Jetzt kostenlos testen

Der Ernährungskompass

Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung
Autor: Bas Kast
Sprecher: Herbert Schäfer
Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
5 out of 5 stars (2.793 Bewertungen)
Regulärer Preis: 21,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Bestseller im Diät-Dschungel: Was ist gesund, was ist schädlich, wie ernähren wir uns richtig?

Wissenschaftsjournalist Bas Kast bricht, gerade 40-jährig, zusammen. Hat er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Eine Ernährungsumstellung soll helfen. Doch was ist wirklich gesund? Kast geht auf eine Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung: Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich Altersleiden vermeiden? Kann man sich gezielt "jung essen"? Welche Nahrungsmittel halten wir für gesund, obwohl sie uns sogar schaden? Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 C. Bertelsmann Verlag (P)2018 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.363
  • 4 Sterne
    344
  • 3 Sterne
    48
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    20

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.232
  • 4 Sterne
    274
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.002
  • 4 Sterne
    407
  • 3 Sterne
    87
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    20
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es war ein Genuss.....!

Im Zuge meiner aktuellen Ernährungsumstellung auf Grund einer bereits jahrelang andauernden Rheumaerkrankung (und das mit aktuell Mitte 30) hat mein Mann dieses Hörbuch heruntergeladen. Ausgangslage waren meine ersten 3 Wochen mit meiner Rheumadiät, die nicht wirklich eine Diät ist, sondern mehr eine Ernährungsumstellung, die auf entzündungsfördernde Lebensmittel verzichtet. Verzichten ist aber für mich wie für viele andere auch schon per se ein böses Wort und programmiert vor, dass das Essen fortan mit wenig Spass verbunden ist. Mit dem Gedanken, mein aktueller Essensplan ist eh etwas ganz anderes begann ich in dieses Hörbuch hineinzuhören. Was soll schon schief gehen? Zwingt mich ja keiner nach Buch zu essen. Und genau an diesem Ansatz setzt dieses Buch an. Ehe ich mich versah, bin ich heute nach 5 Tagen am Ende des Hörbuchs angelangt und fast schon enttäuscht, dass es vorbei ist.
Der Sprecher erzählt mit wunderbar angenehmer Stimme, mit stellenweise süffisanten Ausführungen spannende Inhalte und Recherchen zum Thema was macht unser Körper eigentlich mit unserem Essen. Wenn nicht noch besser formuliert, was machen wir mit unserem Körper durch unser Essverhalten? Zugegeben stellenweise sind etwas viele Studien zitiert von denen ich nach knapp 10 Stunden keine mehr wiedergeben könnte. Für mich also kein relevanter Inhalt. Was für mich das Fesselnde war, ist schlicht Stück für Stück zu verstehen, wie unser Körper mit welchen Nahrungsmitteln umgeht. In diesem Buch geht es nicht darum die zig Millionste Diät vorgesagt zu bekommen. Man hört es, interessiert sich dafür (oder eben nicht) und ist das Interesse da, sieht man das Essen vor sich von ganz alleine mit anderen Augen. Ich hatte und habe aktuell nicht vor zig KG zu verlieren, sondern mit meinem Körper pfleglich umzugehen, bzw. ihn nicht auch noch von aussen zu Dingen anzuheizen, die er eh schon von alleine (zu meinem Leidwesen) zu genüge macht. Ganz plötzlich fängt man intuitiv an zu essen und zu überlegen, ob es die fettigen Chips jetzt wert sind, dass (in meinem Fall) ein paar Tage später (bei Wurst am nächsten Tag *etschrenkend*) der Gelenkapparat so derart schmerzt, dass man für 5 Sekunden Genuss 5 Tage nicht gerade laufen kann. Andere Fälle mögen über Herzleiden klagen oder einfach über zu kurze Gürtel. Wie dem auch sei.... dieses Buch ist ein Denkanstoss, keine Maßregel, gibt kein Ziel oder Verpflichtung vor, sondern überlässt es dem gesunden Menschenverstand des Hörers.
Auch wenn dieses Buch nichts im speziellen mit meiner Rheumadiät zu tun hatte, deckt es sich in fast allen Punkten mit meinem vom Doc vorgegebenen Essensplan. Mit dem grossen Unterschied, dass ich jetzt verstanden habe, wieso das eine mehr und das andere besser gar nicht mehr auf den Teller kommt. Und mal ehrlich? Gewohnheiten umzustellen ist schon schwer genug. Zu etwas gezwungen zu werden, stimmt uns Erwachsene aber doch von vorne herein griesgrämig. Lernen wir also wieder wie die Kinder. Hören, verstehen, machen... alles selbstverständlich! Oder etwa nicht... ?

