Regulärer Preis: 16,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Literarischer Hörgenuss auf höchstem Niveau

Homer ist anders als die Kinder im Saint-Cloud's Waisenhaus: Er will nicht weg. Nach vier gescheiterten Adoptionsversuchen erlaubt Dr. Larch ihm zu bleiben - unter der Bedingung, dass er in der angeschlossenen Entbindungs- und Abtreibungsstation bei "Gottes Werk" - dem Entbinden - und bei "Teufels Beitrag" - dem Abtreiben - assistiert. Doch das ist nur der Beginn von Homers Odyssee.

Johannes Steck liest Irving mit dem richtigen Gespür für die Tragik der Figur und ihrer Geschichte.
©1988 John Irving / Diogenes. Originalverlag: The Cider House Rules (1985 by Garp Enterprises). Übersetzung von Thomas Nils Lindquist (P)2015 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    323
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    347
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    290
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

uneingeschränkte Empfehlung

Die Geschichte um Homer ist immer und zu jeder Zeit spannend. Wenn neue Figuren in der Geschichte auftauchen, fand ich es sehr spannend zu erfahren, wie sie mit den Hauptfiguren zusammen passen. Manchmal klärt sich das erst zwei kapitel später auf.
Das Buch erschien mir zuerst zu lang, aber die Hörprobe hat mich sehr neugierig gemacht und ich habe meinen Kauf nie bereut! Trotz der Länge verging die Zeit im Flug :-)
Der Sprecher versteht sein Handwerk perfekt!! Dank ihm wurde alles lebendig. Die Kombination von dem hervorragenden Sprecher und dem sehr guten Autor führt dazu, sich sofort in der Geschichte zu verlieren. Alles ist so erzählt und so geschrieben, dass man alles mühelos vor Augen hat und "mittendrin" ist.
Ich freue mich auf die anderen Bände von Irving!

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

beeindruckender Roman

voller Tiefe und Mesnschlichkeit, voll von neuen Wendungen und Themen, ist dieser Roman beeindruckend und lesesns- hörenswert

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Gedanken

Alle Gedanken betreffs Abtreibung erscheinen mir richtig.Nach etwas Eingewöhnen lebt man in der Geschichte stets mit einem nachdenklich vergnügten Lächeln.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ganz große Literatur!

Für mich geht es in dieser Geschichte um die fundamentalen Fragen des Mensch-Seins.
Darum, die eigenen Werte zu finden, sie gegen die Realität messen zu müssen und daran zu wachsen. Darum, wie man zu sich findet, um Mut und Feigheit, und -natürlich- um Liebe.
Toll gesprochen - absolute Empfehlung!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lenoma
  • Hambühren
  • 17.04.2016

Ein Klassiker

Dieses Buch gibt es ja schon sehr lagen. Ich habe jede Minute genossen und würde es mir jederzeit wieder anhören.
Die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und trotz der Länge fand ich es nie langweilig.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wie schrecklich 🧐

Von den vielen positiven Kommentaren überzeugt, habe ich dieses Hörbuch gekauft.
Was gibt es zum Inhalt zu sagen:
Ich benötige keine Einweisung in die männlichen und weiblichen Genitalien, egal in jedweder Art es beschrieben wird.
Sicher mag es der Zeit der 1930 Jahre entsprechen was hier geschrieben wird, jedoch bereitet mir dies kein Hörvergnügen.
Es gab in den ersten 9 Stunden (danach habe ich entschieden das Hörbuch nicht zu beenden) die ein oder andere lustige Episode, leider haben jedoch die Episoden, die mich persönlich „genervt“ haben, überwogen.
Wenn es nicht diesen überragenden Sprecher geben würde, hätte ich wahrscheinlich schon nach unter 60 Minuten das Handtuch geworfen.
Auch die Hörprobe hat mir in diesem Fall leider nicht weiter geholfen.
Wer John Irving als Autor mag (ich kannte ihn vorher nicht) hat vielleicht Spaß an diesem Hörbuch.
Allen Anderen kann ich zu diesem Werk leider nur sagen :
nicht kaufen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

großartiges Werk

Seit jahrzehnten ist das mein Lieblingsbuch, als Hörbuch mit diesem wunderbaren Sprecher ist es einfach großartig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Pamphlet gg Anti-Abteibungsbigotterie

Ein eindringlicher, vielschichtiger Roman gegen die Abtreibungs-Bigotterie, der immer aus neuen, oft derben, oft zutiefst mitfuehlenden Blickwinkeln die Frage beleuchtet, warum sich die Anit-Abteibungsfanatiker so ausfuehrlich mit dem ungeborenen Leben und seinem Schutz befassen und dabei den Schutz der Lebenden, ob Kinder oder Frauen voellig aus den Augen verlieren. Hervorragend recherchiert liefert er viele spannende Details, die zu einer Versachlichung der ganzen Diskussion wohltuend beitragen. Ein oft humorvoll-spoettisches Bild einer Gesellschaft, das nicht nur fuer die USA, sondern sicher auch fuer weite Teile Europas gueltig ist. Wunderbar gelesen von Johannes Steck. Ich habe die ueber 23 Stunden gleich zwei Mal hintereinander gehoert vor Begeisterung!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

wundervoll und menschlich

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Gottes Werk und Teufels Beitrag für besser als das Buch?

ich lese generell lieber,habe aber nicht die Zeit und höre deshalb seit kurzem Hörbücher beim arbeiten.Generell kommt es auf den Vorleser an und hier ist er sehr gut.
Deshalb gleichgut

Welcher Moment von Gottes Werk und Teufels Beitrag ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die für mich emotionalsten Stellen sind die Verabschiedung der Toten als" haben eine Familie gefunden".Eine Vorstellung die tröstet

Wie hat Ihnen Johannes Steck als Sprecher gefallen? Warum?

Der Sprecher hat eine unaufdringliche Art den Charakteren eine persönliche Stimme zu geben,ohne meine Phantasie zu sehr zu bedrängen

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich bin eh sehr rührselig und neige eher zu Tränchen bei den rührenden Szenen,aber der etwas makabere Witz von Irving bringt mich auch zum Lachen. Herumliegende Leichen und verrückte Bahnhofsvorsteher z.B

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Für mich persönlich sind sie sexuellen Beschreibungen zum Teil zu deftig.Aber das ist meine persönliche Gefühlswelt.Ein bereicherndes Buch das nie alt wird.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

keine Sekunde langweilig

ich habe das Buch von Anfang bis Ende genossen, es hat keinerlei Längen, und das ist erstaunlich bei 26 Stunden Dauer.

Das könnte Ihnen auch gefallen