Jetzt kostenlos testen

Der Dieb und der Söldner

Die Gaukler-Chroniken 1
Autor: Sam Feuerbach
Sprecher: Robert Frank
Spieldauer: 10 Std. und 36 Min.
4.5 out of 5 stars (547 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die neue Mittelalter-Fantasy-Saga von Sam Feuerbach.

Der alte Söldner Brocken gilt als lebende Legende, seitdem er als einziger Streiter die große Schlacht im Nebelmoor überlebt hat. Er verdingt sich bei einem machtgierigen Landherrn und führt dessen Armee auf einen Eroberungszug tief ins Feindesland. Welcher Fluch verleiht dem alten Söldner übermenschliche Kräfte und lässt ihn voller Hass und Rachgier über das Schlachtfeld stürmen?

Der Müllerssohn Raffael verdient seinen Lebensunterhalt mit vielfältigen Gaunereien – stets darauf bedacht, nicht einer Hand oder eines Kopfes verlustig zu werden. Denn nur die Strafen für Diebstahl sind noch härter als das Leben. Eine verhexte Karte, sein treues Pferd Diego und sein handzahmer Regenwurm Borsti begleiten ihn auf seinen Abenteuern.

Verschiedener können Dieb und Söldner kaum sein. Doch beide tragen ein Geheimnis in sich, das zugleich der Grund dafür ist, warum sich ihre Lebenswege in einer schicksalhaften Reise kreuzen.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Sam Feuerbach (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    431
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    457
  • 4 Sterne
    50
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    384
  • 4 Sterne
    104
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hauch von Fantasy in einer robusten Welt

Ein wirklich gutes Hörbuch, soviel sei vorweg gesagt.

Die Geschichte beginnt mit Sprüngen zwischen zwei Geschichten die sich aber rasch annähern und unerwartet zusammen laufen. Also wer kein Freund von größeren Sprüngen ist: durchhalten. Es lohnt sich.

Es gibt hier einen Hauch von Fantasy, aber es bleibt bei einem Hauch. Da ich sonst mehr vor Magie strozende Werke höre, war es zu Beginn ein wenig schwer aber die hier geschaffene Welt braucht keine große Magie oder Fantast. Sie ist rau, kantig und klar, man findet sich schnell zurecht.

Kurz vor dem Ende kommt es dann noch mal zu einem Anstieg der Spannung und wir werden mit Aussicht auf ein weiteres Buch entlassen. Aber erst nachdem die Spannung überstanden ist! Also kein typischer Cliffhänger sondern ein angenehmes auf Wiedersehen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantastische Geschichte

Die Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen! Konnte kaum aufhören! Von Anfang bis Ende kurzweilig, spannend, unterhaltsam. Die Geschichte ist eine Mischung von mittelalterlicher Kulisse und einem bärenstarken "Brocken" als Söldner und einem Gaukler. Dahinter verbirgt sich viel mehr, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Genial und lebendig ausgearbeitete Charaktere, die durch den ausgezeichneten Sprecher so lebendig werden, dass der Film im Kopf des Zuhörers nicht abreißt. Toll gelesen, gute Geschichte und man wünscht sich mehr davon!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragende Unterhaltung

Nach den extrem unterhaltsamen Hörbuch-Vorgängern "Die Krosann Saga" und "Der Totengräbersohn" sowie dem Sci-Fi-Thriller in Zusammenarbeit mit Autor Thariot "Instabil" (Okay, bislang nur Band 1 als Hörbuch - aber geht ja bald weiter!), jetzt der nächste Hörbuchknaller! Einmal mehr haben es Autor Sam Feuerbach und Robert Frank als Hörbuchsprecher geschafft, mehr als nur zu beeindrucken. Der Dieb und der Söldner, was für ein Titel!

