Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Josef Schwejk lebt 1914 als behördlich anerkannter Idiot in Prag. Dennoch soll er Kriegsdienst leisten, und so gerät er ins riesige Getriebe der k. u. k. Armee. Schwejk wird Bursche beim Feldkurat Katz, der ihn beim Kartenspiel an Oberleutnant Lukasch verspielt. Mit dem kommt er an die Front, findet aber immer wieder Schlupflöcher, um den Kämpfen zu entgehen. Er verpasst den Zug, vertrinkt sein Fahrgeld und stolpert von einem Missgeschick ins Nächste. Mit Josef Schwejk hat Jaroslav Hašek eine der komischsten Figuren der europäischen Literatur geschaffen.
©gemeinfrei (P)2017 Audiobuch Verlag OHG /MDR

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • BS
  • 13.12.2017

Ein Soldat mit einer immer neuen Anekdote

Eine humorvoll gestaltete Geschichte aus der Sicht eines trottligen Soldaten mit einer Portion Glück. Umschmückt mit politischem Background.

Nur das Ende kommt etwas abrupt und ohne wirkliches Ende.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Melde Gehorsam

Schade war der erste Teil der Geschichte so stark gekürzt. Habe die ewige Geschichten des Schwejks aus dem erstem Teil des Buches als ich es zum ersten Mal als jugendlicher gelesen habe vermisst.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich