Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

DDR, Anfang der 80er-Jahre: Claudia ist Ärztin, geschieden und kinderlos. Als ihr Nachbar Henry eines Abends in ihre Wohnung stürmt und nicht mehr geht, lässt sie sich auf eine Beziehung mit ihm ein, die es trotz oberflächlicher Nähe nicht vermag, ihren Schutzpanzer aus Selbstverleugnung, Resignation und Gefühlskälte zu durchbrechen. Henry bleibt ihr fremd. Mit der vielgelobten Novelle "Der fremde Freund", die in Westdeutschland unter dem Titel "Drachenblut" erschien, gelang Christoph Hein der literarische Durchbruch im geteilten Deutschland. Eine schonungslose Geschichte über persönliche Entfremdung im Überwachungsstaat - gelesen vom Autor selbst.
©2016 Suhrkamp (P)2016 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

So strong it tears us apart

An outstanding novel on a slightly privileged woman living in an era and place with no perspectives. As you keep on reading it slowly feels very tight and suddenly there’s no more air. Behind the cynical manners of the protagonist there you find a constant struggle for tiny parts of air and other bits at least partially human. I have never read a similar novel even if I am from behind iron curtains. Magnificiently depressing and deep, this short book tells books about existences under opression. I wonder how such a sincere novel could be released int he GDR.

Reveals much about the magnetism of the audio that I listened to it in two days in spite of the horrific narration. It was strangely like Mr. Hein himself do not understand what he has written 30 years ago. I immediately begin an other title by the author knowing I will probably be disappointed. ’Drachenblut’ is a once-in-a-lifetime experience both for writer and reader.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verwirrung

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der fremde Freund / Drachenblut besonders unterhaltsam gemacht?

ich fand die Geschichte sehr spannend

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

die Protagonistin

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Christoph Hein versuchen?

ja

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

eignet sich nicht so gut zum Verfilmen

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich war sehr verwirrt, dass das Hörbuch von einem Mann gelesen wurde, obwohl die Hauptfigur eine Frau ist. Es hat eine Weile gedauert, bis ich gemerkt hebe, dass es sich bei der Hauptfigur um eine Frau handelt, das finde ich sehr schade.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Max
  • 27.12.2017

Langweilig, belanglos und unintetessant.

Eine Geschichte ohne Relevantz oder Spannung.

Spart euch das Geld und kauft ein gutes Hörbuch.

Der Sprecher ist langweilig und die Liebesgeschichte ist frei von irgendwelchen interessanten Ereignissen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

So verwirrend, dass...

... es spannend ist. Für jemanden, der diese Welt nur von aussen kennt, fehlten ein paar Wendungen in der Erzählung. Dem Author, so scheint es mir, ist die innere Welt der Protagonistin jedoch wichtiger, was ich sehr gut verstehen kann.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mann erzählt aus Sicht einer Frau

Der Autor, der ebenfalls Sprecher ist, erzählt die Geschichte einer Frau welche ende dreisig ist. Seine Überlegungen zu dieser einen Art Single Frau, ergeben mir als Man, eine runde Gechichte. Gespannt bin Ich allerdings auf die Kommentare des weiblichen Geschlechts.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich