Jetzt kostenlos testen

Jakob Rubinstein: Sechs mysteriöse Kriminalfälle

Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
4 out of 5 stars (170 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Scheinbar sind die düsteren Gassen Wiens der Mittelpunkt unheimlicher Lügen, Intrigen und Verschwörungen. Geheimnisse werden vom Innenministerium vertuscht, Menschen verschwinden spurlos, Konzerne führen inoffizielle Experimente, doch der jüdische Privatdetektiv Jakob Rubinstein deckt sie auf... eher zufällig, denn mit brillanter Logik. An seiner Seite recherchieren seine Schwester Rachel, seine Sekretärin Lisa, der homosexuelle Kolumnist Nicolas Gazetti und der faule Kater Dr. Watson - ein Team, das erfolgloser nicht sein könnte, doch mit dem Wiener Bürgermeister Dr. Gödl haben sie ein starkes Ass im Ärmel.

Gemeinsam nehmen sie es mit Psychiatern, Wissenschaftlern, der Ärzte-Lobby, der Wiener Polizei und den Regierungsbeamten des Innenministeriums auf, in deren Dunstkreis sie mit ihren Ermittlungen ständig schlittern.

Sechs sonderbare Kriminalfälle eines jüdischen Privatdetektivs aus den dunklen Ecken Wiens - von Andreas Gruber.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Andreas Gruber (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    65
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    13

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    99
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    17

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Überraschend anders!

Kurzweilige Geschichten mit Wiener Schmäh.. hab das Buch in einem Rutsch durchgehört. Klasse, auch der Sprecher!

15 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

mässig spannend, nicht so gut wie die anderen von

der Sprecher war mässig gut, aich die Geschichte nicht so spannend, wie von A. Gruber gewöhnt. schade

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

kurzweilige<br />Leichtkost aus der Krimiwelt

leichte Anleihen aus der Science Fiction Welt sonst bodenständige Krimi Kurzgeschichten aneinander gereiht. Mit kauzigem Jüdischen Detektiv, dessen schwulen journalistrefreund und der Sekretärin, welche mit ihrer Freundin von der Uni anscheinend jede Recherche zum Erfolg führt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Bei den Haaren hergezogen

Die Dialoge nerven und die Diagnosen sind graunhafter "scientific bable". Die schlechteste Erzählung vom Hr. Gruber. Wie bringt er das ferdig nach allen den andren guten Krimis? Musste bei Kap. 5 aufgeben.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Lau und langweilig...

Der Geschichte kann (und mag) man mangels Spannung nur schwer folgen und die bemühten Rabbi-Itzig-Witze um den vorgeblichen "Sonderling" Rubinstein und die weiteren "Sonderlinge" seines Umfeldes sind auf Dauer fade wie nasses Löschpapier...
Schade, denn sonst schreibt Andreas Gruber tolle Bücher...

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

war langweilig, daher nicht zu Ende gehört

schlechtestes Hörbuch, dass ich mir je gekauft habe. keine Weiterempfehlung. Bin vom Autor besseres gewohnt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

cool so viele Geschichten in eine zu packen.

genial so viele Geschichten in eine zu packen. Sprecher auch wieder richtig gut. Freu mich schon auf weitere Bücher

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Surreal, ironisch und nicht blutrünstig.

Der Sprecher verlieh den Charakteren glaubwürdige Lebendigkeit. Schade, daß der Autor keine Fortsetzung verfasst hat.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Enttäuschend ...

... Im Vergleich zu den anderen Romanen von Andreas Gruber, laue Stories, keine Spannung, nur der Erzähler ist i.o.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Was genau hätte man an Jakob Rubinstein: Sechs mysteriöse Kriminalfälle noch verbessern können?

Ein Hörbuch von Gruber habe ich mir anders vorgestellt. Auch Herr Stockerl kann es nicht retten.

3 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich