Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Es war einmal in Hollywood Titelbild

Es war einmal in Hollywood

Von: Quentin Tarantino
Gesprochen von: Gerrit Schmidt-Foß
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Los Angeles, Hollywood 1969. Rick Dalton war einst Star seiner eigenen Fernsehserie und hält sich heute mit Schurkenrollen über Wasser. Zusammen mit seinem Stunt-Double Cliff versucht er alles, um seiner Karriere neuen Schwung zu verleihen. Dabei müssen sie sich durch eine Welt windiger Agenten und aufgehender Sternchen schlagen, die mitten im Umbruch ist. Dabei kreuzt sich ihr Weg mit dem Haufen Hippies rund um den Ex-Knacki Charles Manson - und das Goldene Zeitalter Hollywoods steuert rasant seinem Ende entgegen.

    Quentin Tarantino verwandelt die Geschichte aus dem 10-fach Oscar-nominierten Film "Once Upon a Time in Hollywood" in einen Abenteuerroman, der weit über den Film hinausweist. Gerrit Schmidt-Foß ist die deutsche Stimme von Leonardo DiCaprio, ein genialer Hörbuch- und Hörspielsprecher und ein souveräner Erzähler, der es meisterhaft versteht, Dialogen die richtige Würze zu geben.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Thomas Melle und Stefan Kleiner (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin.

    Das sagen andere Hörer zu Es war einmal in Hollywood

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      91
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      113
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Cliffhanger

    Mister Tarantino ist ein vollkommen unerschrockener Alles-Schauer. Ob Horror oder Arthouse, ob Independent-Kino oder Blockbuster. Unersättlich in seinem Hunger nach Geschichten, unwiderstehlich in seinem kraftvollen künstlerischen Mitteilungsdrang. Mit seiner Leidenschaft, seinem Charisma, seiner intellektuellen Brillanz und seinem enzyklopädischen Wissen - gibt es eigentlich einen Film den Tarantino nicht gesehen hat - würde Tarantino jedes Filmseminar dominieren. Dieses vollkommen glaubwürdige Miteinander von derber politischer Unkorrektheit in den Dialogen und Charakterzeichnungen und faszinierenden filmhistorischen, diese Kunstform durchdringenden Miniessays macht den Tarantino-Ton aus. Ein kraftvolles, packendes, großartig gelesenes Hörbuch. Es war einmal...Niemand der Geschichten liebt kann diesen drei Worten widerstehen.
    Hinreißend!

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Abgebrochen!

    Was habe ich erwartet??
    Bei dem tollen Sprecher habe gedacht SUPER ... aber irgendwie ist das Ganze wohl eher nur was für Filmkenner aus den 60ziger Jahren! Mir haben nur bedingt die Namen der Schauspieler etwas gesagt und Western waren nie wirklich mein Ding!
    Nach 7 Std. habe ich abgebrochen ... ich kam da irgendwie nicht rein und verstand nur die Hälfte... die zeitlichen Sprünge waren verwirrend, vielleicht war dieses Hörbuch aber auch irgendwie einfach nur ne Nummer zu hoch für mich ..
    Wahrscheinlich nur für einen Tarantino-Fan ein Muss ...

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Abbruch nach 5 Stunden

    Wie schon in der Überschrift steht- Ich habe abgebrochen. Es wird ständig nur mit mir meist unbekannten Namen um sich geworfen als wäre es die wahre Wonne. Außerdem ständig Sprünge in der Handlung, scheinbar ohne dass die Protagonisten zusammenhängen.
    Schade.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    grandios

    Und es handelt sich nicht um das "Buch zum Film" auch wenn natürlich einige Szenen enthalten sind aber Tarantino gewährt uns einen Blick in die Köpfe der Protagonisten, was im Film ja nicht so einfach ist. Das gibt der Story eine ganz eigene Dynamik und macht es fast interessanter als der Film. Ich kann es nur empfehlen

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Grandios erzählt und gelesen

    Ein Tarantino zum Hören. Jede Menge Filmgeschichte in eine abwechslungsreiche Handlung gepackt und überragend gut gelesen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Pit
    • 11.08.2021

    Für Film-Nostalgiker ein Muss!

    Entgegen meiner Erwartung habe ich das Buch bis zum Ende durchgehört. Bin Begeistert! Tarantino-like wird die reale Geschichte(Manson-Morde)in eine hypothetische Richtung abgebogen, aber so wird eine satirische Abrechnung mit der Traumfabrik daraus, bei der man sich(ähnlich wie bei " Inglorious Bastards") ständig fragt: "...was wäre gewesen, wenn.."? Tarantino beweist hier auch ein immenses Detailwissen bezüglich der Filmgeschichte(nicht nur!) Hollywoods. Auf jeden Fall für Cineasten und Film-Nostalgiker empfehlenswert!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Für mich schwierig

    Für mich waren das zu viele Namen von Schauspielern, die ich nicht kenne. Und zu viele parallele Handlungen ohne Zusammenhang.. Die Sprecher sund super,

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Tarantinos Liebesbriefe an Hollywood, jedoch kein Liebesbriefe zwischen Cliff und Rick

    Man hat absolut verstanden weshalb “Es war einmal in Hollywood” in den Medien als Tarantinos Liebesbriefe an Hollywood bezeichnet wird. Man bekommt einen guten Eindruck in das Hollywood von damals und viel viel Information über damalige Schauspieler, deren Karriereverlauf und Werdegang innerhalb der Szene der Filmindustrie. Wer den Film kennt, kennt natürlich die zentralen Charaktere und im Hörspiel bekommt man enorm viel Input zu den einzelnen Figuren und deren Leben. Was mir fehlte war jedoch die Beziehung zwischen Cliff und Rick. Der Hörer merkt, dass die beiden sich nahe stehen, bekommt diese Annahme jedoch nicht mit vielen gemeinsamen Erlebnissen unterfüttert. Das war für mich schade, da ich zuerst den Film schaute und die beiden als tief miteinander verbunden empfand. Ohne den Film und nur aufgrund des Buches, würde ich die Beziehung der beiden nicht so einschätzen.