Jetzt kostenlos testen

Entführt: Bis du mich liebst

Louisa & Brendan 1
Autor: Mila Olsen
Sprecher: Anne Düe
Spieldauer: 11 Std. und 38 Min.
4.5 out of 5 stars (1.380 Bewertungen)
Regulärer Preis: 19,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Nichts hasst Louisa mehr, als das Leben in dem winzigen Kaff Ash Springs, mitten in der Wüste Nevadas. Sie sehnt sich nach Spaß und Abenteuer. Als sie in den Ferien mit ihren vier Brüdern zum Campen in den Sequoia Nationalpark muss, trifft sie auf den geheimnisvollen Brendan. Ihr Schicksal nimmt eine dramatische Wende, denn Brendan ist keinesfalls zufällig am selben Ort. Akribisch hat er jeden Schritt von Louisas Entführung geplant. Er verschleppt sie in die Einsamkeit Kanadas, an einen Ort, an dem es nur Fichten, blauen Himmel, Wölfe und Hermeline gibt. Er sagt, sie wäre sein Licht in der Dunkelheit. Für Louisa beginnt eine Zeit voller Angst und Verzweiflung, in der sie immer mehr mit Brendans traumatischer Vergangenheit konfrontiert wird. Schon bald ist er für sie viel mehr als nur ihr Entführer. Mitgefühl, Zuneigung und Abhängigkeit vermischen sich und stürzen Louisa in ein tiefes Gefühlschaos. Vor allem zwei Fragen gewinnen immer mehr an Bedeutung: Darf man seinen Entführer lieben? Und wie gefährlich ist Brendan wirklich?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Mila Olsen (P)2016 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    896
  • 4 Sterne
    302
  • 3 Sterne
    101
  • 2 Sterne
    42
  • 1 Stern
    39

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    965
  • 4 Sterne
    223
  • 3 Sterne
    73
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    13

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    804
  • 4 Sterne
    276
  • 3 Sterne
    110
  • 2 Sterne
    52
  • 1 Stern
    52
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wundervoll!

Diese Geschichte hat mich wirklich bewegt! Die Gefühlswelt von Lou war perfekt dargestellt, Ich konnte ihre Gedanken nachvollziehen und habe mitgefühlt. Dieser Roman ist einfach nur empfehlenswert!

15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schrecklich schön

Spannend, schauderhaft und irgendwie romantisch. Mich hats gepackt... Zwar etwas vorhersehbar, aber trotzdem eine schöne Geschichte.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Rührend aufwühlend

Eine durchgehend fesselnde und an Spannung kaum auszuhaltende Geschichte! Die Autorin zaubert wundervolle Bilder in den Kopf und findet stets ein perfektes Maß, um Gefühle und Umgebung zu beschreiben. Die Sprecherin gibt dem Ganzen einen krönenden Rahmen und weiß die Geschehnisse grandios zu vertonen. Alles in allem ein Hörbucherlebnis, das mir für immer im Gedächtnis bleiben wird!

16 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erst Skepsis, später in Gefühlen gefangen.

AmAnfang vermutete ich eine Schnulze. Nachdem ich den Inhalt durchgelesen hatte, erwachte die Neugier in mir. Das Gehörte werde ich länger verarbeiten als bisher. Freude und Traurigkeit wechselten ständig. Meine etwa 50 zuvor gehörten Bücher haben mich nicht annähernd ergriffen wie dieses. Frau Mila Olsen ließ uns sehr reife und kluge Gedanken eines 16-jährigen Mädchens erfahren, die mich immer wieder erstaunen ließen. Ich möchte allen dieses ergreifende Hörbuch ans Herz legen.

16 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

bewegend spannend und zerreißend

Ich würde es
immer wieder hören oder lesen...
Sehr empfehlenswert...
Die Sprecherin hat alle Kriterien erfüllt..
Danke für die Geschichte

15 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial!

Ich habe bereits das Buch gelesen. Aber das Hörbuch mit der Sprecherin ist nochmals was ganz besonderes! Ich bin einfach begeistert und würde mich riesig freuen, wenn auch der zweite Teil bald hier zu finden ist :)

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fassungslos

Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, die mir kurz die Geschichte schilderte und auf meinen skeptischen Gesichtsausdruck hin sagte: " Das wird später alles total nachvollziehbar." Allein deswegen war ich relativ gespannt auf das Buch, da ich mir schwer vorstellen konnte wie eine solche Liebesgeschichte nachvollziehbar sein sollte, aber der Idee eine Chance geben wollte. Ich habe das Buch dann auch verschlungen und auf jeder Seite auf diesen Grund gewartet der mir diese ganze Situation erklären sollte. Er kam nicht.

