Kostenlos im Probemonat

  • Tödliche Saat

  • Tödlich 1
  • Von: Alex Hansen
  • Gesprochen von: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (4.987 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Tödliche Saat Titelbild

Tödliche Saat

Von: Alex Hansen
Gesprochen von: Elisabeth Günther
0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein brutaler Dreifachmord. Eine verlassene Psychiatrie. Und ein dunkles Familiengeheimnis. Tödliche Saat ist der blutige Auftakt der Psychothriller-Serie Tödlich von Alex Hansen - ein Audible Original, gelesen von Elisabeth Günther. 

    Als ihr Vater einen Herzinfarkt erleidet, zieht die forensische Psychologin Gilian von New York zurück nach Rochester - sehr zum Ärger ihrer pubertierenden Tochter Christina. Die Umzugskisten sind noch nicht ausgepackt, da wird die Expertin schon zu einem Tatort gerufen: Sergeant Ryan Moore braucht ihre Unterstützung, um einen brutalen Dreifachmord im Wald von Devil's Bathtub aufzuklären. Die gemeinsame Fahndung reißt bei Gilian eine alte Wunde auf - denn die beiden Workaholics verbindet weit mehr als ihr unbedingter Gerechtigkeitssinn.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Alex Hansen (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Tödliche Saat

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.618
    • 4 Sterne
      1.492
    • 3 Sterne
      639
    • 2 Sterne
      182
    • 1 Stern
      56
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.074
    • 4 Sterne
      1.107
    • 3 Sterne
      369
    • 2 Sterne
      94
    • 1 Stern
      43
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.266
    • 4 Sterne
      1.372
    • 3 Sterne
      711
    • 2 Sterne
      237
    • 1 Stern
      77

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Superspannend und unterhaltsam

    Ich bin durch Zufall bei "Tödliche Saat" gelandet und wurde sehr positiv überrascht!

    Wer zart besaitet ist, dem werden manche grausigen Szenen vielleicht zu viel - wer auf Spannung mit einem guten Schuss Härte steht - Volltreffer! Die finstere Geschichte in einer amerikanischen Kleinstadt (gibt's wirklich, auch den See dort!) fesselt von der ersten Sekunde, die Story startet gleich mit einem Knall.
    Die Geschichte lebt von den teils komplizierten Beziehungen der Figuren untereinander, die mit viel Liebe zum Detail beschrieben werden. Die blutigen Szenen sind gut eingebaut - der Autor braucht kein dauerndes Gemetzel, um die Spannung zu halten. Zwischendurch gibt's fein dosiert sogar ein bisschen Humor :-)
    Immer weiter spitzt sich die Spannung zu und während man mitfiebert und "mitermittelt", folgt man mal der Ermittlerin, mal dem Mörder. Das waren fast 9 sehr unterhaltsame und spannende Stunden - klasse!

    95 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Neue Stern am Krimihimmel

    Eine Empfehlung und ein neuer Name im Krimigenre haben mich bewogen das Hörbuch „Tödliche Saat“ von Alex Hansen zu hören.Die Kriminalpsychlogin Gilian und ihre Tochter Christina kehren aus New York in Gilians Heimat zurück, dort wird sie direkt kopfüber in eine Verbrechensserie gestoßen.
    Das Verschwinden von Gilians Schwester, die Krankheit und der Tod der Mutter in der Psychiatrie und die pubertierende Tochter sind eng in das Geschehen verflochten.
    Der Krimi beginnt direkt mit einem Wums, einem brutalen Mord,bei dem es einen graust.
    Dann entwickelt sich die Geschichte mit weiteren Morden zu einer spannenden und interessanten Geschichte.
    Diese Morde sind geklärt, aber was ist mit Gilians Schwester passiert?
    Ist auch der Vater in unsaubere Machenschaften verwickelt?
    Hoffentlich erfahre ich bald, wie es weitergeht. Ich freue mich auf mehr von Alex Hansen!

    50 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tödliche saat

    endlich Mal wieder Spannung und ,ich liebe es nunmal ,ein bisschen grausamkeit.gute Story und sehr gut gelesen.ich gehe nicht soweit zu sagen nichts für schwache Nerven aber gut.

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung bis zuletzt

    Spannend bis zum Schluss und gut durchdachte Geschichte. Konnte gar nicht mehr aufhören. Habe jetzt einen neuen Lieblingsautor. Auch die Erzählerin war hervorragend. Werde ich mir merken.

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannende Unterhaltung mit Abzügen

    In diesem Krimi geht es hauptsächlich um Rache, und die Art der Bestrafung ist nichts für zarte Gemüter! Das ganze ist spannend geschrieben und gut vorgetragen, aber die Geschichte an sich überzeugt mich nicht wirklich; es gibt einige recht unrealistische Szenen, die Anzahl der katastrophalen Ereignisse ist ein wenig zu hoch... Für mich ist das alles ein bißchen zu dick aufgetragen, und das Ende kommt abrupt und zu kurz, als hätte der Autor nur noch 2 Seiten dafür übrig gehabt. Wenn man über das alles hinwegsehen kann, bekommt man gute Unterhaltung.