166 von 168 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bestes Ernährungsbuch von allen

Wer sich gesund ernähren und dabei abnehmen will, muss seinen eigenen Weg finden.

Hierbei hilft dieses Buch ungemein. Ich behaupte, es ist das beste praktisch nutzbare Ernährungsbuch, das derzeit auf dem Markt ist, auch wenn ich nicht alle gelesen habe. Aber einige. und auch schlechte.

'Fettlogik überwinden' fand ich noch recht gut, es erklärt aber nucht, wie gute Ernährung funktioniert, sondern räumt mit den Mythen zum Thema abnehmen auf. Ein ganz anderer Ansatz. Aber das nur am Rande.

'Menschenstopfleber' von Worm war sehr aufschlussreich, weil es sich schon sehr frühzeitig gegen die Ernährungsempfehlungen der DGE gewandt hat. Aber es ist für Laien wohl zu wissenschaftlich geschrieben, eher schwere Kost. Schwerpunkt hierbei ist Diabetes Typ 2.

Wie oben beschrieben muss jeder seine Methode entwickeln, seine Ernährung dauerhaft umzustellen. nur das kann das Ziel sein. Diäten hält man eine gewisse Zeit durch, danach fällt man häufig in alte (und falsche) Verhaltensweisen zurück und nimmt häufig wieder zu. mehr als man abgenommen hat. Frust garantiert.

aber jeder körper und jede seele ist anders. nicht jede Methode funktioniert bei allen. bei manchen Menschen führen bestimmte empfohlene Methoden zur Gewichtszunahme. Aber für jeden gibt es die passende Methode. Man darf experimentieren und wird sie schließlich finden. Möglicherweise sollte man sie nach einer Zeit sogar wechseln, wenn der Körper z. B. eine vorhandene Insulinresistenz abgelegt hat. Ausprobieren.

Ich treibe derzeit fast jeden Morgen Sport auf nüchternen Magen. Auch Krafttraining - aber gesplittet. Dauer einer Trainingseinheit max. 60 min., meist 30 - 45 min. Da ich auch nach dem Training meist keinen Hunger habe, frühstücke ich nicht. Ausnahme: nach dem Krafttraining ggf. einen Eiweißshake oder Hüttenkäse.
Aber das ist meine Methode. Sie wird neim einen oder anderen funktionieren, nicht bei allen.
Übrigens: Die Ausrede 'Ich bin ein Nachtmensch und komme morgens nicht aus dem Bett' lasse ich nicht gelten. Bis vor 3 Wochen habe ich das auch behauptet. Plötzlich gehts. und ich fühle mich gut!

Zum Hörbuch:
Der Sprecher ist gut. Angenehme Stimme, Betonung, Tempo. Alles gut.

Das Buch ist gut gegliedert, übersichtlich.
Der Inhalt gut formuliert und auch für Laien leicht verständlich. Keine unnötigen Fremdwörter und überfrachtetes Detailwissen. Die Infos reichen zum Verständnis vollkommen aus.

Die Inhalte erscheinen logisch. Wo der Autor unsicher ist oder Zweifel an den herangezogenen Studien hegt, teilt er das mit und mahnt zur Vorsicht. Das ist nicht nur sympatisch und fair, es unterscheidet sich von vielen Gurus, die nur ihre Le(e)hre kennen und keine anderen Meinungen zulassen.

Bei allen Aussagen im Buch gilt jedoch: probiere selbst aus. finde heraus, wie es dir dabei geht. höre auf deinen Körper. Der Autor fordert immer wieder dazu auf, sich Gedanken zu machen und sich mit dem Essen (inkl. einkaufen und kochen) intensiv zu beschäftigen. Getreu dem Motto 'Je mehr ein Mensch weiß / erfahren hat, desto weniger behauptet er'.
Hinter dem Buch steckt wahnsinnig viel Arbeit, viel kritisches Hinterfragen und Abwägen.

