Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Weniger arbeiten und besser leben

    Die Rente müssen wir uns verdienen. Dass es schon vorher einen Ausweg aus dem Hamsterrad gibt, zeigt der Bestsellerautor Timothy Ferriss mit seinem Hörbuch „Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben“. Sympathisch interpretiert von Dietmar Wunder, räumt Ferriss mit der Fehlannahme auf, wirtschaftlicher Erfolg und persönliches Glück seien durch viel Arbeitszeit zu erreichen.

    Mit Begeisterung und Spannung präsentiert der Schauspieler und Synchronsprecher Dietmar Wunder die ungewöhnlichen Strategien von Timothy Ferriss. Dank der ruhigen und zugleich einprägsamen Stimme des Hörbuchsprechers erhältst du bis zur letzten Minuten einen guten Eindruck davon, wie dein neuer Lifestyle aussehen kann.

    Audible wünscht gute Unterhaltung!

    Inhaltsangabe

    Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob!, sagt Timothy Ferriss, selbst lange genug Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Mit viel Humor und provokanten Thesen erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt.

    Mit diesem geistreichen Manifest öffnet Ferriss den Blick auf einen völlig neuen Lifestyle - ein Dasein mit mehr Zeit, mehr Geld, weniger Arbeit!

    (c)+(p) 2009 Der Audio Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die 4-Stunden-Woche

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.863
    • 4 Sterne
      710
    • 3 Sterne
      259
    • 2 Sterne
      70
    • 1 Stern
      76
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.863
    • 4 Sterne
      424
    • 3 Sterne
      117
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      15
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.462
    • 4 Sterne
      601
    • 3 Sterne
      236
    • 2 Sterne
      63
    • 1 Stern
      61

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unvollständig

    Hörbuchfassung gekürzt. Wichtige Passagen fehlen. Keine Kaufempfehlung. Schon der Lebenslauf wurde so sehr zusammengekürzt, das es wehtut.

    70 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Das Buch (!) ist wirklich gut

    Ich kann hier nur etwas zum Buch sagen. Das Hörbuch habe ich nicht gehört. Die erste Hälfte befaßt sich mit Zeitmanagement im weitesten Sinn. Allerdings gibt es tatsächlich einige neue Ideen. Einigen werden diese Vorschläge zu abwegig sein (Assistenten im Ausland beschäftigen um z. B. Liebesbriefe schreiben zu lassen). Andere - und dazu zähle ich - sind aufgeschlossen und probieren das ein oder andere einfach aus.

    Mir hat das Buch, wider Erwarten, sehr geholfen. Ich habe bisher etwa 8 Bücher zum Thema Zeitmanagement gelesen, inkl. Seiwert und Küstenmacher. Die 4-Stunden-Woche hat mir am meisten gebracht. Tatsächlich konnte ich meine Zeit besser gestalten und für meine Hobbies bleibt mir nun mehr Zeit. Was will man mehr.

    Die 2. Hälfte des Buches befaßt sich damit wie man es schafft zu einen Heimarbeitsplatz zu kommen. Ferris Idealbild wird als Geldverdienst per Internet beschrieben. Schade, dass er nur diese Möglichkeit anbietet. Es ist unrealistisch zu denken, dass jeder per monatlich erscheinender Kolummne oder per Verkauf eines Produkts über das Internet 5.000€/Monat oder sogar das Zehnfache (wie der Autor) verdienen kann.

    Überhaupt geizt T. Ferris nicht mit Selbstbeweihräucherung und seiner Vorstellung vom optimalen Leben: Verreisen und Fremdsprachen lernen. Das ist nicht jedermans Fall.

    Fazit: Mir hat das Buch geholfen. Ob es als Hörbuch taugt weiß ich nicht. Eine Portion Aufgeschlossenheit und Willen zur Veränderung sollte man aber mitbringen bevor man seine Zeit diesem Werk widmet.

    43 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überraschend - interessant - erfrischend

    Eine interessante Erzählung, die alltäglich eingefahrene Denkweisen durchbrechen möchte, um den zentralen Wünschen der meisten Menschen gerecht zu werden: mehr freie Zeit, um wirklich leben zu können. Den meisten Lesern wird der Mut fehlen, um die Alltagsstrategien von Timothy Ferries auszuprobieren. Aber insbesondere der Generation Y spricht der Autor aus der Seele. Hörenswertes Buch, wer gerne mal Unkonventionelles zur aktiven Gestaltung von Arbeit und Leben nutzen möchte.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Denglisch

    Gutes Buch. Die Inhalte sind spannend und geben interessante Ideen. Allerdings zweifle ich die Güte der Übersetzung an. Wer Tim Ferris "kennt", aus seinen Web Videos, TED Talk, Blog oder sonstigem Contend, kann sich Vorstellen wie dieses Buch zustande gekommen ist und wie die Dinge gemeint sind. Ich glaube in der Übersetzung geht dabei sehr viel verloren.Ohne ein Blatt vor den Mund nehmen zu wollen: die Lesung furchtbar. Der Vorleser fällt einfach durch. Komplett überzogene und teilweise unsinnige Betonung. Leider gibt's das Buch nicht in der englischen Fassung.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schade um das verschwendete Geld für dieses Buch

