Jetzt kostenlos testen

Mit Ernährung heilen

Besser essen, einfach fasten, länger leben. Neuestes Wissen aus Forschung und Praxis
Sprecher: Julian Mehne
Spieldauer: 12 Std. und 5 Min.
4.5 out of 5 stars (552 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Andreas Michalsen widmet sich in seinem neuen Hörbuch wieder seinem größten Anliegen: uns gesünder zu machen. Auf seine sehr persönliche, kompetente und überzeugende Art zeigt er, dass die richtige Ernährung dem Körper nicht nur Impulse zur Regenerierung und Selbstheilung gibt. Sie ist nichts weniger als der Schlüssel zu einem längeren Leben. Welche sind die lebenswichtigen Nahrungsmittel und ihre Nährstoffe, und welche Ernährungsformen (von mediterraner Kost über vegetarisch bis vegan) sind die gesündesten? Welche Art von Fasten (Heilfasten, intermediäres Fasten oder Intervallfasten) passt zu wem? Die neuesten Erkenntnisse aus der Praxis und eigenen Studien der Charité werden ergänzt um weitere aktuelle Forschungsergebnisse. Dieses Hörbuch ist erhellend und wegweisend, zur einfachen Anwendung für jedermann und immer mit dem Credo: Genuss statt Verzicht.

In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2019 Insel Verlag Berlin / Argon Verlag GmbH, Berlin (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    442
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    394
  • 4 Sterne
    80
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    382
  • 4 Sterne
    75
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unser Überangebot an Nahrung bewirkt Zivilisationskrankheiten

Wie gelingt ein Reset? Das Buch war eine Empfehlung eines Fastenarztes und ich war glücklich, es mir vorlesen lassen zu können! Der Autor zeigt verschiedene Möglichkeiten auf und behauptet gar nicht, dass es nur eine richtige Möglichkeit für ein gesünderes Leben gäbe. Besonders gelungen finde ich, dass es bei der Hörversion genaue Kapitelüberschriften gibt! So kann man genau den Abschnitt ansteuern, den man noch mal hören möchte!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

für jeden sollte dies Basiswissen sein

ich finde jeder Mensch sollte dieses Wissen haben, was jeder dann daraus macht seine Enrscheidung.

Anhören! wichtig

ich mache Seit 6 Monaten 16/8 Fasten - jetzt weiß ich warum mit dies so gut tut.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht auszuhalten!

Ich habe das Hörbuch wegen dem Sprecher, den ich sehr schätze, gekauft und musste nach circa 2 Stunden abbrechen, weil der Autor so pauschaliert (ver-) urteilt: "Das ist nicht gesund!", "Essen Sie keine Eier!", "Essen Sie keinen Fisch!".

Auserdem: Als gebürtige Asiatin finde ich diese "Asiaten leben und essen so gesund, sie trinken gar keine Milch und essen die ganze Zeit Tofu"- Halbwahrheiten einfach nur schrecklich...!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • An
  • 09.03.2019

Sehr informativ und einfach mal die Wahrheit

Ein sehr gutes Buch über Ernährung. Es sollte als Standardwerk für alle Kantinen und Schulküchen gelten. Nur wir Konsumenten können die Industrie mit unserem Essverhalten zwingen ihre Produkte gesünder zu gestalten. Bis dahin esse ich doch lieber gesund mit frischen Zutaten , anstatt durch übermäßigen Zucker und Fast Food den Kopf und Körper zu schädigen .Ich bin froh das es über Fasten so viele neue Studien gibt und es in Krankenhäusern immer praktiziert wird. Leider gefällt mir an dem Buch nicht, dass Soja so befürwortet wird. Es gibt viele Studien die besagen, dass selbst Bio Sojaprodukte sehr viele Schadstoffe enthalten , von den ökologischen Folgen des Anbaus ganz zu schweigen. Aber wenn Vegan oder Vegetarisch geht das auch gut ohne.
Und Fasten kann jeder!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wunderbar bereicherndes Buch

Längere Zeit habe ich nach einem Buch gesucht, welches mir umfangreiches aktuelles Wissen über Ernährung und die damit verbundenen Krankheiten bietet, verständlich für den interessierten Laien, welchem seine Gesundheit am Herzen liegt und der deshalb nach gesunden und gut machbaren Lösungen sucht. Dieses Buch bietet all dies und vermittelt zudem, dass eine gesunde Ernährung heilend wirkt und auch Spaß macht. Ein wunderbarer Weg, auch die eigene Selbstwirksamkeit zu testen. Als kritischer und selbstkritischer Mensch kann ich dieses Buch ohne Einschränkung empfehlen. Ein sehr hilfreiches Werk. Zum besseren Nachschlagen habe ich es mir nochmals in der gebundenen Fassung besorgt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Pflichtlektüre für Gesundbewusste