Ich habe nichts gegen etwas unrealistische Storys, Kitsch oder eine dramatische Liebesgeschichte. Aber das hier geht zu weit. Wenn Brandon sie gehen gelassen hätte sobald er sich verliebt hat hätte ich das noch akzeptiert. Aber das die Autorin allen ernstens den Anschein erwecken will er hätte Gefühle für sie, während er sie weiterhin gefangen hält, in der Absicht dies ihr ganzes Leben lang zu tun. Sie komplett ihres freien Willens zu berauben, ihr alle ihre Pläne fürs Leben zu zerstören, sie von allen fernzuhalten die sie liebt. Das hat mit Liebe so überhaupt gar nichts zu tun. Das ist nur krankhaft Besitzergreifend.

Besonders aber die Gefühle des Mädchens sind für mich absolut nicht nachvollziehbar. Allein dass sie sich in ihn verliebt klingt für mich, egal wie oft es im Buch bestritten wird, nach Stockholm Syndrom. Er entführt sie, es entsteht eine völlig abnormale Situation bei der sie von ihm abhängig ist und plötzlich sind Dinge die eigentlich eine Selbstverständlichkeit darstellen (das er aufpasst das es ihr körperlich gut geht, das er halbwegs nett zu ihr ist, das er sie am Ende gehen lässt) ganz besondere Dinge und Gründe sich zu verlieben. Stockholm Syndrom.

Aber selbst für den Fall, dass man diese "Liebe" nicht hinterfragt, muss man doch spätestens bei der Situation am Fluss, als sie die Chance hat gerettet zu werden und nichts unternimmt, die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Wie gesagt, dramatische kitschige Liebesgeschichten hin oder her, aber hier ist ein 17 jähriges Mädchen, dass aus Gefühlen zu einem Kerl den sie seit ein paar Monaten kennt alles opfert. Nicht nur jegliche berufliche Zukunft, ein Wiedersehen mit Freunden und Familie sondern vorallem ihre Selbstbestimmung und ihre Freiheit. Die sich aus "Liebe" lieber von einem Typen Gefangen halten lässt anstatt ihn zu verlassen. Und auch wenn dies allein vielleicht bei Teenagern nicht undenkbar ist, wird dies nicht als überemotionale, leichtfertige Teenager Handlung dargestellt sondern als die richtige Entscheidung!


Auch die psychischen Probleme sind ein Kritikpunkt. Die Autorin hat hier wohl versucht den Spagat zwischen eine Störung zu finden die dramatisch genug ist um sein Verhalten halbwegs zu erklären, aber trotzdem nicht den Fokus des Buches darstellt und eine Liebesbeziehung möglich erscheinen lässt. Dies ist meiner Ansicht nach nicht gelungen. Ein Mensch der dermaßene Aussetzer bekommt und eine Gefahr für sich und andere darstellt gehört für lange Zeit in stationäre Behandlung. Da hilft auch nicht ein bisschen "Liebe" oder ein paar Monate Therapie.

Ich schreibe eigentlich selten Rezensionen, aber dieses Buch hat mich einfach nur zornig gemacht.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Purer Hörgenuss!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

So wie das Buch konnte mich auch das Hörbuch voll und ganz überzeugen.Anne Düe hat das fantastisch umgesetzt, man konnte sich richtig gut in die Geschichte und Personen hinein versetzen, sowie mit fiebern!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Andrea
  • Steinhuder Meer
  • 19.04.2017

wirklich wunderschön.

Ich bin total begeistert!
Das Buch ist spannend und romantisch, teilweise düster und traurig... Anne Düe ist eine fantastische Sprecherin.
Ich konnte es nicht erwarten weiter zu hören. einfach richtig super!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Hörbuch !!!

Ich habe mir das Hörbuch gekauft, weil ich zur Abwechslung was seichtes nebenbei hören wollte. Doch schon die Sprecherin überzeugt. Aber da die Story bis zum Ende spannend ist, kann ich nur empfehlen sich die Zeit zu nehmen und in die spannende Welt von Lou und Ihrem Entführer abzutauchen!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich