Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Auf einer Geschäftsreise nach Prag glaubt der windige Schokoladenfabrikant Hermann Karlowitsch im Landstreicher Felix seinen Doppelgänger zu erkennen, und ein genialer Plan reift in ihm heran: Er wird den jungen Mann töten und so den eigenen Tod vortäuschen, um das Geld aus der Lebensversicherung einzustreichen. In seiner grenzenlosen Selbstüberschätzung prahlt der Erzähler, Möchtegern-Autor und Meisterverbrecher jedoch mit seiner Genialität und gerät dadurch bald in arge Bedrängnis.

    Mit beklemmender Intensität von Gert Westphal gelesen tritt schon in Nabokovs frühem Werk dessen schriftstellerische Meisterschaft klar zu Tage.
    ©2018 DAV (P)2018 DAV

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Verzweiflung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      114
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      11
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      153
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Durchgängig 5 Punkte

    Man hätte sich noch ein ganz anderes Ende ausdenken können, aber auch so ist die Geschichte eines Verblendeten außerordentlich gut geschrieben und, wie fast immer bei Gert Westphal, kongenial gelesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nabokow weiß alles über den Wahnsinn!

    Ein Roman, ebenso quälend wie faszinierend , weil er so unglaublich authentisch wirkt. Nicht mein liebster Nabokow, weil die Hauptfigur schier unerträglich echt ist.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach genial...

    Konnte nicht eine Minute aufhören, hab das in einem Stück durchgehört....Buch und Lesung absolut genial

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • CM
    • 16.08.2018

    Title wird immer ganz leise, schlechte Aufnahme

    das Hörbuch hat eine miserable Audioqualität. hatte es auf ganz laut stellen müssen und dennoch nur sehr schwer vetstanden

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd!

    Würden Sie Verzweiflung noch mal anhören? Warum?

    Nein, Spannung wäre verloren

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Der Wahnsinn des Protagonisten

    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Gert Westphal gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Beide super, Westphal ist klasse

    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    nein, aus zeitlichen Gründen

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein Klassiker russicher Literatur

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Doof

    Untersteigt mein Verständnis.
    Das Schlimmste aber an diesem Hörbuch ist Westphals überkandidelte Art zu lesen. Ständig muss man die Lautstärke regulieren, weil er manchmal so leise liest, dass man kaum noch etwas verstehen kann, und dann brüllt er plötzlich los, dass einem die Ohren weh tun und man ganz schnell wieder leiser drehen muss. Furchtbar.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Irre Geschichte

    Russische Erzählkunst auf das Beste dargeboten mit sehr überraschenden Wendungen und absolut Menschlichem allzu Menschlichem

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Allerhöchster Hörgenuss!

    Perfekte Verbindung von spannender Geschichte, schrifftstellerischer Meisterschaft und überragender Sprecherleistung! (Damit ist alles gesagt aber Audible zwingt mich zu weiteren 5 Worten.)

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Roman überbewertet, Sprecher großartig

    "Verzweiflung" ist fast 7 Stunden lang, und es hat ca. 5,5 Stunden gedauert, bis der Autor endlich zum Punkt kam. Stundenlang davor viel Gerede um Dinge, die keinerlei Relevanz für die Story haben. Mich, den Hörer, hat DAS fast verzweifeln lassen. Und das Ende war mehr als banal: ein irrer Typ überschätzt sich einfach und kapiert es nicht. Punkt. Ein Positives: Gert Westphal liest wie immer großartig = 5 Sterne. Allerdings hat das Hörbuch eine miserable Qualität, oft sind Echos leise zu hören, Kapitelenden sind abgeschniten, außerdem ein Grundrauschen. Das trübt den Gesameindruck. Insgesamt noch 3 Sterne.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hervorragendes Portrait

    eines on die Psychose übergleitenden Menschen. Differenziert , Spannungsvoll, packend geschrieben und erzählt. Ein Juwel der Erzählkunst!
    Eine psychologisch tiefsinnige und plastisch erzählte Geschichte eines Menschen, der in einem anderen Menschen sein Doppelgänger erkennt. andere sehen keinerlei Ähnlichkeit, wie es sich später herausstellt. ich war total begeistert! Wenn man den Lebenslauf des Schriftstellers liest, versteht man gut, aus welchen Tiefen er schöpft. Außergewöhnliche Literatur,,!