Ich habe schon mehrere Bücher über Ernährung und Gesundheit gelesen und gehört (u.a. das zweite Hörbuch von Dr Andreas Michalsen "Heilen mit der Kraft der Natur" ) Dieses Buch ist absolut das beste! Heute zur Ende gehört, morgen fange ich wieder von Vorne an um mir Notizen zu machen. Denn es ist unmöglich sich so viel Informationen auf einmal zu merken.
Ein Punkt Abzug für den Sprecher für einen Lesefehler, der mich an der betroffene Stelle durcheinander gebracht hat. Im Nachhinein jedoch ohne Befeutung für den Inhalt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars

Kaum Neues, katastrophale Beschriftungen!!

Wer sich mit Ernährung und Nahrung beschäftigt, erfährt hier relativ wenig Neues! Sehr ausführlich wird auf die medizinisch belegten positiven Wirkungen des Fastens eingegangen.
Katastrophal sind die fehlenden Überschriften der über 300 Kapitel von Audible/Amazon!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenig konzis, dogmatisch, viele Wiederholungen.

Ausgewogene Ernährung soll gut sein. Sicher, einverstanden. Ohne Fleisch, Fisch, Milchprodukte, also wahrscheinlich eher vegetarisch oder vegan. Sicher ein Ansatz, der in jedem Fall prüfenswert ist. Aber mit Nahrungsergänzungsmittel für Vitamin B12, auch in Form von angereicherter Zahnpasta. Herr Prof. Dr. Michalsen, das kann keine ausgewogene Ernährung sein.

Ihre immer wieder dogmatischen ICH WEISS DAS / IN MEINER KLINIK / MEINE THERAPIE - Aussagen sind nicht zufriedenstellend und hinterlassen einen zwiespältigen Eindruck: Man bleibt unsicher darüber, ob man nicht - wie in den letzten 30 Jahren - erneut mit Ernährungsirrtümern konfrontiert wird. Zugegeben, es ist sehr viel Information, die sie hier vermitteln und man erkennt ihren Enthusiasmus und auch Ihre Überzeugungen. In der Wissenschaft haben aber - wie Ihnen sehr wohl bekannt sein wird - haben Überzeugungen wenig verloren und der Hinweis auf Ihre Autorität ist schlicht zu wenig.

Auch fehlt mir eine Synthese des Wisssens, das Buch liest sich vor allem im 2. Teil wie ein Handbuch, selten habe ich so viele Wiederholungen in 12 h gehört. Hier wäre mehr Kürze und Prägnanz wünschenswert. Andere Autoren sind hier deutlich weiter und erfreulicherweise auch deutlich weniger dogmatisch.

Für mich also ein zweischneidiges Erlebnis. Trotzdem vielen Dank... und sie haben mich zur ersten Rezension bewogen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • BT
  • 07.04.2019

Gut zusammengefasst

Kurz & bündig und auf den Punk gebracht. Gute Übersicht über aktuelle Themen/Ernährungsformen und gute Empfehlungen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Für mich enttäuschend..

Leider hat mich das Buch nicht dort abgeholt wo ich stehe. Ich wollte mehr über das Fasten, speziell das Intervallfasten und die Hintergründe erfahren. Ich wollte nicht zum Veganer bekehrt werden ! Überhaupt reiht sich in diesem Buch ein Pranger (Fleisch/Fisch/Fastfood) an den nächsten. Die Meinung des Autors über das Essen von Meerestieren zu hören ist sicherlich interessant und seine Ziele für ein besseres Essen auch lobenswert, nur leider hat es bei mir bewirkt, dass ich die Lust auf
Essen und auf dieses Buch verliere. Viele Statements sind einfach in den Raum gestellt und wenig begründet. Für mich hatte das was Oberlehrerhaftes. Sorry Herr Michalsen, Sie haben sich sicherlich Mühe gegeben !

Ein bisschen mehr Werbung und Leidenschaft für die wirklich guten Nahrungsmittel, hat mir in Ihrem Buch gefehlt. Ich habe leider auch nicht lange durchgehalten. Und das Buch nur zu 1/3 angehört. Vielleicht kommt das Beste ja noch zum Schluss :-) Da hat mich der Ernährungskompaß von Bas Kast eher überzeugt!