Dein erstes Hörbuch ist kostenlos

Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Hörbücher für Mittelalter-Fans

Dunkle Zeit? Von wegen: Das europäische Mittelalter war eine faszinierende Epoche der Menschheitsgeschichte und bietet Autoren bis heute schier unerschöpflichen Stoff für immer neue historische Epen. Ein Mittelalter-Hörbuch versetzt dich in die ereignisreiche Zeit zwischen dem 6. und 15. Jahrhundert zurück. Nimm am Schicksal mutiger Kaufmannstöchter Anteil, zieh mit raubeinigen Rittern in die Schlacht oder begleite die Wanderhure auf ihren verschlungenen Wegen.
Die unangefochtene Königin des Mittelalter-Romans ist zweifellos Rebecca Gablé. Auf ihren Büchern basieren die Waringham-Hörspiele, ein Mittelalter-Hörspiel-Zyklus der Superlative , den du nur bei Audible hören kannst. Die ganze Saga umfasst einen Zeitraum von mehr als 400 Jahren und schildert das Schicksal des fiktiven Waringham-Clans. Deren Mitglieder sind eng mit dem englischen Königshaus verbandelt und immer dann zur Stelle, wenn entscheidende Ereignisse das Königreich erschüttern. Falls du ein Sach-Hörbuch zur Geschichte des Mittelalters suchst, empfehlen wir dir Von Ratlosen und Löwenherzen. Eine kurzweilige, aber nützliche Geschichte des englischen Mittelalters, Gablés ersten Non-Fiction-Titel.

Am liebsten in Serie: Mittelalter-Hörbücher bei Audible

Die Kingsbridge-Reihe gehört zu den erfolgreichsten Mittelalter-Hörbüchern. Autor Ken Follet verwebt mehr als 400 Jahre europäischer Geschichte mit dem Schicksal einer Baumeister-Familie. Blutige Kämpfe, lodernde Leidenschaft, raffinierte Intrigen – all das schildert der Autor mit Detailfreude, in einer klaren, bildgewaltigen Sprache und mit nie nachlassendem Sinn für Spannung und Dramatik. Sprecher Tobias Kluckert liest Follets Meisterwerk in insgesamt rund 165 Hörbuch-Stunden – eine eindrucksvolle Leistung.
Unter dem Pseudonym Iny Lorentz schreibt ein Münchner Autorenpaar unter anderem sehr erfolgreiche Mittelalter-Hörbücher. Besonders Die Wanderhure begeisterte ein Millionenpublikum und wurde auch erfolgreich verfilmt. Inzwischen haben sich Maries Abenteuer zu einer achtbändigen Serie ausgewachsen. Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Anne Moll leiht diesen Mittelalter-Hörbüchern ihre warme, ausdrucksstarke Charakter-Stimme. Es zieht dich eher an prunkvolle Höfe als in die Gosse? Den Werdegang des legendären Königs Barbarossa schildert Sabine Ebert in ihrer beliebten Schwert und Krone-Reihe, die von Gabriele Blum gelesen wird.

Blutige Zeiten: Aufregende Mittelalter-Krimis

Unter den Hörbüchern übers Mittelalter nimmt der Mittelalter-Krimi einen besonderen Platz ein. Erfreut sich dieses Genre doch wachsender Beliebtheit. Eine kurzweilige und fundierte Einordnung bieten Franziska Schäfer und Malte Heidemann mit ihrem kenntnisreichen Sach-Hörbuch Tatort Mittelalter. Berühmte Kriminalfälle. Wenn du dich für Mittelalter-Krimis begeisterst, kommst du an Umberto Ecos Meisterwerk Der Name der Rose nicht vorbei. Sprecher Gert Heidenreich bringt die literarischen Qualitäten dieses Stücks Weltliteratur zur vollen Geltung. Es darf etwas weniger Philosophie und dafür mehr Action sein? Die Henkerstochter-Saga spielt in Bayern zur Zeit des Spätmittelalters. Der Henker Jakob Kuisl, seine Tochter Magdalena und ein junger Medicus suchen zur Zeit der Hexenverfolgung nach einem Kindsmörder.
Kreuzzüge und Inquisition, Christianisierung und Feudalismus: Mit einem Mittelalter-Hörbuch erlebst du dieses lange Kapitel europäischer Geschichte in all seinen aufregenden Facetten. Gut zu wissen: Für welches Mittelalter-Hörbuch du dich auch entscheidest – im Probemonat genießt du dein erstes Hörerlebnis völlig kostenlos.