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung.

    Spannende Geschichte gut vorgelesen.
    Wenn auch etwas vorhersehbar, aber das stört nicht. Die Wendungen gefallen mir und die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz. Vielleicht gefällt mir auch die Art der Erzählweise, weil man sich nicht ganz darauf konzentrieren muss damit man nicht den Faden verliert.
    Der Stimme von Elisabeth Günther höre ich gerne zu, dir verleiht dem Hörbuch den Funken, wegen dem ich das Hörbuch am liebsten ihnen Unterbrechung gehört hätte.
    Freue mich auf weitere Teile..
    Danke.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Keine Spannung

    Leider kommt in dem gesamten Hörbuch keine Spannung auf.
    Nicht einmal zum Ende hin.

    Die Sprecherin macht ihre Arbeit gut, ändert aber leider nichts an der langweiligen Geschichte.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Von Anfang an spannend

    Als Gilian in ihre Heimat zurückkehrt, wird eigentlich schnell klar, dass in ihrer Vergangenheit so einiges im Argen liegt. Während sie sich zusammen mit einem alten Bekannten, Sergeant Ryan Moore, sofort in die Ermittlungsarbeit stürzen muss und auch hier auf den ein oder anderen alten Konflikt stößt, fördert ihre Tochter eine dramatische Familiengeschichte zu Tage. Wie fest der Fall mit der eigenen Tragödie verwoben ist, wird erst später klar. Aber was genau treibt den wahnsinnigen Mörder an?


    Alex Hansen liefert mit „Tödlich 1“ einen wirklich gelungenen Start für eine neue Thrillerserie. Die Handlung ist wohl durchdacht. An keiner Stelle wird zu viel vorweggenommen. Gekonnt spielt er mit Spannungselementen, die die Handlung stetig vorantreiben. Lange war mir nicht klar, worauf die Story hinauslaufen soll. Und selbst als ich eine Ahnung von den Hintergründen hatte, konnte ich noch keine Verbindung zum Täter und dessen persönlichen Motiven herstellen.


    Großartig fand ich zudem, dass sowohl dem eigentlichen Fall als auch den Geheimnissen aus der Vergangenheit gleich viel Raum gegeben wird. Zum Einen sorgt das für enorm viel Abwechslung und Spannung, zum Anderen sind beide Stränge letztendlich so dicht miteinander verstrickt, dass es einfach nur konsequent ist, keine der beiden Ebenen der anderen unterzuordnen. Ganz serientypisch werden natürlich nicht alle Familiengeheimnisse geklärt. Dem Gesamteindruck zum ersten Teil hat das aber in keinster Weise geschadet.


    Ebenso intelligent und liebevoll konzipiert Hansen seine Figuren. Allesamt wirken realistisch. Teilweise verbinden die einzelnen Personen komplexe, undurchsichtige Beziehungen, die das Spannungsniveau hoch halten. Gilian und besonders ihre Tochter Christina avancieren im Verlauf zu wahren Sympathieträgern.


    Elisabeth Günther als Sprecherin hat der Story zudem ihren ganz eigenen Charme verpasst. Mit ihrer sehr angenehmen und vor allem ruhigen Stimme bildet sie den perfekten Gegenpol zur Handlung, die von Beginn an mit ordentlich Tempo vorangetrieben wird. Günther spielt mit Sprechhöhen und -tiefen. Sie versucht so, den verschiedenen Charakteren eine eigene Stimme zu geben. Leider wirkte diese sprachliche Gestaltung gerade bei den männlichen Figuren eher unnatürlich auf mich, zumal sie diese Stimmlagen nicht immer konsequent halten konnte.


    Persönliches Fazit: Mich konnte Alex Hansen absolut begeistern! Am liebsten würde ich direkt weiterhören. Selten sind fast neun Stunden Hörbuch so schnell verflogen! Wer Lust auf eine kurzweilige, super spannende Story hat, sollte sich das Hörbuch „Tödlich 1 - Tödliche Saat“ auf gar keinen Fall entgehen lassen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Buch

    Ich habe mir das Buch ziemlich schnell angehört. Die Geschichte fand ich spannend und hat mich gefesselt. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und sympathisch. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung der Reihe

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    packender Thriller

    Wirklich super spannendes Buch! Wer Thriller mag, wird hiervon begeistert sein. Die Sprecherin ist sehr gut und bringt die Geschichte der gut rüber. Klare Weiterempfehlung!


    6 Leute fanden das hilfreich