Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein spannender Einblick in die Situation Russlands! Die einstige Supermacht Russland und ihre heutige Position in der Welt ist etwas, was als Thema oft vernachlässigt wird, dabei ist sie doch ein unverzichtbarer Partner des Westens. Um ein besonders gutes Gespür für die politische Situation in Russland und die möglicherweise damit zusammenhängenden Krisenherde zu bekommen, hat Autor Peter Scholl-Latour die verschiedenen Grenzregionen Russlands bereist und festgestellt: das Land befindet sich in einem Zangengriff. Durch die Ausdehnung der NATO und der EU nach Osten, den zentralasiatischen, vom Islamismus geprägten, GUS-Staaten im Süden und dem chinesisch-russischen Grenzgebiet, ist Russland von mehreren Seiten bedrängt. Und dieser Zangengriff wird zwangsweise nationalistische Reaktionen hervorrufen. In diesem Werk werden jahrzehntelange Erfahrungen mit unmittelbaren Erlebnissen gemischt, die so zu einem eindringlichen Gesamtbild führen und zeigen, wie die verschiedenen Konfliktregionen uns betreffen.

    Peter Scholl-Latour, geboren 1924 in Bochum, zählt zu den Großen des deutschen Journalismus, eine Karriere die er 1950 begann. In seinen mehr als sechzig Jahren war er in der ganzen Welt unterwegs und sah auch einige Kriege aus nächster Nähe. Mit diesem Wissen über verschiedene Kulturen, Religionen und Völker und seinem Verständnis für die dazugehörenden Riten, Sitten und Gebräuche wurde er auch zu einem sehr bekannten Reiseschriftsteller. Am 16. August 2014 verstarb Scholl-Latour.

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Russland im Zangengriff

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      133
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      132
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      122
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Titel von 2006! - 2019 als Audiobook erschienen

    Da mir das Buch 13 Jahre zu alt war, habe ich es nach wenigen Kapiteln zurückgegeben.

    38 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Bia
    • 17.12.2019

    Anders als erwartet aber hoch interessant

    Ich dachte es würde sich um die aktuelle politische Lage zwischen Russland und den West-Mächten handeln. Der Titel ist ein wenig irreführend gewählt. Dieses Thema wurde zwar auch abgehandelt, weit mehr erzählt das Buch aber über Entwicklungen aus der Vergangenheit Russlands. Das sehr ausführlich, ohne unnötiger Ausschweifungen . Obwohl ich es so nicht erwartet hatte, war das Buch sehr interessant zu hören.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eher schwach, hatte mir deutlich mehr erhofft!

    Eher sentimentale Reiseerinnerungen eines selbstbeweihräuchernden älteren Herren als scharfsinnige Analyse. Zudem schwingt oftmals leider ein schnoddrig überheblicher und abwertender Ton mit, über weite Strecken schwierig zu ertragen, wobei manche Anekdote durchaus interessant ist. Weniger Eigenlob, ständige Ich-Bezogenheit und Polit-Platitüden täten insgesamt gut.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars

    Aktueller den je, warum nicht der Titel: Soros?

    Immer wieder der Kampf von Soros für Demokratie, denkt mal z.B. über die Demos in Hongkong nach.
    Geschichte wiederholt sich penetrant, warum bemerkt das kaum einer?

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aktuell wie selten!

    Das Buch ist von 2007. Und fast genial und hellsichtig. Obwohl schon 15 Jahre alt, 2022 immer noch brandaktuell. Lukaschenko und Putin immer noch zentrale Figuren. Sehr kluge und umfangreiche Analyse der Situation rund um Russland. Von der erfolglosen Mission des Westens in Afghanistan (vor 15 Jahren bereits klar erkannt) bis hin zum schwierigen Verhältnis der UdSSR Nachfolger. Wer dieses Buch hört, versteht die Situation heute und kann diese sehr differenziert betrachten. Von Jo Brauner professionell und gut gelesen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • KS
    • 24.03.2022

    Äußerst gut recherchiert, unterhaltsam geschrieben

    Eines der besten Bücher auch passend zur aktuellen Ukraine Kriegssituation. Der Autor spricht bildhaft mit bereichernden Hintergründen und Zwischeninformationen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Tiefgründig, wissenswert und typisch Latour

    Peter Scholl Latour war ein Meister seiner Zunft. Auch in diesem Buch ordnet er die Dinge wieder ein wie sie zu dem Zeitpunkt der Erscheinung dieses Buches waren ohne sich die, heute bei vielen westlichen Journalisten übliche, rosarote westliche Brille aufzusetzen. Das war der Grund warum er in fast allen Ecken dieser Erde mit den wichtigsten Menschen ins Gespräch kam.
    Mir persönlich wird zu tief die Geschichte der einzelnen Staaten dargelegt was dazu führt, dass manche Kapitel zu zäh und langatmig sind.
    Trotzdem tut es meiner Faszination für diesen Mann keinen Abbruch. Schade das heutzutage Journalisten mit so einem fundierten Wissen kaum noch zu finden sind.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Immer noch gültige Analyse

    Auch wenn das Buch schon anderthalb Jahrzehnte auf dem Markt ist, ist die Analyse von Peter Scholl-Latour immer noch gültig. Peter Scholl-Latour ist fast hellsichtig zu nennen und nimmt kein Blatt vor den Mund, um die Fehler der amerikanischen Politik aufzuzeigen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Respekt vor Lebensleistung, diesen Mannes

    Es mag übertrieben sein, aber ich vergöttliche schon fast diesen man! Habe 3 Audiobücher gehört, 2 selbst gelesen, jann nur empfehlen!
    Möge er in Frieden ruhen....

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aktueller denn je!

    Interessante Einblicke vom Welterklärer Peter Scholl-Latour, die bei den aktuellen Ereignissen in der Ukraine zu denken geben. Das Hörbuch ist heute aktueller als bei der Veröffentlichung 2006.