Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die spannende Fortsetzung der gemeinsamen Fantasy-Saga von Mira Valentin und Erik Kellen!

    Es ist nur ein Auftrag für Kayden Wolfshall: Bringe die Prinzessin von Jandor in Sicherheit! Doch der Weg dorthin ist gefährlicher als gedacht. Aira hat alles verloren. Nun muss sie einem Nordmann vertrauen, der sie zielstrebig zu einem Ort führt, dessen bloße Existenz ein Mythos ist.

    Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine abenteuerliche Flucht beginnt, denn die Kreaturen der Tothautlande sind ihnen bereits auf den Fersen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©Die Sturmlöwen GbR (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Flammenklinge

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      189
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      202
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschöne Geschichte!

    War am Anfang etwas zäh, aber dann ging es schon bald recht rasant und turbulent weiter. Ich hoffe auf baldige Fortsetzung.
    Zu Robert Frank kann ich nur sagen, er ist ein begnadeter Sprecher.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mitreißend

    Ich mag den Erzählstil aus den zwei Perspektiven wirklich sehr. Im Vergleich zum ersten Buch ist die Geschichte nicht mehr so 'statisch' und hat mehr Witz. Besonders erheiternd ist der Charakter Klecks - ich liebe sie ;)
    Der Erzähler macht einen 'gigantomanischen' Job! Alle Charaktere sind einfach einzigartig gesprochen. Werde jetzt sofort den letzten Band hören.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Fortsetzung

    Auch der 2. Teil hat mir wieder gut gefallen. Besonders beeindruckt bin ich immer wieder von Herrn Francks wandelbarer Stimme. Einfach großartig! Bin schon sehr auf den 3. Teil gespannt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tolle Fortsetzung!

    Bisher das beste Hörbuch, dass ich seit langem gehört habe! Tolle Geschichte, mit unerwarteten Wendungen, toll beschriebene & vielschichtige Charaktere und die bildhafte, poetische & wortgewaltige Erzählweise hat mich regelrecht mitgerissen! Ich habe in den letzten Tagen jede freie Minute weiter gehört & freue mich nun auf den 3. Teil!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toller 2. Band

    Die Geschichte um die zwei Haupt-Protagonisten wird wunderbar weiter erzählt. Sie durchleben eine tolle Entwicklung, die schön geschrieben ist und zum Ende hin mit vielen Gänsehaut Momenten verpackt ist!
    Bin schon auf den 3. Teil gespannt! :)
    Robert Frank als Sprecher liefert, wie gewohnt, eine super Leistung ab!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Welcher Lektor lässt so etwas zu?

    Vorweg: der Sprecher ist gewohnt fantastisch und rettet viel.
    Und ja, trotz der hier folgenden Kritik habe ich alle 3 Teile gehört und keines abgebrochen. Man möchte ja trotzdem wissen, wie es ausgeht. Aber, heidewitzka, rollen sich bei dem Schreibstil die Zehennägel hoch.

    Schreibstil: Vom ersten zum zweiten Teil gab es literarisch keine Entwicklung, immer noch werden fatalistische Andeutung an allen passenden und unpassenden Stellen untergebracht, als ob's damit was zu gewinnen gäbe. "Hätte er geahnt, welches Unheil folgen würde...." "Hätte sie gewusst, welches Opfer diese Entscheidung fordern würde, sie hätte nie....", da kann man Bingo mit spielen, taucht in jedem Absatz auf.
    Ebenso sinnlos wurde mit absoluten Aussagen übertrieben. Ihr Herz zersplitterte. ...und zwei Sätze danach ist wieder alle OK?? Wozu dann das sprachliche Drama des detailliert beschrieben Herzschmerzes? Interne emotionale Dramen werden (unangemessen kitschig) aufgebaut...und dann wird nichts (!) damit angefangen. Aber Hauptsache man hat ein paar Vergleiche untergebracht, Deutschlehrer freuen sich bestimmt ein Loch in den Bauch bei den ganzen "Herzen wie Feuer" "Wut wie ein Sturm" " Rauschen wie das Meer" ...

    Story: spätestens jetzt, im 2. Teil, wird deutlich, dass eigentlich zu viele Thementöpfe aufgemacht werden... Mittelalterwelt, Fantasy, Licht&Dunkelheit, Elementarwirken, Drachen, mittendrin ein chinesisches Dorf samt einem Meister Miyagi, es sind zuviele Zahnräder deren Ineinandergreifen nicht rund läuft und geradezu gequält wirkt.

    Fazit für den zweiten Teil der Splittersaga: Hätte ich nur nicht damit angefangen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Die Geschichte an sich gefällt mir sehr gut

    und der Sprecher ist fantastisch.
    Nur die Sprache ist mir teilweise doch zu pathetisch und die Charaktere zu Stereotyp.
    Aber ich freu mich natürlich trotzdem auf die Fortsetzung(en), weil ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    1. Teil war spannend und vielversprechend

    Der 2. Teil jedoch war fade und lang gezogen. Den 3. Teil werde ich nicht mehr kaufen