Jetzt kostenlos testen

Nordblut - Wölfe wie wir

Wikinger-Saga 1
Autor: Mira Valentin
Sprecher: Richard Barenberg
Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
4.5 out of 5 stars (36 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die große Wikinger-Saga von Bestseller-Autorin Mira Valentin.

Was, wenn du nur eine Figur auf dem Spielbrett der Götter bist?

Island im Jahre 982 n. Chr: Der Wikinger Sven Olafsson tötet aus Gnade seine Frau Gyda im Kindbett. Dafür will er sein Leben und das des Neugeborenen den Göttern darbieten. Doch diese verweigern beide Opfer und stellen Sven stattdessen vor die Aufgabe seines Lebens: Neun Jahre lang soll er ihren Prüfungen ausgesetzt sein. Neun Jahre, die ihn und seine Kinder an die Grenze des Erträglichen führen. Doch es naht Hilfe aus Asgard - in Gestalt eines lautlosen Jägers auf vier Pfoten.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Mira Valentin (P)2020 Audible Studios

Das sagen andere Hörer zu Nordblut - Wölfe wie wir

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Was wenn du nur eine Figur ...

... auf dem Spielfeld der Götter bist?

Mira Valentin wagt einen Schritt auf das Feld des historischen Romans - bleibt aber ihren Wurzeln der Fantasy treu. Diesmal entführt Sie uns in die Zeit der Wikinger, jedem kommen direkt Namen wie Leif Erikson oder seinem Vater Erik des Roten in den Kopf. Und man wird nicht enttäuscht. Viele namen-hafte Personen und Orte darf man in diesem Hörbuch erleben. Und jeder, der das Buch aufmerksam gelesen hat und der z.B. schon einmal in Haithabu war, wird viele kleine Details erleben, die dieses Buch so lebendig machen. Man merkt, wie viel für dieses Buch recherchiert wurde.

Das Buch spannt die Bühne auf für eine interessante Geschichte, von den Nord- Männern (und -Frauen, ja, werte Damen), ihrem Alltag, ihren Heimen und ihren Göttern. Und macht klar, wie viel von unserem Leben vielleicht von Dingen gelenkt werden, welche wir gar nicht beeinflussen können.

Der gewohnt feinfühlige und elegante Schreibstil der Autorin findet sich auch in diesem Werk, gespickt mit ein wenig der rauen Härte des Nordens, gelesen von Richard Barenberg. Seine tiefe und raue Stimme passt perfekt zu dem Thema, und macht das Hörbuch selbst für den zu dem Erlebnis, der das Buch bereits gelesen hat.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nacharbeiten?

An Kapitel 19.ist das 1. angefügt.Schade,da es schon irritiert und den Fluss der Geschichte stört.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schicke Story

Dieses Buch/Hörspiel war mein erstes bei Audible. Die Lautstärke und Ausdrucksweise des Sprecher war klar und deutlich. Ich habe es nebenher auf Arbeit (an Maschienen) gehört. Die Story hinter den Charakteren war fesselnd und spannend. Ich kann es klar weiter empfehlen!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mittelalterfantasy

Kann man ganz gut hören.

Mich hat nur die Betonung des Wortes Grasode getriggert ;)
Statt Kapitel 19 kam leider nochmal Kapitel 1.

Die Geschichten haben gut zueinander gefunden und die Charaktere sind interessant.