Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Frage nach der deutschen Kriegsschuld ist nicht einfach zu beantworten und beschäftigt die Forschung bis heute. Eine Biografie Hitlers ist von den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs nicht zu trennen. 65 Millionen Tote und zerstörte Länder waren seine traurige Bilanz. Die fabrikmäßige und effiziente Menschenvernichtung in den Todeslagern von Auschwitz stellte ein Novum dar, das jeder militärischen Notwendigkeit entbehrte.

Die Deutschen folgten dem Führer zunächst aus Begeisterung und dann aus Angst vor der Rache der Gegner. Aber einzelne Wenige wagten den lebensbedrohlichen Widerstand. Ihnen zollt das Hörbuch ein respektvolles Gedenken: Georg Elser und Claus Schenk Graf von Stauffenberg.

Hitler traf mit seiner NSDAP-Clique auf eine Bevölkerung, die in der autoritätsgläubigen Gesellschaft des Kaiserreichs sozialisiert worden war und deren Väter noch auf den "Mythos Bismarck" eingeschworen waren - jenen "eisernen Kanzler", der Deutschland mit unnachgiebigem Führungswillen von einer ursprünglichen Nicht-Nation zu einer Nation zusammengeschweißt hatte. Traumatisiert von der Vernichtungsindustrie des Ersten Weltkrieges, empfand die nachgewachsene Generation den Versailler Friedensvertrag als Schmach. Die Mehrzahl war zudem von den als unfähig geschmähten Regierungen der Weimarer Republik enttäuscht. Nur allzu gerne, dies alles abstreifend, war man darum bereit, dem prophetisierenden Gebell des ehemaligen Kleinbürgers aus dem österreichischen Waldviertel zu glauben und diesem willig Gefolgschaft zu leisten.
©2016 Griot (P)2016 Griot

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wo ist denn hier Adolf Hitler?

Der erste Teil dieses Hörbuches hat mir gut gefallen, ein differenziertes Bild von Adolf Hitler und seiner Entwicklung bis 1939 - so differenziert, wie es eben innerhalb von gut drei Stunden möglich ist. In diesem zweiten Teil warte ich noch vergeblich auf das Auftreten des Adolf Hitler. Bis auf ein paar O-Töne gab es bisher, in Kapitel 20 von 25 hauptsächlich einen Abriss des zweiten Weltkrieges, mit besonderem Schwerpunkt auf der Ostfront.
In Kapitel 26 geht es um das Attentat von 1944, aber auch hier werden die Attentäter in den Vordergrund gestellt. Die Figur Adolf Hitler ist nur insofern Teil als sie das Ziel der Bombe war.
Grundsätzlich ein gutes, gut gelesenes Hörbuch. Die eingespielten Zitate und Musikelemente ergeben ein sehr lebhaftes Bild der Zeit. Doch fehlt die Hauptfigur der Biographie fast vollständig im zweiten Teil des Hörbuches.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top

Ich fande das Hörbuch sehr gut das einzige was mich ziemlich gestört hat war die viele komische Musik aber ansonsten war das Hörbuch Top.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich