Regulärer Preis: 0,00 €

Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die vollständige Enzyklika von Papst Franziskus über Klimawandel und Ungleichheit.

"Nichts von dieser Welt ist für uns gleichgültig"

"Vor mehr als fünfzig Jahren, als die Welt am Rand eines Nuklearkrieges stand, schrieb der heilige Papst Johannes XXIII. eine Enzyklika, in der er sich nicht damit begnügte, einen Krieg abzulehnen, sondern einen Vorschlag für den Frieden unterbreiten wollte. Er richtete seine Botschaft Pacem in terris an die gesamte "katholische Welt", fügte aber hinzu: "und an alle Menschen guten Willens". Angesichts der weltweiten Umweltschäden möchte ich mich jetzt an jeden Menschen wenden, der auf diesem Planeten wohnt. In meinem Apostolischen Schreiben Evangelii gaudium schrieb ich an die Mitglieder der Kirche, um einen immer noch ausstehenden Reformprozess in Gang zu setzen. In dieser Enzyklika möchte ich in Bezug auf unser gemeinsames Haus in besonderer Weise mit allen ins Gespräch kommen."
Papst Franziskus

©2015 Libreria Editrice Vaticana, Radio Vaticana (P)2015 Audible, Inc.

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wichtige Themen, pointiert dargelegt.

Der Papst spricht das wichtigste Thema unserer Zeit an. Besonders imponiert hat mir die Verpflechtung von Naturschutz und Menschenschutz, die er auf den Punkt bringt. Insgesamt sehr kritisch mit dem momentanen Lebensstil, aber auch mit Vorschlägen für Verbesserungen. Die kleinen, an denen jeder mithelfen kann, sowie die grossen. Es ist unser aller Aufgabe, die Welt zu erhalten - das kommt gut heraus. Es werden aber auch Dinge aufgezeigt, die ich so noch nicht bedacht habe und die mich zum weiter denken angeregt haben.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grossartig

In einer Welt welche geprägt ist von Oberflächlichkeit ist es eine Wohltat, diese Gedanken zu hören. Wohlformulierte Sätze, welche pointiert sind und einen Tiefgang besitzen welches seinesgleichen sucht. Die Enzyklika ist inspirierend und motivierend. Sie sticht heraus, erklärt und verbindet die Dinge miteinander ohne dabei zu vergessen, was jeder Einzelne tun kann um Verantwortung für das gemeinsame Haus zu übernehmen.
Sehr gut und verständlich vorgelesen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

gepriesen sei

Ein sehr, sehr gutes Buch von Franziskus. Sollte jeder von uns lesen und ein Muss für jeden, der politische und wirtschaftliche Verantwortung traegt. Ich hab schon lange nicht mehr so was Gutes mit so viel Tiefgang gehört. Das Buch ist sehr gut von Olaf Pessler gesprochen, ich möchte es noch mal hören. Danke dafür.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

beeindruckend und berührend

Ich habe dies Buch schon 5x gehört und bin jedesmal auf's neue fasziniert.
Es ist das erste Mal das ich Worte von einem Papst in mich aufgesogen habe und das erste Mal das ich von einem Papst begeistert bin. Wären alle Glaubensvertreter so, wären die Kirchen sicher überfüllt :-)Der Sprecher versteht es hervorragend den Worten zusätzlich Ausdruck zu verleihen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Aufruf

Dies ist ein Aufruf, der sich nicht nur an Katholiken richtet, sondern an alle Menschen guten Willens, denen Klimaschutz, Tierschutz, Menschlichkeit et cetera wichtig ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Auch für Nicht Christen interessant

Auch für Nicht Christen interessant. Viele Fakten zum Leben und zur Umwelt. Regt zum Nachdenken an.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

vielen Dank an Olaf Pessler

Ich finde es toll, dass man diese wichtige Enzyklika von Papst Franziskus nun auch Dank des Sprechers Olaf Pessler hören kann. So kann man sich ganz "nebenbei" mit dieser mühsam zu lesenden Lektüre beschäftigen. Ich empfehle, das Hörbuch nicht in einem Rutsch zu hören, sondern immer wieder mal eine Denkpause einzulegen. Die Stimme von Olaf Pessler ist sehr angenehm zu hören, das Tempo des Sprechens könnte etwas schneller sein.
Dankbar bin ich auch dafür, dass dieses Hörbuch kostenlos zur Verfügung steht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ergreifend gut wahr und schön!

gebe Gott , daß wir auf den heiligen Vater hören, mitfühlen, verstehen und das Gute tun zur Ehre des Dreieinigen Gottes Vater Sohn heiliger Geist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine schöne Stimme zu einem wichtigen Text

Ein wichtiger Text der sehr gut vorgetragen wird. die Stimmlage und Modulation gefiel mir besonders. Ansonsten einfach reinhören. viel Spaß.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

War OK

Anfangs war es gut, später hatte es was von einem Gottesdienst bzw. einer Predigt. Muss jeder selbst schauen ob es was für einen ist.