    Das Machwerk ist so gehaltvoll, als ob es der Autor nebenher auf der Toilette geschrieben hätte. Und genaugenommen empfiehlt er das ja auch im Buch. Man soll sich möglichst schnell eine oberflächliche Ahnung zu einem Thema aneignen, sich selbst als Experten stilisieren und dann einen Ratgeber schreiben, um richtig dick abzusahnen. Bravo! Genau das hat der Autor getan. Wer sich zwei Minuten Zeit nimmt, um selbst zu überlegen, wie er sein Arbeitsleben umstellen möchte, kommt vermutlich auf die selben brillanten Ideen. Dass das Meiste davon in der Praxis Unfug ist, steht auf einem anderen Blatt. Meiner Meinung nach ist das Buch zu hören rausgeschmissene Zeit.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Motivieren mit sehr guten Anleitungen

    Wenn man etwas ändern will und vor hat selbstständig oder atomatisierter zu werden ist dieses Buch ein sehr guter Leitfaden um in andere Denkmuster zu kommen. Zu dem gibt es schnelle und genaue Anwendungsbeispiele. Es regt generell zum Nachdenken an und zeigt mögliche Ziele auf, die viele erreichen wollen.
    Alles sehr kompakt gehalten und auf den Punkt gebracht. Eindeutige Hör- oder Leseempfehlung!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Nur für Fans von amerikanischer Selbsthilfeliteratur

    Der Titel alleine sollte skeptisch machen: amerikanischer Stil. Und deswegen darf man erwarten, dass ein überzeugter, selbstbewusster Amerikaner immer weiss, wie es geht. So auch hier. Das Buch hat mich zeitweilig unterhalten, zeitweilig einschläfert. Die Ideen in Sachen Zeitmanagement sind weder neu, noch bahnbrechend, noch in der tagtäglichen Realität so einfach umzusetzen, wie der Autor behauptet. Hier werden Leser mit einem übertriebenen Titel angelockt. Der Autor behauptet, man könne sein gesamtes Leben outsourcen - was ich persönlich für interessant halte. In der Realität, vorallem in deutschen Landen, wird sich von den genannten Ideen nur ein Bruchteil umsetzen lassen. Ohne missmutig zu sein: für Fans dieser Art Literatur sicher interessant, alle anderen können sich das sparen und sind mit "Simplify Your Life" besser beraten.

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    grösster Unsinn überhaupt

    Der einzige der hier eine 4-Stundenwoche haben wird, ist der Autor sofern er genug Dumme / Blauäugige findet, die seinen Unsinn erwerben. In welcher Branche das alles funktionieren soll, ist mir rätselhaft. Geschenkt zu teuer, auf keinen Fall kaufen. Reisserischer Titel und absolut „null Substanz“.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ute
    • 20.06.2015

    Was für eine schöne Vorstellung

    Wer träumt nicht davon: viel Zeit für sich selbst mit nur wenig Arbeit. Doch irgendwie muss das Leben ja finanziert werden. Also was tun? Dieses Buch hören. Ok, damit ist es aber leider nicht getan. Und ich denke, für jeden ist das auch ganz sicher nicht möglich, den Tipps zu folgen. Denn ein gewisses Eigenkapital muss man einfach haben, das man einsetzen kann. Auch ist es nicht ganz so einfach umzusetzen. Denn man muss auch noch eine gehörige Portion Wissen und kaufmännisches Verständnis haben, um dafür geeignet zu sein.

    Aber davon mal abgesehen, ist dieses Hörbuch einfach nur toll. Ferriss beschreibt sehr genau, wie er die einzelnen Probleme, die seiner Freiheit im Wege standen, aus dem Weg geräumt hat. Er gibt mächtig viele Tipps, wie man dieses oder jenes Problem lösen kann. Das Buch ist voller Inspiration und Ideen und sprudelt gerade so vor Vitalität und Lebenslust. Sofort will man selbst diesen Weg einschlagen. Doch bei mir scheiterte es bereits am ersten Schritt: der Produktidee. Denn als Grundvoraussetzung braucht es natürlich ein Produkt, das man verkaufen kann. Hm. Und nun? Montag dann halt doch wieder zur gewohnten Maloche ins Büro gehen. Eight to five – Monday till Friday. Oh that bites.

    Doch nichtsdestotrotz ist dieses Buch einfach klasse. Und wer weiß: vielleicht kommt die zündende Idee ja doch irgendwann und dann heißt es: “Die 4-Stunden-Woche” erneut hören und sofort loslegen.

    Dieses Hörbuch hat mich vom Inspirationspotential sehr an “Kopf schlägt Kapital” von Günter Faltin erinnert. Als Ergänzung zu diesem Hörbuch kann ich es nur empfehlen.

    So, und nun wünsche ich interessante Unterhaltung für eine zukünftig hoffentlich nicht nur imaginäre 4-Stunden-Woche!

    Dietmar Wunder passte zunächst für meine Ohren und diesen Inhalt nicht so recht. Denn eigentlich kenne ich ihn nur von Romanen her als tollen Sprecher. Doch schon nach kurzer Zeit fand ich ihn auch in der Rolle eines Sachbuchsprechers wieder einmal perfekt. Er macht seinen Job halt einfach sehr gut.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach genial!

    Empfehle es jedem als Pflicht Buch zu hören! es hat mir vieles aufgezeigt. Danke allen!

    3 Leute fanden das hilfreich