Herzlichen Dank an den Autor für dieses Buch!

Schlecht für Audible: ein weiteres Ernährungsbuch werde ich in absehbarer Zeit nicht mehr kaufen. Denn das ist das derzeit beste und vollkommen ausreichend, um die wichtigsten Fragen zu beantworten.

Also in Zukunft doch wieder Krimis...


7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

...der Mensch ist kein Diät- Clone

Wer hätte das gedacht- tatsächlich hat mich dieses (Sach-) Hörbuch zu keinem Zeitpunkt gelangweilt.
Es ist extrem erfrischend, dass hier mal aufgezeigt wird, dass man in sich selber hinein hören soll, was einem an Nahrung wirklich gut tut und, dass man sich nicht blind nach dem richtet, was andere behaupten, was gut für einen sein soll.
Eine ausgewogene, individuell angepasste Ernährung und achtsam mit sich umgehen- das sind für mich die Kernbotschaften dieses Buches.

74 von 84 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Falsche Versprechungen

Wer sich schon etwas (und damit meine ich nicht unbedingt schon länger sondern gerne auch erst seit kurzem) mit dem Thema Ernährung beschäftigt und sein Wissen nicht nur aus der Klatschpresse hat, wird sich über den Inhalt des Hörbuch es wundern. Der Autor hat leider nix neues zu sagen ausser den selben Ratschlägen die man sich als Neuling bereits an einem Abend im Netz ablesen kann. Von wegen "Kompass". Studien mit 10 Probanden sind wohl alles andere als Repräsentativ. Erst ist Eiweiß und Protein gut und im anderen Kapitel wieder schlecht. Ausser das der Autor sich 40 Jahre lang schlecht ernährt hat, hat er keine weitere Qualifikation und pickt sich auch nur einzelne Studien raus die die jeweilige (und zwar seine) Meinung unterstützen. Habe viel bessere Hörbücher von weit qualivizierteren Autoren gehört. Das hier ist eine Enttäuschung und ist nur da um den Autor reich zu machen... Finger weg. Habe es nach 1/4 wieder zurückgegeben weil es die gleichen alten Weisheiten verkauft wie alle anderen möchtegern Experten auch.

296 von 372 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr Hilfreich

Ich bin solchen Büchern gegenüber sehr kritisch und habe es mir nur gekauft, weil ich mein Audible-Guthaben "verschleudern" musste. Allerdings muss ich im nachhinein sagen, dass dies Eines der besten (Sach-)Hörbücher war/ist, dass ich jemals erworben habe.
Ich hielt mich eigentlich für einen "Kenner" in Sachen Ernährung, da ich schon jede erdenkliche Form von Diäten durchhabe (Ketogen, Anabol, Metabol, 10WBC, usw...), aber in diesem Buch wird "Möchtegern-Experten", wie mir, einiges so erklärt, dass es auch verstanden wird.
Tolles Buch !!

17 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ausgezeichnet recherchiert

Wenn ich auch in manchem anders denke und mich da einem Robert Franz anschliesse (ich bin vom Fach). Aber sehr gut zusammengefasst und frei von Diätengedöns mit teils kräftigen Preisen. Danke an den Buchautor

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial!

Das beste Buch was ich je zu Ernährung gehört/gelesen habe! Logisch, einleuchtend und umsetzbar. Einfach genial!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tritt in den Hintern

Vieles, was ich schon wusste, aber sehr klar und unterhaltsam in Worte gefasst. Schon während des Hörens verändert man vieles. Der Sprecher ist WUNDERBAR!!!! Ich habe ihn bereits beim Hörbuch von Sadhguru genossen! Werde mir alles noch oft wieder anhören!

34 von 49 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend!

Die Thematik ist gut strukturiert dargestellt und für medizinische Laien gut verständlich.
Der Sprecher bringt es fertig durch seine Intonation den wissenschaftlichen Stoff leicht und spannend zu verpacken!
Das Buch ist ein „Muss“ für jeden an Gesundheit und Ernährung Interessierten!


1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Geistesernährung

Weitaus ergiebiger als erwartet, veränderte dieses Hörbuch bis jetzt auch mein Essverhalten mehr als erwartet ... bin nun auf die längerfristigen Konsequenzen gespannt ...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich