Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Das Rabenmädchen findet sich ein Mädchen mit bislang unerkannten Kräften plötzlich inmitten einer Intrige katastrophalen Ausmaßes wieder. Ein schicksalhafter Machtkampf führt im Auftakt zu Jaycee Falconers Fantasy-Serie drei ganz unterschiedliche Menschen auf ihrer abenteuerlichen Reise nach Arkenhall zusammen.

    An der Pest erkrankt und eingemauert von den Männern des Fürsten, stirbt die gesamte Familie der 14-jährigen Brinn. Sie selbst wird jedoch von einem magischen Raben gerettet. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg durch die Ravenmark, um ihre Familie zu rächen. Auf der Suche nach den Verantwortlichen landen sie in der Hauptstadt Arkenhall.

    Doch wer ist nun schuld am Tod von Brinns Familie? Ist es Prinz Darius, der die Pest eindämmen sollte, jedoch nur daran denkt, seine große Liebe, die nicht standesgemäße Rhonda, wiederzusehen? Oder hat Vikorian, der in seiner Rolle als Vigil mit dem Schutz des Rates beauftragt ist, etwas damit zu tun? Was alle drei nicht wissen: Sie stecken mitten in einem perfiden Spiel der Macht und das ganze Land droht ins Chaos zu stürzen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2020 Jaycee Falconer (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Rabenmädchen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    schwere Kost

    Ich finde es immer sehr schade das meist die welche nur mit 1 Stern bewerten keine Rezension dazu schreiben .... das Buch sollte als Dystopie angeboten werden und auch der "Klappentext" ist missverständlich.... Ich musste nach 4 Stunden aufgeben und nicht weil ich es so schlecht fand, sondern weil es so aufs Gemüt drückt.. es ist einfach zuviel Erklärung zur Pest und wie entsetzlich mit den Menschen umgegangen wurde.... und ein sprechender Rabe macht noch keinen Fantasy aus.... soweit ich gekommen bin ist es mehr ein Mittelalterroman..... Ich bin mir noch unschlüssig ob ich das Buch zu Ende höre oder zurück gebe ... tendiere aber eher zu letzterem.. die Sprecher machen einen sehr guten Job... Anne Düe und Robert Frank mag ich eh sehr und den dritten kannte ich nicht er ist aber ebenso gut.... an ihnen liegt es sicherlich nicht...

    49 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wann kommt Teil 2 ?

    Ein wunderbares, mittelalterliches Fantasy Hörbuch voller Gegensätze: Treue und Verrat, Rache und Vergebung, Kindheit und Erwachsensein, Pflichtbewusstsein und Ungehorsam, usw. Die drei Protagonisten werden hervorragend durch Anne Düe, Elmar Bürger sowie Robert Frank repräsentiert. Das Hörbuch hat mich gefesselt und ich bin auf die Fortsetzung sehr gespannt. Ich gebe sowohl der Geschichte als auch den Sprechern 5 von 5 Sternen - weiter so!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    meh

    Ein eher mittelmäßiger Haufen mystischen Rumgefuchtels voller billiger dramaturgischer Tricks und wenig echter Substanz. Auf der Plusseite stehen starke Charaktere und gute Sprecher. Insgesamt durchwachsen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ks
    • 14.11.2020

    Mega.

    Ich hoffe auf eine Baldige Fortsetzung. Die gesamte Geschichte hat mich gefesselt. Auch wenn der Sprecher mansches mal einem zum Schmunzeln gebracht hat. war es toll erzählt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ständig abgehackt

    Die Geschichte an sich finde ich echt gut habe nun aber nach gut 6 Stunden abgebrochen. Ich weiß nicht warum aber es sind immer wieder aussetzter beim Sprecher so das die Sätze abrupt aufhören. Auf die Dauer ist das anstrengend da noch zu zuhören. Schade.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Durchwachsen

    Es ist ein netter Kniff die Geschichte aus drei Perspektiven aufzubauen und dann von drei Sprechern lesen zubissen. Das war es im Großen und Ganzen aber auch schon. Gleichberechtigung ist in Fantasywelten inzwischen offenbar hipp. Man sollte dann aber bitte nicht zu sehr versuchen eine Mittelaltergeschichte daraus zu machen. Die Analogie zwischen Pest und Corona-Pandemie ist gerade ein wenig platt. Das Fantasyelement des Raben ist sehr dünn und der Cjarakter nichtssagendend. Der Plotverlauf ist in weiten Teilen vorhersehbar - bis auf das etwas unklare Ende bei Darius. Insgesamt seichte Unterhaltung. Für einen 2. Teil wäre jedenfalls Entwicklungspotenzial zu nutzen.