Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 29,95 € kaufen

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der dritte Teil der Bestsellerreihe von Oliver Pötzsch.

    Der Schongauer Henker Jakob Kuisl ist in eine Falle getappt: Bei einem Besuch in Regensburg findet er seine Schwester und den Schwager tot in der Badestube. Die Stadtwache verhaftet ihn als Verdächtigen und wirft ihn in den Kerker. Nun drohen ihm, dem Henker, selbst Folter und Hinrichtung. Fieberhaft suchen seine Tochter Magdalena und der Medicus Simon Fronwieser nach dem wahren Täter und stoßen dabei auf ein Komplott, bei dem die Zukunft des Kaiserreichs auf dem Spiel steht.

    ©2010 Ullstein Buchverlage, Berlin (P)2020 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das sagen andere Hörer zu Die Henkerstochter und der König der Bettler

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      430
    • 4 Sterne
      71
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      429
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      372
    • 4 Sterne
      82
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich geniesse einfach diese Geschichten

    Johannes Steck, wieder einmal perfekt. Leider habe ich jetzt sämtliche Henkerstochterbücher durch. Angefangen zwar mit den letzten drei Bänden, bevor die die ersten drei als Hörbuch erschienen... jedenfalls habe ich sie nur so gefunden, aber ich hoffe dennoch auf weitere Gechichten. Ich bin restlos begeistert. Okay, das ist jetzt nicht die anspruchvollste Literatur, aber gewiss mit die unterhaltenste!!!!!!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich liebe es...

    Johannes Steck macht die Henkersfamilie so lebendig. Man möchte gar nicht mehr aufhören ihm zu lauschen. Ich hoffe es folgen noch weitere Abenteuer.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Absolut Hörenswert

    Der dritte Teil ist wieder ausgezeichnet. Die Geschichte ist spannend und lange nicht vorhersehbar. Das sich alles in einer anderen Stadt abspielt macht es weiter spannend, man wird in die damalige Zeit entführt. Packendes und fesselndes Werk, dass der Sprecher ausgezeichnet rüber bringt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unendliche Spannung

    Die Bände ‚Die Henkerstochter‘ sind alle faszinierend und spannend zugleich. Aber der Band ist aus meiner Sicht der beste Band.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spanende Geschichte

    Eine super Fortsetzung der Henkerstochter Reihe!
    Sehr spannend und sehr kurzweilig! Die nächste Fortsetzung wird direkt weiter gehört!

    Eine absolute Empfehlung!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr gut 👍

    Die Geschichte lebt besonders durch den genialen Sprecher. Jede Figur ist dadurch gut wieder zu erkennen. Man denkt, es läuft ein Hörspiel.
    Die Spannung in der Geschichte ist gut. Am Ende wird vieles klar....
    Genau so soll es sein.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Immer wieder toll!

    Auch der dritte Teil überzeugt mit Spannung, authentischen Charakteren, interessanten historischen Bezügen zum Recherchieren ;-) und einem herausragenden Sprecher, der jeder Figur genau den richtigen Klang verleiht und sie absolut lebendig macht.
    Berührend ist, dass in dieser grausigen Zeit von Elend und Aberglaube, immer wieder die guten menschlichen Eigenschaften dagegen halten. Sehr hoffnungsgebend.
    Zudem ist die Dualität vieler Charaktere, die aus den gegebenen Umständen zur gegebenen Zeit eben „nur“ das Beste machen können, sehr authentisch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer fesselnd

    Endlich mal wieder ein Hörbuch, das mich gefesselt hat, bei dem ich mich schon auf das Weiterhören gefreut habe. Johannes Steck ist so genial, dass man fast vergisst, dass es nur ein Hörbuch ist, nur ein einziger Sprecher. Ich liebe die Geschichten der Henkersfamilie und Johannes Steck als Sprecher. Sehr empfehlenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartige Erzählung

    Oliver Pötzzsch hat mir schon viel Freude bereitet mit seiner überaus spannenden Erzählkunst. Die Spannung lässt in keiner Minute der ganzen Geschichte nach. Seine Figuren sind schillernd und trotz aller düstersten Bilder bleibt der Anflug von Humor und Ironie stets vorhanden. Die gesellschaftlichen und menschlichen Schilderungen von Korruption, Gier und Machtbesteben können durchaus auch als Spiegel für manches in unserer sozialen Struktur dienen.
    Die Vorlesekunst des Sprechers, Johannes Steck, ist umwerfend. Ihm ist zu verdanken, dass ich das Zuhören so genossen habe!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Auch das zweite Abenteuer der Henkerstochter führt uns in eine interessante Zeit!
    Hoffe das nächste Buch ist genauso gut!