Liebe"). La Paloma: Gesungen von Jan Fedder. (P)2020 ABP Verlag

    Kritikerstimmen

    Der Biograf beschönigt nichts - und das bringt uns Fedder näher als jede Folge Großstadtrevier. Gutes Buch.
    -- Stern

    Jan Fedder hat sein Leben unsterblich gemacht.
    -- NDR

    Das Buch, mit dem sich Jan Fedder verabschiedet.
    -- BILD

    Das sagen andere Hörer zu Jan Fedder - Unsterblich

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wundervoll, bewegend

    Glaube, Liebe, Hoffnung und ein schöner Rückblick auf ein bewegtes Leben. Danke, Jan. Wir werden Dich nie vergessen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hörbuch der Extraklasse

    Es ist das beste Hörbuch, das ich fast ohne Unterbrechung gehört habe. Exzellent vorgetragen von Sprecher P. Kaempfe (unter Einbeziehung des Filmes Das Boot). Ein wahrhaft spannendes Leben des Jan Vedder eröffnet sich dem Hörer, zum Schluss noch sehr emotional!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 11.02.2021

    Tolles Hörbuch !

    Das Höhrbuch ist großartig!
    Eine schöne Erinnerung an Jan , danke !
    Kann ich nur empfehlen .

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grossartig

    Es wird Jan absolut gerecht! Von Anfang bis Ende. Das Einzige, was es hätte noch besser gemacht, wäre, wenn Jan selber es gesprochen hätte, seine Stimme fehlt. Zum Schluss kullerten dann noch die Tränen, weil die Bilder der Trauerfeier wieder vor Augen waren.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Ein wirklich ergreifendes Buch. Der Sprecher bringt alles feddergetreu rüber. Tränen bleiben nicht aus. Toll