Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Henry Perowne, 48, ist ein zufriedener Mann: Erfolgreich als Neurochirurg, glücklich verheiratet, zwei begabte Kinder. Das einzige, was ihn leicht beunruhigt, ist der Zustand der Welt. Es ist Samstag, und er freut sich auf sein Squashspiel. Doch an diesem speziellen Samstag, dem 15. Februar 2003, ist nicht nur die größte Friedensdemonstration aller Zeiten in London. Perowne hat unversehens eine Begegnung, die ihm jeden Frieden raubt...
©2005 Diogenes Verlag (P)2016 Diogenes Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Udolix
  • Berlin, Deutschland
  • 13.10.2016

Raffinierte Komposition

Ähnlich wie in Kindeswohl findet sich der Leser in der gehobenen Gesellschaft, diesmal eines erfolgreichen Arztes, wieder und wird anfangs genötigt, subtile Alltagsbeschreibungen, weltlich, politische Betrachtungen mit pragmatischem Abstand und familiäre Alltäglichkeiten aus der filigranen Schreibfeder Ian McEwan's zu ertragen, derer man irgendwann überdrüssig werden kann. Es ist die Fülle, die einen fast erschlägt. Aber hält man durch, macht alles ungemein Sinn, denn alsbald wird diese fragile Welt animalisch erschüttert. Dieser Spannungsbogen macht die Story so glaubwürdig und real. Ein poetischer Krimi, der vermutlich nicht als Solcher verstanden werden will. So virtuos hat McEwan noch nie geschrieben.
Jan Josef Liefers ist eine vortreffliche Wahl für diesen Stoff, mir persönlich manchmal einen Tick zu schnell, aber man hört sich rein. Vortreffliche Unterhaltung!!!

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wunderbares Buch

Es geschieht selten, dass mich ein Buch derart packt. Gute Story, zum Denken anregend, spannend, präzise geschrieben, und packend vorgelesen. Beste intelligente Unterhaltung.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Verblüffend

Was hat Ihnen am allerbesten an Saturday gefallen?

Gewaltiger Bilderbogen

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Henry Perowne

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Der Schluss - will aber Spoiler vermeiden und deshalb besser nichts verraten

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

An manchen Stellen schien mir der Autor mit etwas zuviel Nachdruck wirklich ALLES in einen Tag verpacken zu wollen - wäre es ein Tag in den USA gewesen, hätte ein ausführlicher Ausflug in die Psychotherapie bestimmt nicht fehlen dürfen. Am deutlichsten fiel mir das in der Operations-Szene auf: ein paar Details weniger wären auch noch genug gewesen. Also musste ich zweifeln ab und zu, weinen aber nicht, laut lachen oder wenigstens schmunzeln schon ein paar Male.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Als Hörer muss man sich auf diese besondere Sichtweise einlassen können. Mir kam es vor, als wäre ich für diesen Tag in Henry's Kopf, oder doch zumindest an seine Seite "getackert".

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

anstrengend

Nabelschau eines privilegierten Neurochirurgen.
Sprachlich höchst präzise Beschreibung psychisch emotionaler Reflektionen.
Als Geschichte schleppend und langatmig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eindringlich, virtuos und spannend

Schwer zu sagen, was mich am meisten beeindruckt hat: Die klare analytische, ungeheuer präzise Sprache, die Tiefe der Geschichte, die Aktualität des Themas oder die schon fast unheimliche Einheit von Sprecher und Text. Ganz großes Ohrenkino!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Genialer Erzähler

Insgesamt gewinnt durch die geniale Vorlesekunst des Sprechers J.J.Liefers die doch wenig fesselnde Geschichte an Überzeugung.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • FP
  • 19.03.2017

Er liest wieder sehr gut

Jan Josef Liefers ist einer der Besten Vorleser. Sein besonderer Singsang ist einzigartig. Und ich möchte ihn beinahe auf eine Stufe mit dem VorleseGott David Nathan stellen. Ich wünschte mit mehr von JJL. Aber bitte in ungekürzter Fassung. Die begeisterten Rezensionen für Saturday kann ich nicht ganz Nachvollziehen.