Noch besser ausgearbeitete Figuren, noch unterhaltsamere Dialoge, sehr moderater "Einsatz" von Magie, dafür mit umso mehr Wortwitz. Eine tolle Hintergrundgeschichte parallel zur eigentlichen Story der Haupt-Protagonisten und Figuren die wirklich unter sie Haut gehen, runden das Bild ab. Ganz besonders ist aber aus unserer Sicht Söldner Brocken hervorzuheben. Eine Mischung aus "Ekel" und "Krall". In Brocken vereint sich das "Beste" aus beiden Figuren, denn Brocken ist echt ein Arsc* :-)! Aber einer mit Verstand und sicher irgendwo einem Herz - auch wenn man ab und an als Hörer etwas länger braucht um dies zu erkennen. Herrliche Dialoge zwischen Raffael und Brocken bestimmen einen nicht unerheblichen Teil des ersten Bandes, auch wenn sich die Beiden erst nach mehr als der Hälfte des Buches richtig kennen lernen.

Der Dieb und der Söldner ist ein Buch das man lieben und hassen wird. Es baut unheimlich toll die Figuren auf, der Spannungsbogen wird kontinuierlich gespannt und dann ... Genau dann ist das Buch zu Ende und man verwünscht Sam Feuerbach! :-) Nein, dass natürlich nicht. Sondern man hofft inständig, dass Band 2 ganz, ganz schnell kommt. Kein echter Cliffhanger, sondern eher ein wirkliches Lust machen auf Band 2.

Tja und dann haben wir noch Robert Frank als Sprecher. Hehe, jetzt kommt es! Habe lang überlegt, was ich dazu schreibe um ihn in die sprichwörtliche Pfanne zu hauen - MIT ordentlich Gemüse (Insider-Gag)! Herrje, kann er nichts anderes, als Bücher immer wieder super einzulesen? Wird langsam zur Gewohnheit, dass man echt NICHTS findet, für das man ihn mal kritisieren könnte! Spaß beiseite. Wieder einmal der HAMMER! Top Betonung, hervorragende Stimmwahl für alle Figuren und Stimmgewalt. Echte Leidenschaft beim Einlesen, super Lesegeschwindigkeit! Was ein Sprecher!

Und nach dem Lob, jetzt gibts auch noch Gemecker, was allerdings nicht das Buch selbst betrifft. Leider sind wieder deftige Lautstärkenschwankungen auszumachen und dies nicht selten. Zudem sind die Pausen zwischen den Kapiteln zu kurz. Eine Sekunde ist eindeutig zu kurz, um einen Kapitelwechsel heraushören zu können. Bevor jetzt komische Sprüche kommen, die Kapitelpausen macht nicht der Sprecher. Die werden im Schnitt oder Mastering eingefügt. Hallo Audible? Kapitelpause = Kapitelpause = 2 - 3 Sekunden.

34 von 38 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte, aber....

Nachdem ich die 4 Bände Der Totengräbersohn von Sam Feuerbach verschlungen habe, waren meine Erwartungen entsprechend hoch, sogar sehr hoch. Sie wurden ein klitzekleines bißchen enttäuscht. Kein Zweifel, es handelt sich um eine spannende, ideenreiche Geschichte: Rafael der Dieb, der sich selbst lieber Gaukler nennt, trifft auf einen brutalen und mysteriösen Söldner und ihre gemeinsame Reise beginnt. Ihre Gefährten sind Diego, das Pferd, Wieland, der Freund, der sein Gedächtnis immer wieder verliert und Borsti, der Regenwurm. So kommt es trotz des ganzen Schlachtengetümmels auch zu erheiternden Szenen. Aber mir gelang es nie, komplett in die Geschichte einzutauchen, dazu war die Spannung oft nicht hoch genug und es gab doch einige Längen. Aber siehe dazu meinen ersten Satz 😉. Der Sprecher ist wie immer gut, aber was wirklich stört, sind die z.T. extremen Schwankungen der Lautstärke und die fehlenden Pausen zwischen den Kapiteln. Daran darf das Tonstudio gerne noch arbeiten. Trotzdem freue ich mich auf den 2. Teil, denn ich will schon wissen, wie es weitergeht mit Borsti....

