Jetzt kostenlos testen

Die letzte Fahrt der Enora Time

Spieldauer: 9 Std. und 54 Min.
3,2 out of 5 stars (46 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Andreas Gruber erzählt über eine Zeit, in der Menschen mit Computern verschmelzen, Raumschiffe vom Radar verschwinden, Mitbürger sich mit Downloads konditionieren lassen müssen, Duelle mit defekten Decipher-Handfeuerwaffen verboten sind und niemand ohne weiteres ein Angebot der Regierung ablehnt.

Erfahren sie, was am Rande des Universums existiert und warum ein Penner mit einem Notebook am Würstelstand die Zukunft der Menschheit kennt. Entdecken Sie ein mysteriöses Motel an der Autobahn, das gar nicht existierend dürfte, und eine seltsame Firma, die bereits seit 1939 Zeitreisen anbietet - allerdings ohne Rücktrittsklausel.

©2018 Luzifer Verlag (P)2019 der Hörverlag

Kritikerstimmen

Wer in Grubers Science-Fiction-Welten vordringt, wird niemals mehr wieder umkehren wollen. Nehmt euch in Acht!
-- Michael Marcus Thurner

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Die letzte Fahrt der Enora Time

Bewertung
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    11
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    12

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wäre dankbar für mehr echte Bewertungen gewesen!

Obwohl es deutlich beschrieben ist, hatte ich nicht realisiert, dass es sich um eine Sammlung an Kurzgeschichten handelt. Ok - soweit so gut. Die erste Geschichte war extrem gut. Die Hörprobe handelt davon. Was danach kam, empfand ich als Schrott! Andere mögen es gut finden. Extrem nervig ist dieser komische nervtötende möchtegerne witzige Sprecher der zwischen den Hörbüchern die nicht endend wollenden Überleitungen zum Besten gibt. Alles in Allem: Oh Gott - nie wieder. Ich musste nach der Hälfte einfach abbrechen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade um die Zeit

Konnte nicht erkennen um was es geht. Es wurde zwischen mehreren Themen gesprungen. Habe abgebrochen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lohnt nicht

Nach circa 1 Stunde in diesem Buch habe ich abgebrochen. Ich finde die Geschichte ist unerträglich und zusammenhanglos. Dieses gespringe zwischen den Themen geht mal gar nicht. Ich weiss nicht worum es geht. Der Sprecher der zwischen drin was zu den fussnoten sagt ist grausam, die Fußnoten passen nicht.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht das, was man erwartet

Es handelt sich bei dem Hörbuch nicht um eine zusammenhängende SF-Geschichte, sondern um eine wirre Sammlung einzelner SF-Geschichten, die den Anschein erwecken, als ob sie der Autor "noch in der Schublade hatte". Alleine Achim Buch als Sprecher reisst es leider nicht raus.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartige Kurzgeschichten

Ich kann mir keinen besseren Sprecher für das Buch vorstellen. Die Kurzgeschichten sind sehr gut geschrieben, kurzweilig und spannend.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlechtestes Hörbuch aller Zeiten

Mir erscheint es so, dass der ansonsten sehr gute Schriftsteller hier etwas zusammengebastelt hat um Geld zu verdienen. Hätte ich dieses Hörbuch als erstes gelesen, hätte ich nicht ein einziges anderes Hörbuch von Andreas Gruber gekauft und gelesen.

4 Leute fanden das hilfreich