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein grandioser Auftakt!!!!

Nachdem ich jetzt wirklich lange genug unter "Entzug" gelitten habe, gab es nun den langersehnten Nachschub von Sam Feuerbach!!!
und ich muss gestehen, das warten hat sich gelohnt! in jeder Hinsicht!
Spannend, packend, traurig, lustig, herzerwärmend! Ein Roman für alle Gefühlswelten ! Und! zum Ende hin! Unerwartete Überraschungen! Also von vorne bis hinten, vollgestopft mit allem was man sich als Leser nur wünschen kann.
Ich glaub nicht, das ich noch einen Regenwurm in meinem Leben ausbuddeln kann ohne an Borsti zu denken! Lach!
Schade fand ich eigentlich nur, das es die ersten Tränen schon am Anfang gab... diesen Charakter hätte ich wahnsinnig gerne besser kennengelernt... Er war mir sowas von sympatisch!
Ich kann dieses Buch nur wärmstens Empfehlen und nun heißt es wieder warten, warten, warten bis ich auch morgens aufwache und endlich sagen kann "Georg ??? " erzähl mir wie es Weitergeht! 😁😁

18 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Starker Anfang einer Geschichte

Ich habe bis dato alle Hörbücher von Sam Feuerbach gehört und war immer begeistert. Robert Frank ist mir als Vorleser richtig an Herz gewachsen 👍.
Dieser Start der Chroniken ist etwas blutiger als die anderen Geschichten, aber ich finde auch dafür sind es die lustigsten Dialoge.

Ich kann es kaum erwarten wie es weitergeht, denn das ist das größte Manko der Geschichte.... Eigentlich beginnt die Reise ja fast erst jetzt.... Naja, wie hat schon Walter Moers geschrieben: Hier fängt die Geschichte an....

Hoffentlich kommt bald der zweite Teil

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Von Hobbydieben und schlecht gelaunten Söldnern!

Wie immer kann ich die Hörbücher von Sam Feuerbach nur empfehlen! Robert Frank ist die perfekte akustische Besetzung ! Jedem Protagonisten gibt er eine einzigartige Stimme, so fällt es leicht und macht Spaß den Konversationen zu folgen!

Langeweile kommt nie auf da die Geschichte abwechslungsreich aus der Sicht von Rafael aka Schmalhans aka dem Gaukler oder Brocken dem schlecht gelaunten Söldner geschildert wird!

Bitte schnell Nachschub!! Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wundervoll!

Ein echter Feuerbach! Was für eine tolle Geschichte! Die Charaktere sind toll ausgearbeitet, allen voran Brocken und Raffael. Ich habe gelacht und gebangt und freue mich jetzt schon auf jeden weiteren Teil. Wieder einmal wunderbar gelesen von Robert Frank, der nach dieser Anstrengung hoffentlich keine Stimmbandentzündung davongetragen hat.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Autor ist eine Klasse für sich

Mir ist bis jetzt noch kein Autor bekannt der so schreibt wie Sam Feuerbach. Er schafft es mit zahlreichen Wortspielen und einer durchgehend interessanten Handlung jeden Leser/Hörer wirklich zu fesseln. For allem die Schreibart gefällt mir echt gut.
„Bleib doch wo der Hafer wächst“
- „bist du sicher dass das so heißt“
„Ja“
Einfach schön neben interessanter Handlung schöne Sprache genießen zu können.

Wie immer liest Robert Frank das Buch wie kein anderer. Absolut gut :D.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

WAS für ein Treffer!

Endlich!
Den sehr guten Sprecher kannte ich bereits. Bin ich froh, das auch Sam Feuerbach kein Unbekannter ist.
Hier passiert wenigstens etwas, ich bin begeistert! Story, Geheimnisvolles, Kampf, Blut und Witze - die perfekte Umgebung für Robert Frank!
Ein toller Auftakt, ich freue mich auf eine Reihe!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich